[Release] NTotSC für BGT, BG:EE und EET

Dieses Thema im Forum "Modifikationen - Releases" wurde erstellt von Jastey, 15. Oktober 2017.

  1. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    72
    Lumorus: ich würde für BG1NPC diesen hier vorschlagen.

    Die Version von NTotSC hat sich zu 2.2.0 geupdated. Ich habe das Biffing entfernt, da es Probleme mit dem Modden der BG:EE auf iOS-Geräten gemacht hat. Für BGT-Megamodinstallationen empfiehlt sich sowieso Generalized Biffing, denke ich. Jetzt weren auch nicht mehr die Audio- und Portraitdateien von Will NPC kopiert, wenn man nur die Hauptkomponente installieren will.
     
  2. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    9
    Dankeschön, Jastey! :)
     
  3. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    72
    Die Version aktualisiert sich zu 2.2.1, und damit sind hoffentlich die willkürlichen Abstürze in den Gebieten behoben, die ich durch Entfernen des Biffings in die Version 2.2.0 eingetragen hatte!

    Änderung:
    -alle Ambientsounds und Animationen werden nun ebenfalls in den Override-Ordner kopiert, weil das Fehlen zu Abstürzen führen kann. Die Spawnpoints wurden von verdächtigen Kreaturdateien befreit, welche bei anderen Mods zu Abstürzen geführt haben.
    Schlicht gesagt: ich habe mal ein bisschen im Nebel gestochert, aber das sehr gründlich und gewissenhaft, und hoffe, dass die Abstürze damit erledigt sind! :hae:
     
  4. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    9
    Jastey, ich habe da noch etwas im Modding-Forum gefunden - wegen der Sache mit Ordolaths Kerze - du hast glaube ich mal gefragt, ob wir uns nicht geeinigt hätten, dass er die Kerze auch weiterhin fallen lässt, wenn man ihm von dem Magier in seinem Haus erzählt ... ich habe das Gefundene so verstanden, als wolltest Du es ändern. ;)
     
  5. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    72
    Stimmt, das wollte ich machen, damit der Spieler sich nicht allzu veralbert vorkommt. Danke! Soll er denn auch weiterhin sein gesamtes Inventar fallen lassen? Macht das irgendeinen Sinn?
     
  6. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    9
    Ich finde nicht, dass es Sinn macht, dass er alles fallen lässt. Wenn Du mich fragst, war das vielleicht ein Versehen. Eigentlich soll er der Gruppe nur den Stab übergeben. Den Rest sollte er wohl nicht auch noch verlieren. Zumindest verstehe ich den Sinn dahinter nicht.
     
  7. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    9
    Mir ist noch etwas zum Thema "Nasha" eingefallen: Eigentlich wird nie erwähnt, welcher Gottheit sie untersteht ... Ich habe dazu auch mal Nashas Dialog in JAP angeschaut und konnte da auch nichts finden.
    Heute ist mir dann was überraschendes eingefallen: Es GIBT durchaus einen Tempel im südlichen Stadtteil von Baldurs Tor: und zwar den Tempel von Umberlee - und da von Nasha sowohl in NTotSC und JAP nur gesagt wird, sie sei Priesterin im Süden von Baldurs Tor, finde ich es gar nicht so unwahrscheinlich, dass sie eine Priesterin Umberlees wäre ...
     
  8. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    72
    JAP fügt Nasha irgendwo ein, ich glaube mit eigenem Hausinneren (Du erinnerst Dich an die Abstürze nach Betreten eines ins nichts führenden Türeingangs...)

    Der Tempel von Umberlee ist mir unheimlich, weil man sich so wunderbar mit der Hauptpriesterin verkrachen kann, bis hin zu "alle werden feindlich, wenn der HC nicht in einer bestimmten Zeit wieder weggeht". Es wäre sicherlich ein Leichtes, dort eine weitere Priesterin Nasha einzuführen (und ich finde die Idee auch gut), die Frage ist nur, ob es dem Spieler was bringen würde.
     
  9. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    9
    Ja, in das Haus etwa im nordosten der Karte - ich habe es gemeldet mit den Abstürzen. ;)

    Hm, stimmt, das kann blöd enden ... aber ich finde es allgemein nicht besonders klug, im Tempel der Umberlee einen Kampf anzuzetteln - da könnte man sich sicher locker die Quests mit der Leiche des Jungen und der Geas-Bannformel zerschießen, wenn man da zu früh randaliert.
    Vielleicht war es Jarl deshalb auch zu unsicher, dort hinzusetzen.

