[Diablo 2] Diablo II

Dieses Thema im Forum "Andere Welten" wurde erstellt von Leo Loewenherz, 23. Mai 2008.

  1. Sol

    Sol Mönch/Assassine

    Registriert seit:
    Nov. 2003
    Beiträge:
    5.691
    Zustimmungen:
    0
    Mal zu etwas anderem:

    Spielt jemand unter den derzeit aktiven D2-Spielern eigentlich den Profi-Modus? Was sind eure Erfahrungen damit? Ich habe frisch angefangen mit einem Level 14 Nekro. Bisher klappt alles sehr gut.

    Ich weiß allerdings nicht, ob ich Duriel schaffen werde und die heftigen Untoten in den Gräbern am Ende von Akt 2. Da ist mir mal ein Charakter drauf gegangen, weil da wirklich Horden von Untoten waren und gar so schwächlich war der Charakter dort eigentlich nicht die meiste Zeit (trotzdem drauf gegangen).
     
  2. Nalfein

    Nalfein Der Finstere

    Registriert seit:
    Okt. 2003
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    0
    Frueher habe ich den HC Mode gespielt, u.a. einen Summoner.

    Ich wuerde aufjedenfall noch ein paar Levels aufholen, im letzten und vorletzten Wegpunkt sollten die Gegner gute Erfahrung bieten.

    Gut geskillt (standard Skelette, Masterie, Tongolem), evtl. Altern als Fluch (gibts aber iirc erst mit 24) und einem gut ausgeruestem Akt2 Soeldner sollte Duriel alleine aufjedenfall machbar sein.
    Attributspunkte gehen beim Necro fast ausschliesslich in Vit.

    Knochenruestung und ein paar Reju Traenke bewahren dich auf jedenfall vor einem allzuschnellem Tod, so das du eigentlich immer die Moeglichkeit hast den Kampf abzubrechen, und evtl. mit neuen Skeletten zurueckzukehren.

    Als Nova oder Bone Necro wird die Nummer aufjedenfall schwerer, und bist vielleicht auf andere Spieler angewiessen.
     
  3. Ciramon

    Ciramon Drachenkrieger

    Registriert seit:
    Sep. 2001
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    LoD hat nun das Update 1.14b bekommen.

    Falls wie bei mir der Download zur Beendigung der Battlenet-Verbindung führt: der Tip aus dem Netz, als Administrator auszuführen, hat bei mir funktioniert.
     
  4. Ciramon

    Ciramon Drachenkrieger

    Registriert seit:
    Sep. 2001
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal!

    Hätte jemand einen guten Rohling für Chains Of Honor?

    D.h. Dämmerschleier oder Wyrmleder mit vier Sockeln, nicht ätherisch, hohe Verteidigung, niedrige Anforderungen (damit ihn der Paladin an andere Char verleihen kann).

    Habe allerdings bis auf die Vernichtikus sämtliche Tauschware weggeworfen.
     
  5. Dacen Silberpfad

    Dacen Silberpfad Senior Member

    Registriert seit:
    März 2003
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Hm, wenn ich mich an meine 5 oder 6 Accs erinnern würd, wo ich mein Zeug zu Shop-Zeiten gelagert hatte, wäre vielleicht etwas dabei gewesen ... ^^
     
  6. Ciramon

    Ciramon Drachenkrieger

    Registriert seit:
    Sep. 2001
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Schade ;)

    Habe einen Dämmerschleier gefunden, aber da geht noch mehr als 400 Verteidigung. Bin auch trotz optimistischer Rechercheergebnissen nicht ganz sicher, ob ihn Larzuk mit vier Sockeln versehen würde.
     
  7. Dacen Silberpfad

    Dacen Silberpfad Senior Member

    Registriert seit:
    März 2003
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Larzuk sockelt immer die maximal auf der jeweiligen Rüstung mögliche Anzahl an Sockeln. Dein Dämmerschleier wird 4 bekommen.

    Hier haste mal einen Link für den optimalen Rohling.

    Und hier noch einen um zu gucken, auf welche Rüstung was geht und was es ferner noch so gibt.
     
  8. Nalfein

    Nalfein Der Finstere

    Registriert seit:
    Okt. 2003
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    0
    @Dacen
    Die Anzahl von Sockeln haengt direkt mit dem item level zusammen, eine Liste gibt es bspw. hier:

    http://diablo2.diablowiki.net/Sockets

    Daemmerschleier sollte aber in Ordnung gehen, die Viecher auf Alptraum sollten alle hoeher als lvl 25 sein:
    Zum Vergleich, siehe Dusk Shroud
     
  9. Dacen Silberpfad

    Dacen Silberpfad Senior Member

    Registriert seit:
    März 2003
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Hm, dachte Dämmerschleier bekommt immer 4, da es eben ein Dämmerschleier ist. Vorher ist es ja nur eine Geisterrüstung. Ich ging immer davon aus, dass man eh erst ab einem bestimmten Level oder einer bestimmten Schwierigkeit Dämmerschleier findet, vorher eben die Geisterrüstung.
    Hätte nicht gedacht dass man den auch vorher bekommen kann so dass er weniger Sockel kriegt. :o
     
  10. Ciramon

    Ciramon Drachenkrieger

    Registriert seit:
    Sep. 2001
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde das in der Tat sehr kompliziert und Blizzard-typisch (schlechte Anleitung / Dokumentation) wird einem das auch nicht gesagt.

    Den Dämmerschleier habe ich bei einem Baalrun (Weg der Urahnen bis Kammer des Weltsteins) auf Hölle gefunden. Denke auch, dass die Monsterlevel hoch genug sind, aber die rennen ja nicht mit einer Infokarte um den Hals herum.
     
  11. Dacen Silberpfad

    Dacen Silberpfad Senior Member

    Registriert seit:
    März 2003
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Nee, das ist auch in Diablo 3 nicht besser mit den Infos. :-D

    Die muss man sich schon alle selber suchen. Zu Monsterleveln habsch leider nix in meiner Linksammlung.
     
  12. Vernochan

    Vernochan Schabrackentapir

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    63
    Das ist halt eben auch ein Anreiz für viele Menschen. Dinge ausprobieren, rumrechnen und so weiter. Wobei man in Diablo2 die meisten Dinge sogar auslesen kann, wenn man weiß, wie man es anstellen muss ^^
     
  13. Ciramon

    Ciramon Drachenkrieger

    Registriert seit:
    Sep. 2001
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Der Dämmerschleier hat tatsächlich vier Sockel bekommen.

    Habe aber ein Wyrmleder gefunden, das etwas weniger Verteidigung hat, aber 24 Haltbarkeit statt 22. Ich denke, das ist wichtig, wenn man doch mal verprügelt wird, damit man nicht die kostbare Rüstung verliert. Habe schon eine Axt mit nur Haltbarkeit 26, bei der sehr schnell das Reparaturzeichen erscheint (benutze ich nur für PI wegen des hohen Elementarschadens).

    Da ich wieder Uber Duriel, Uber Izual und Lilith erledigt habe, ohne einen Regenerationstrank zu brauchen, traue ich mir zumindest einen Versuch für Uber Tristram zu. Natürlich muss man sehen, dass hier die Minions dabei sind, die man nicht loswird, weil sie immer neu beschworen werden. Und alle drei auf einmal wäre auch zuviel.

    Daher die Frage: im Internet wird geschrieben, man kann am Rand der Karte laufen und mit vorsichtigem Gehen zur Stadtmitte die Ubers einzeln anlocken. Funktioniert das?

    http://diablo.gamepedia.com/Pandemonium_Event
    http://diablo3.ingame.de/wiki/Hellfire-Quest

    Mephistos Aura könnte für mich weniger das Problem sein, da ich es vielleicht schaffe, auch unter ihrem Einfluss noch um die 50 Widerstand zu haben. Aber das funktioniert wohl eher dann, wenn ich nur ihm gegenüberstehe, denn dafür muss ich einen anderen Schild benutzen als Sturmschild, dessen 35%ige Schadensreduktion ich vermutlich bei den anderen beiden benötige und ich muss Giftschadencharms gegen Elementarschutz tauschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2016
  14. Ciramon

    Ciramon Drachenkrieger

    Registriert seit:
    Sep. 2001
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Ciras Fanzealot in Uber Tristram

    Die Vermutung war richtig, kann die Widerstände auf 200 bringen. Nach abzüglich 125 aus Meppels Aura bin ich dennoch auf Maximum. Allerdings geht das wirklich nur mit dem Schild "Zuflucht", also Verzicht auf Sturmschild mit seiner 35%-Schadensreduktion sowie auf Charms mit Schaden. Das ist durchaus schwerwiegend, zumindest hatte ich bereits mit diesen Sachen Probleme.

    Habe nämlich tatsächlich geschafft, Baal einzeln anzulocken. Allerdings habe ich ihn nicht besiegt, lediglich schwer verletzt. Trotz hohem Giftschaden aus Zaubern und offenen Wunden von Draculs Griff regeneriert er zu viel. Waffe ist Baranars Stern mit Schaden 1900-2900 (inklusive der Giftcharms, zzgl. "+200% Schaden gegen Dämonen" der Rüstung).

    Mit mehr Zeit könnte ich seine letzten Hitpoints trotzdem durchaus wegbekommen, aber mir gehen die Regenerationstränke aus - trotz "Lebensspender" muss ich zwar nicht im Sekundentakt oder hektisch, aber schon alle paar Sekunden einen verbrauchen. Entweder er teilt wesentlich kräftiger aus als seine Normalversion oder mir setzen die Angriffe seiner Minons zu. Vielleicht eher letzteres, denn von den Werten her sind die Tristram-Ubers ja vergleichbar mit den organbewachenden Ubers, mit denen ich keine Probleme habe, aber eben ohne Minions bekämpfen kann.

    Mir fehlen eventuell auch die Frostaura des Söldners und die Bindung der Gegner durch ihn. Der ist sehr auf Lifeleech angewiesen und gegen Baals PI natürlich recht schnell weg.

    Das war's also mit dem Paladin. Normale Gebiete machen keinen Spaß mehr (gerade nach so vielen Baalruns, um von Level 92 auf 93,5 zu kommen), Uber Tristram wäre das einzige Interessante gewesen. Naja, vielleicht kommt nach den neuen Patches auch ein kleines Add-On, in etwa wie Trials Of The Luremaster für Icewind Dale.

    Habe aber noch Organe übrig. Wenn jemand eine bessere Waffe für mich hätte oder einen Ausflug nach Uber Tristram machen will, bitte gern melden. Die Möglichkeit, den Char noch spielen zu können und eine Höllenfeuerfackel für Druide, Amazone, Paladin, Totenbeschwörer oder Zauberin abzuräumen wäre schon fein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2016
  15. Ciramon

    Ciramon Drachenkrieger

    Registriert seit:
    Sep. 2001
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Packesel verschwunden

    Hallo,

    kann es sein, dass Blizzard Charaktere löscht?

    Ich hatte zwei Dummys (lange genug gespielt zur normalen Speicherung) als erweitertes Lager, die sind weg. Dafür kann ich nun zwei alte auswählen, die ich längst gelöscht habe.

    Nicht ganz so schlimm, die neuen hatten nicht die wertvollste Ausrüstung. Die neuen dafür Unmengen an PG, die ich nun abermals im Würfel verwursten kann.

    Wenn das aber mit meinen 80/90er-Chars passieren würde... :grmpf:
     
  16. Mindriel

    Mindriel Traumläufer

    Registriert seit:
    Dez. 2000
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    9
  17. Ciramon

    Ciramon Drachenkrieger

    Registriert seit:
    Sep. 2001
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Das kenne ich, daran lag's nicht. Die Chars hatte ich in den Tagen zuvor aktiv.

    Hatte jetzt die alten, komischerweise aufgetauchten, gelöscht und es kamen wieder die aktuellen Mulis zum Vorschein.

    Also alles wie vorher, ohne Ahnung, was dazwischen passiert ist...
     
  18. Lazarus

    Lazarus Lumpenbarde

    Registriert seit:
    Juni 2001
    Beiträge:
    2.146
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich falsches Backup eingespielt. :)
     
  19. Ciramon

    Ciramon Drachenkrieger

    Registriert seit:
    Sep. 2001
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Immer noch zu wenig Schaden

    Habe auch nach vielen weiteren Runs (Baal und Schlüssel, bin von Stufe 93,5 schon fast auf 94) keine bessere Waffe als Baranars Stern gefunden, um Uber Tristram mit mehr Chancen angehen zu können (siehe Beitrag 634)

    Bin zwar auf 2.350 bis 3.350 Schaden geklettert durch zwei Effekte: Erhöung von "Opfer" (Bonus auf "Eifer") und Finden weiterer Giftcharms. Allerdings zählen die Giftcharms insgesamt satte 940, was ja bei Resistenzen weniger zählt und ich auch (um stattdessen Resistenzen einzupacken) gegen Meppel reduzieren muss. Insgesamt also nicht so toll.

    Ich könnte den Schädel, der zur Zeit in der Waffe steckt, durch eine Rune ersetzen:

    Gul (+20% zu Angriffswert): nicht mehr Schaden, aber öfter treffen. Bezweifle aber, dass das einen entscheidenden Unterschied ausmacht.
    Mal (Heilung verhindern): Bosse sind gegen Effekte oft immun (s.u.: Um) und Runen / Tristram-Organe zu wertvoll, das auf gut Glück zu testen
    Ohm (50% erhöhter Schaden): gilt wohl nur für den Grundschaden von 145, auch hier kein wesentlicher Schritt
    Ort (1-50 Blitzschaden), Ral (5-30 Feuerschaden), evtl. Edelsteine: kein bedeutender Unterschied
    Shael (+20% Angriffsgeschwindigkeit): Fazit siehe Gul
    Um (25% offene Wunden): habe ich schon durch Draculs Griff und Baal regeneriert trozdem
    Lo (20% Todesschlag): zusammen mit Guillaumes Gesicht dann 35%, aber siehe Gul

    Ich weiß, dass sich ein kleiner Schaden durch Eifer potentieren kann, aber ich denke, dennoch ist alles Genannte für sich nicht der große Sprung, der nötig wäre. Und Baranars Stern hat als Uniqe Item nur einen Sockel bekommen.

    Oder ich könnte das Runenwort Crescent Moon ausprobieren: klingt nicht schlecht, überzeugt mich aber noch nicht völlig. Und Um ist zu selten, um das probeweise zu machen. Weiterhin hat der beste gefundene Rohling auch nur einen Grundschaden von 10-42.

    Habe aber auch Pech mit den Charms "+1 zu Fähigkeiten", die habe ich für Blitzzauberinnen mehrfach, einige für Beschwörer, auch je einmal Barbar und Assassine (beide zu verschenken), aber nur einen für Paladine (könnten zwei gewesen sein, aber ich habe mal ein oder zwei verloren, die auf dem Boden lagen, als das Spiel gecrasht ist).
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden