[Installation] Neue Installation mit EET

Taimon

Senior Member
Registriert
25.11.2001
Beiträge
1.338
Ich hab' kurz probiert das mit BG1EE nachzustellen, ist mir aber nicht gelungen. (Auch nicht mit den angehängten CREs.)

Vielleicht beim nächsten Versuchen schauen, ob es wieder passiert.
Eventuell auch mal einen Blick in die .DEBUG von SCS werfen, vielleicht fällt dir da irgendwas auf. (Fehlermeldung, etc.)
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
die DEBUG ist ohne Warnings ;) Ich vermute allerdings, dass irgendwas an den Installationsdateien nicht gepasst hat.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
So, hab bei den Magiern was gefixed (GrimJim Fix, wer es nachschlagen will) und hab Smarter Mages neu installiert. Zumindest NI sagt, dass die Zauber den Castern jetzt passen. Hoffen wir mal das Beste.

Es gab ja schon die Warnung in der Anleitung, dass die Kobolde signifikant schwerer werden. Ja, das kann man sagen. Und sie nutzen vor allem die Fallen richtig aus. Hier hätte ich mir einen starken Bogenschützen gewünscht... Weil wenn der Dieb die Fallen entschärfen will, wird er natürlich sofort unter Beschuss genommen. Gab so den ein oder anderen F*** Moment. Und einmal neuladen bitte...

Wer also normalerweise recht entspannt da durch BG1 läuft, kann das ruhig mal installieren...
 
Zuletzt bearbeitet:

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
Sieht aus, wie wenn es jetzt passt. Bleibt nur noch die Frage: wer begleitet den Trickster (außer Grey)? Und ich habe noch kurz einen Spirithunter angefangen. Der tanzt sich einen Hund herbei, der dann auch bleibt. Hat auch geänderte/neue Schamanenzauber und ist als Bogenschütze ausgelegt. Da stellt sich dann schon die Frage, ob Imoen da mitkommt. Wären zwei Bogenschützen...

Naja, wir werden sehen.
 

Lesnar

Senior Member
Registriert
09.09.2014
Beiträge
126
Tja das ist so ne Sache. Ich als Kämpfer bin auch ein Guter Bogenschütze. Ich weiß ja nicht was genau du für eine Klasse spielst aber auf Imoen würd ich nicht zu sehr vertrauen. Sie ist Hauptsächlich für ihre Diebesfähigkeiten da und um denn Feind abzulenken etc.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
Spirit Hunter ist ein Schamane, aber halt mit viel Boni auf Bogen und Imoen hat das Diebes-Bogen-Kit. Ist in der Form hinsichtlich Treffer und Schaden mit einem Kämpfer vergleichbar, aber nicht hinsichtlich der Anzahl der Angriffe.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
So, habe ein wenig mit dem Spirit Hunter gespielt. Sein Geisterhund ist ziemlich heftig. Von der Wirksamkeit im Kampf fast mit Grey vergleichbar. Die Spellcaster sind hinsichtlich ihrer Zauber jetzt ok und fast schwerer geworden, weil die Zauber jetzt ganz gut passen. Schlaf auf die Gruppe ist sehr unschön. Sowohl Mutamin als auch die Abenteurer-Gruppe haben bei mir ordentlich reingehauen. Waren beide Male sehr knappe Kämpfe (der Spirit Hunter, Imoen, Grey und der Geisterhund und Korax). Auch bei SCS mit am Start: Spellcaster, die schon vor Kampfbeginn sich schützen, sobald sie durch die Anwesenheit der Gruppe alarmiert werden. Wir hatten bspw. bei Mutmain zuerst seinen Basilisken angegriffen und er kam dann gleich mit Spiegelbild und einem weiteren Schutzzauber an.

Weiss jetzt nicht, wen ich da noch in der Gruppe mitnehme... läuft auch so ganz gut ;) wobei ich Imoen gerade umschule, von daher werden wir wohl mal noch einen Dieb temporär in die Minen mitnehmen...

Werde aber wahrscheinlich eher noch eine der anderen Gruppen demnächst weiter spielen.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
Bin am Überlegen, ob der Trickster vllt nicht ein paar NPC aus dem Original-Spiel mitnimmt, die ich ansonsten weniger bis gar nicht spiele/gespielt habe. Da käme mir Kivan in den Sinn und natürlich Rashaad (wobei ich den eigentlich echt nicht gegen SCS-Gegner dabei haben möchte). Faldorn vllt noch, wobei Xzar und Montaron nicht wirklich passen würden. Falls noch jemand Ideen hat: nur her damit ;) Ich brauche halt definitiv Fernkampf und einen Block, von daher wären auch Khalid (mit Vanguard-Kit) und Jaheira als Beifang eine Überlegung.

Schön ist eben, dass Trickster sich Dinge wie "Furcht banne" und "Magie bannen" selber besorgen kann über seine Mimikry-Fähigkeit.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
Ja, Faldorn ist auf jeden Fall nicht schwach. Kagain hatte ich schon das ein oder andere Mal bei bösen Gruppen. War einfach nicht überzeugend. Da wäre eher Yeslick, den ich glaube ich nur 1x dabei hatte. Kommt aber halt erst spät dazu.
Und um eine Sache gleich klar zu stellen: Xan ist eine Zumutung. Keine Chance den mal länger mit zu nehmen. Dann schon eher Neera... Dorn war auch schon öfter dabei.

edit: um nicht missverstanden zu werden: Kagain ist ein guter Blocker, das passt. Aber als Charakter bringt er einfach zu wenig mit für mich. Vielleicht war er auch immer in ungünstigen Konstellationen dabei, aber ich habe ihn halt als langweilig in Erinnerung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Acifer

Senior Member
Registriert
27.04.2019
Beiträge
1.209
aber ich habe ihn halt als langweilig in Erinnerung.
Naja, übellauniger Zwerg eben. :D Redet nicht viel und will in Ruhe gelassen werden.
Lieblingsspruch:
"Diese Weltverbesserer kotzen mich an!"
Dann nimm doch zu Beginn Kagain mit, später zusätzlich Yeslick und lass' sie mal beide eine Weile in der Gruppe. Wenn die Fetzen fliegen, kannst Du Dich dann immer noch für einen von beiden entscheiden. Und Rasaad lässt Du in der Mine zurück. Hoffentlich können Mönche schwimmen! ;)
Da wäre eher Yeslick, den ich glaube ich nur 1x dabei hatte.
Yeslick hat das Problem, dass er zu doof für Stäbe ist und sie nicht einsetzen kann. Ist trotzdem einer meiner Lieblingscharakter.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
Wenn ich Rasaad nehme, könnte ich mal seine Quest spielen und den Stärke-Gürtel für Yeslick holen. Mit dem Int-Malus des Gürtels hat er ja dann eigentlich kaum Probleme :D
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
Fassen wir mal zusammen:
Rasaad und Kagain. Dazu Kivan und Faldorn. Yeslick dann später für Rasaad. Und Kagain kann man auch irgendwann mal ersetzen. Dann benötige ich noch einen Magier. Vllt Walahnan für Kagain (evtl. halt) und noch jemand nettes aus der Zauberecke dazu. Kivan sollte/könnte man auch noch ein Kit verpassen. Vielleicht noch den Werbär-Waldläufer installieren? Und zum Zaubern könnte man auch Brandock nehmen... oder Flara. Mal schauen :D

Oder eben Indira, wobei die halt auch nicht so der Hit ist, trotz des Upgrades hinsichtlich Interjections... ach einfach mal schauen wie es läuft...
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
Naja, schauen wir mal, wie sich das ergibt. Ich muss für Rasaads Quest (die ich glaube ich noch nie gespielt habe) ihn recht lange in der Gruppe behalten... Dann bleibt vllt Kagain in der Mine zurück. Warten wir mal ab. Vielleicht nehme ich für den Anfang auch noch Neera mit. Naja, eher nicht, aber ich bekomme beim Spielen manchmal komische Anwandlungen...

Und mit der KO von Kagain: naja, die 21 regeneriert dann nicht so viel schneller. Merkt man eigentlich immer nur deutlich beim Reisen, selten auf der Karte...
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
Beim Trickster ist übrigens was kaputt. Der hat jetzt schon den dritten Punkt auf Kurzbogen bekommen... Wahrscheinlich ein c&p von einem anderen Diebes-Kit aus der Reihe.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
So, die Trickster-Gruppe ist im Mantelwald angekommen und hat Faldorn mitgenommen. Wobei die zu einem Elementalisten wurde (Elementarzauber der Magier dazu, Tierbeschwörung dafür weg). Da hat dann der Druide recht früh Feuerball (mit 20% Schadensbonus). Der Kampf gegen die Räuber war ordentlich. Ohne Magier (hier jetzt Neera) wäre das recht schwierig geworden einfach aufgrund der Menge der Gegner. Und eine Level-3 Gruppe hätte echt zu knabbern gehabt.
 

Lesnar

Senior Member
Registriert
09.09.2014
Beiträge
126
Du bist wirklich Mutig weist du das, Neera ist nicht ganz ungefährlich. Ich hatte sie auch mal für BG1 dabei und das war nicht immer einfach mit ihrer Chaotischen Magie.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
Naja, ich nutze Magie nur an den schwierigen Stellen. Und dann sind 5% wilde Wogen nicht so das Problem. Die variable Zauberstufe ist halt auch immer etwas spannend :D und bei den Wogen kann man ja mit Chaos-Schild noch ein bisschen unterstützen... Sie wird aber langfristig für Walahnan oder Brandock (wahrscheinlichere Wahl) Platz machen...
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.146
So, Neera ist nicht mehr dabei (nach ihrer Quest gegangen worden), auch Rasaad hat uns nach Kerzenburg und seiner Quest verlassen, so dass wir jetzt zu 5. mit Hund unterwegs sind (Trickster HC, Kivan, Yeslick, Faldorn, Brandock). Ich könnte noch Walahnan dazu nehmen... Faldorn als Elementalist ist ein starker Spellcaster und wenn man am Anfang ein wenig hochlevelt ist dann SCS auch nicht mehr so schlimm. Spielt sich alles in allem recht flüssig, auch wenn der Schwierigkeitsgrad durch SCS schon deutlich steigt. Ich hab viele Gebiete, die man für die Hauptquest nicht benötigt, noch nicht gemacht, daher ist die Ausrüstung noch etwas suboptimal. Aber das wird schon. Wäre jetzt die Frage, ob ich noch einen NPC mitnehme oder einfach so weiter mache.

Ansonsten habe ich die geänderte Story von framed angefangen und bin aus Kerzenburg zurück.
 
Oben