    Ich habe mir auch den Dialog von Nasha aus JAP angeschaut - ich finde, die hat schon etwas von einer Priesterin Umberlees ...
    Tatsächlich bin ich mir mittlerweile sogar ziemlich sicher, dass Keelor den Tempel der Umberlee gemeint hat ... das ist schließlich der einzige Tempel im Süden der Stadt.
     
  10. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    72
    Es gibt bereits einen Dialog für sie?
    Weißt Du, wenn Du vielleicht den Dialog von ihr vervollständigen möchtest - es wäre ein Leichtes, eine Zwergenpriesterin in den Umberleetempel zu setzen. Und falls der ganze Tempel feindlich ist, dann hat der HC halt Pech gehabt!
    @0 ist sicherlich, bevore man Keelor hilft.
    @1 dann beim ersten Besuch nach seiner Rettung.
    @2 dann bei späteren Besuchen.
    @3 dann wohl, wenn man ein Gruppenmitglied heilen lassen möchte, das nicht verletzt ist?
    @4 wohl, wenn man sie angreift.

    Es würde noch ein Dialog für @1 und @2 fehlen, wo man Player 1 - 6 heilen lassen kann.
     
  11. Lilith

    Lilith Dark Mistress

    Registriert seit:
    Okt. 2004
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    1
    Ganz blöde Frage. Wer ist Nasha eigentlich und wo trifft man die?

    Zum Tempel von Umberlee. Dort wird bei mir immer alles feindlich, da ich das von ihr geforderte Buch der Weisheit (?) immer für mich selbst behalte. Ich denke das wird vermutlich die Mehrzahl der Spieler so machen.
     
  12. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    9
    Jastey: Ich vermute mal - die Dialoge von Keelor und den anderen aus JAP sind doch alle aus bereits bestehenden Fragmenten rausgesucht worden. Und die Dialoge von JAP sind glaub alle mit denen aus NTotSC identisch... oder zumindest ähnlich. Der Keelor-Dialog zumindest ist sehr ähnlich in beiden Versionen
    Klar, ich werde es mir mal anschauen und sehen, was ich da machen kann.

    Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube, bei @1 und @2 hat Jarl es so gemacht, dass alle, die verletzt sind per Script geheilt werden, sobald der Dialog endet.

    Lilith: Also ich sehe keine blöde Frage! ;)
    Nasha ist die Schwester des verwundeten Zwergs Keelor, der über NTotSC und auch Jarls Adventurepack eingefügt wird - es sind Wiederherstellungen von NSC, die nicht mehr realisiert wurden. Nasha ist eine Zwergenpriesterin, die man laut Keelor im "Südlichen Stadtteil von Baldurs Tor" aufsuchen sollte, wenn man Heilung braucht. In NTotSC wird für sie ein eigenes Haus im Nordosten des Hafens eingefügt - aber in NTotSC wurde sie nicht wiederhergestellt - es war wohl weder Jarl noch Erebusant geheuer, sie im Umberlee-Tempel zu postieren - ich verstehe eigentlich nicht, warum ...

    Ich gebe das Buch eigentlich immer ab (schließlich dient es, auch, wenn nicht gerade gut, einem höheren Ziel ...), oder stehle Jalantha die Bannformel aus der Tasche und verwende das Buch dann selbst. ;)
    Das heisst, bis jetzt - in der Erweiterung für BGGE hat Jastey eine Möglichkeit eingefügt, wie man die Bannformel bekommt - und das Buch behalten kann! :D
     
  13. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    72
    @Lilith Die Erweiterung, die Lumorus meint, ist diese hier - damit kann man das Buch selbst behalten, ohne dass der Temepl feindlich wird.
    Und wie Lumorus bereits geschrieben hat, ist Nasha bisher über NTotSC (bisher) nicht eingefügt, obwohl Keelor sie erwähnt, wenn man ihn entsprechend großzügig heilt.

    Das ist auch eine gute Idee, dann spart man sich weiteres Rumgeeier und langwierige Dialoge.

    Ich finde die Idee mit Umberlees Tempel eigentlich ziemlich gut. Der Spieler muss sich dann eben überlegen, was ihm wichtiger ist. Immer freie Heilung, oder das Buch der Weisheit. Bzw., alle müssen meine BGQE-Quests installieren, um beides zu kriegen. :fies: :shine:
     
  14. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    9
    Finde ich auch. Ich denke, es ist ein ähnliches Script (oder sogar das gleiche?), wie es auch für den Bader an der Schwertküste verwendet wurde.

    Freut mich, dass es Dir gefällt. :) Ich hätte sowieso Bedenken, im Tempel der Umberlee Randale zu machen - nicht nur, dass ich dann auch ein zwölfjähriges Mädchen töten müsste, dass ich kurz zuvor gerettet/verschont hatte - zu den Abenteuern gehören schließlich auch Seereisen (dank NTotSC sogar etwas mehr. ;))
    Da wäre es wohl nicht so ratsam, gerade die Wellenkönigin zu verärgern, indem man einen ganzen Tempel von ihr leerfegt ... ;) ;)
    Eigentlich ist es auch das einzige, dass Sinn macht, wenn man Keelors Beschreibung liest.
    Ich habe mir mal beide Dialoge von Keelor (NTotSC und JAP) durchgelesen - bis auf ein paar winzige Abweichungen sind beide Dialoge identisch. Die Tagebuch-Einträge stimmen sogar exakt überein!
    Da finde ich, können wir auch für Nasha einen identischen Dialog machen. Was meinst Du dazu?
     
  15. Lilith

    Lilith Dark Mistress

    Registriert seit:
    Okt. 2004
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die Aufklärung. Der Name von Keelors Schwester ist mir nicht haften geblieben.

    Davon abgesehen fände ich es auch gut, wenn man die 12jährige bereits gerettet hat, dass es dann eine legale Möglichkeit gäbe das Buch zu behalten. Aber vielleicht ist das ja schon die Lösung die Ihr euch einfallen lassen habt ;)
     
  16. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    72
    Absolut. Vor allem, weil die 5 Zeilen, die Du von JAP zitiert hast, genau so als NASHA.dlg im Spiel versteckt vorkommen.

    @Lilith: Die von mir verlinkte Zusatzmod hat wie gesagt eine Möglichkeit, das Buch zu behalten. Ist in dem Fall unabhängig von Tenya (oder wie die junge Priesterin heißt). - Für Tenya zu coden ist noch komplizierter, vor allem, weil da noch mehrere Mods Änderungen vornehmen (das NPC Mod für BG:EE und Garrick Tales of a Troubadour). Ich war froh, dass ich Jarls Änderungen soweit kompatibel bekommen hatte.
     
  17. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    9
    Okay. Soll ich dann trotzdem noch etwas Text machen, oder reicht der Originaltext für Nasha aus?
     
  18. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    72
    Hm... Ist eine gute Frage. Wenn sie einfach alle heilt,ohne weitere Worte, wenn man verletzt zu ihr kommt, dann braucht es wohl keinen weiteren Text. Dann wäre @0 die "Begrüßung" vor Keelors Rettung (wer sagt denn, dass alle Priesterinnen ihre Dienste immer anbieten müssten..), @1 und @2 beide (random) nach der Rettung mit Sofortheilung aller Gruppenmitglieder, sofern es Verletzte gibt, @3 nach Keelors Rettung, falls niemand in der Gruppe verletzt ist, und @4, falls man sie angreifen sollte. Könnte eigentlich glatt ausreichen, oder?
     
  19. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    9
    Ja, ich finde, in JAP war es gut gelöst. Wenn es in NTotSC genauso wäre, fände ich das ganz gut :up:

    Hm ... mir fällt noch der Kampf gegen die "Kleinen Schwestern" und ihren beschworenen Dämon im Obergeschoss des Windigen Schwindlers ein - die sechs Hexen benutzen keinen der Zauber, die sie eigentlich beherrschen ... aber wirken allesamt Todeszauber, die sie eigentlich gar nicht haben! Ansonsten machen sie eigentlich nur Nahkampfangriffe ...
     
  20. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    72
    Bei den Schwestern muss ich gestehen, ist meine Motivation, diesem Encounter irgendeinen Sinn einzuhauchen, ehrlich gesagt bei 0. Ich finde den derartig bescheuert, dass ich eher überlege, den auch noch als eine optionale Extrakomponente rauszuziehen.
    Was natürlich nicht heißen soll, dass man den nicht verbessern könnte. Nur sind Kampfskripte nicht so mein Metier. Falls jemand sich hier austoben möchte und mir eine idealerweise bereits gecodete Lösung anbietet nehme ich das gerne auf, aber ich werde nicht die Zaubern der Schwestern durchforsten und ihre Kampfskripte anpassen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden