[Release] Lure of Sirine's Call: Diskussionsthread

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.709
Sehr schöne Idee. Das trifft im Grunde auch auf die Sil's Blessing Komponente von bg1re zu. Danke für den Hinweis und den Vorschlag! Ich schreib mir das mal auf.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.250
An diese Komponente hatte ich sogar kurz gedacht! Ich hatte spontan den Gedanken, dass Cordyr sogar den Mann aus Sil's Geschichte gekannt haben könnte bzw. sogar mit ihm verwandt sein könnte ...
Leider wusste ich den Namen nicht mehr.

EDIT: Ich hatte den Blitzgedanken, dass Cormyr die Sirenen verdächtigt, für das Verschwinden seines eventuellen Freundes/Bekannten aus Sil's Blessing verantwortlich zu sein, da er nicht weiß, warum dieser wirklich gestorben ist und dass ihm die Sirenen sogar ein Begräbnis gegeben haben ... die Klärung dieses Missverständnisses könnte auch dazu beitragen, Frieden zwischen Cormyr und den Sirenen zu bringen - und gleich eine Verbindung zu der Geschichte aus "Sils's Blessing schaffen.
Oh, tut mir leid, es geht wieder mit mir durch! :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.250
Oh sowas blödes - ich habe erst heute gesehen, dass man für Cordyr einen Ruf von 15 (oder auch niedriger?) braucht, dass er von den Sirenen erzählt. Ansonsten grüßt er nur freundlich.
Dabei habe ich schon weit vor Baldurs Tor einen Ruf von 20. :D
Komischerweise gibt es, wenn man ihm hilft, Ruf +1 ... passt ja voll.

Wenn Du ihn für die friedliche Lösung berücksichtigen möchtest, fändest Du es auch gut, wenn man die Aufgabe auch mit einem höheren Ruf machen könnte?
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.709
Klingt sinnvoll, müsste ich mir nochmal ansehen, was er genau sagt. Ist aber der Grund, warum ich diese Quest auch nie im Spiel gesehen habe.
Danke für die Info!
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.250
Ist aber der Grund, warum ich diese Quest auch nie im Spiel gesehen habe.
Eigentlich habe ich die Quest auch nie in einer Lösung gesehen, wahrscheinlich ebenfalls deswegen.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.250
Mittlerweile habe ich LotSC schon installiert - mit den Veränderungen, die mir @Weigo netterweise geschickt hat. :)
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.250
Ok, ich konnte die Überarbeitungen von @Weigo schon etwas testen - Cordyr hat mir mit einem hohen Ruf die Quest mit den Sirenen gegeben. :up:
Für den Test hatte ich erst einmal den Weg gewählt, erst die Quest abzuholen und dann erst in das Gebiet zu den Sirenen aufzubrechen.

Nachdem ich die Piraten getötet und Sil Bescheid gesagt hatte, kehrte ich zu Cordyr zurück - der sagte, dass die Sirenen befriedet seien und schenkte mir eine "Flammenpfeil"-Schriftrolle. Im Tagebuch war der Eintrag, dass ich die lästigen Sirenen losgeworden sei (oder vertrieben hätte?), obwohl es schwer war. Das ist, glaube ich, der Tagebucheintrag, wenn man Sil getötet hätte?

Soweit funktioniert alles gut - die Tage teste ich dann auch den anderen Weg, wo ich zuerst die Piratenquest für die Sirenen erledige und dann erst Cordyr anspreche.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.250
Die Änderungen von @Weigo für Cordyr funktionieren sehr gut - er bringt den Satz, dass die Sirenen befriedet wurden, sobald man das Piratenproblem gelöst und Sil berichtet hat. Das funktioniert sowohl, wenn man zuerst bei Cordyr die Quest abholt, ehe man zu der richtigen Region reist, aber auch dann, wenn der Auftrag für Sil schon erledigt ist, und man dann erst mit Cordyr spricht! :up:

Leider bin ich noch auf ein eher kleines Problem gestoßen: Das NSC-Project fügt bei Cordyr, wenn man ihn anspricht, eine Dialogzeile von Coran ein - das führt, wenn die Sirenen noch nicht befriedet wurden, zu einer Valid String-Meldung (die auch als Antwortoption erscheint). Allerdings stürzt das Spiel nicht ab, der Dialog endet nur. Spricht man ihn nochmal an, geht es normal weiter, also als ob die Quest noch läuft, aber nicht abgeschlossen ist. Die String-Meldung kommt NICHT vor, wenn man Sil schon geholfen hat und Cordyr erst dann das erste Mal anspricht.

Wärst Du einverstanden, @Jastey , wenn ich selbst noch etwas Text dazu schreiben würde? Das "Die Sirenen wurden befriedet" finde ich etwas knapp und seltsam.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.709
Danke für das Testen und die Rückmeldung!
Leider bin ich noch auf ein eher kleines Problem gestoßen: Das NSC-Project fügt bei Cordyr, wenn man ihn anspricht, eine Dialogzeile von Coran ein - das führt, wenn die Sirenen noch nicht befriedet wurden, zu einer Valid String-Meldung (die auch als Antwortoption erscheint). Allerdings stürzt das Spiel nicht ab, der Dialog endet nur.
OK, schau ich mir nochmal an.
Wärst Du einverstanden, @Jastey , wenn ich selbst noch etwas Text dazu schreiben würde?
Ich habe da nichts dagegen. Was schwebt Dir da vor?
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.250
Etwas in der Art, dass man Sil erklärt, dass in Baldurs Tor ein Fischer ist, der auf seine Gründe angewiesen ist, um zu überleben. Dieser würde aber nur ungern zustimmen, Gewalt gegen Sirenen anzuwenden und obb es eine Möglichkeit gäbe, dass der Fischer in Ruhe seinem Handwerk nachgehen könnte, ohne dass die Sirenen dadurch gestört würden. Sil würde dann einen gewissen Hinweis auf die Geschichte geben, die sie in BG1re erzählt ... aber erst nur als Hinweis, denn das würde zu einem Durcheinander mit BG1re führen. Im Gedenken an diesen Fischer ist sie bereit, Cordyr in Frieden zu lassen - außer, er würde in der Heimstatt der Sirenen wildern.
Cordyr erklärt man dann, was Sil gesagt hat, und er ist einverstanden - und glücklich, dass kein Blut vergossen wurde. Er wird aber noch nicht nach dem Dialog verschwinden - er begründet das damit, dass er noch in Baldurs Tor einiges zu erledigen habe, ehe er zurückkehrt - vielleicht das Patent auf sein Boot verlängern oder so. ;)
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.709
Ehrlich gesagt müsste ich erstmal gucken, wie man bei Sil noch weiteren Text unterkriegt, ohne dass sich die beiden Mods in die Quere kommen. Ich finde den momentanen Stand, dass man die Cordyr-Quest auch abschließen kann, wenn die Sirenen nicht mehr feindlich sind, schonmal einen guten Zustand.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.709
Die Mod updatet zur v16!

Auch hier kann man nun Cordyrs Quest abschließen, wenn die Sirenen friedlich bleiben und man sie nicht töten musste.

Änderungen:
- Cordyr's quest can be completed even if the Sirene's are not killed, by Weigo, Lumorus, and jastey. Translations by Cahir (Polish), fedearianna (Italian, Castillian), Le Marquis (French), prowler (Russian), jastey (English, German), hook71 (proof reading).
- Switched to Weigo's Alter Searchmap Function SRmap_modding_tool for changes of the Lighthouse Area Search Map.
- Added sirinescall.ini to support ALIEN's Project Infinity.
- Renamed folder "install" to "readme", renamed the readme to "sirine_readme.english.html".
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.250
Toll! :up:

Auf der Pocket Plane-Seite kann ich leider nur Version 14 und 15 finden.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.250
Vielen Dank. :)

Daran denke ich leider nicht immer.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.709
Ich hatte gar nicht gesehen, dass im ersten Post gar keine Links waren. Ist jetzt editiert.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.709

Avalon

Member
Registriert
02.06.2016
Beiträge
58
Hi,

Die 6er Gruppe hat das Gebiet südlich von Kerzenburg erforscht und von dort aus nach Süden ins Gebiet "Leuchtturm" gereist und versucht von Norden nach Süden die Map zu erforschen. Irgendwann hat sie Safana getroffen und irgendwann wurde sie von vielen Sirinen angegriffen und auch von einer benannten Sirine "Sil" oder so angesprochen und angegriffen. Ein Kampf gegen sie war meines Erachtens nicht vermeidbar. Die Höhle hat die Gruppe geplündert und den Schatz gefunden. Weiter nach Süden hat die Gruppe einen Jungen vor ein paar Worgs gerettet und zu seiner Mutter etwas weiter südlich begleitet. Die 2 Häuser und den Leuchtturm selbst geplündert und mit dem alten Mann geredet.

Heute habe ich aber zufällig im Forum entdeckt, dass das diese Mod war, wo ich früh beendet habe, bevor die überhaupt begonnen hat. Das heißt, wenn man die Karte von Süden betritt und den Jungen rettet und mit dem alten Mann redet und erst dann nach Norden geht und mit "Sil" redet oder so, geht die Mod weiter. Sonst scheitert es, wenn man von Norden die Map erforscht. Weil Sil sofort feindlich wird und angreift. Ich finde das schade.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.709
Weil Sil sofort feindlich wird und angreift. Ich finde das schade.
Das sollte eigentlich nicht sein. Lure of Sirine's Call nimmt das sofortige Feindlichwerden von Sil in ihrem Dialog raus. Man kann sie also treffen, mit ihr reden, aber der Kampf sollte nur stattfinden, wenn man sie angreift.
Welches Spiel (Vesionsnummer) und welche Modversion hast Du?
 

Avalon

Member
Registriert
02.06.2016
Beiträge
58
Das sollte eigentlich nicht sein. Lure of Sirine's Call nimmt das sofortige Feindlichwerden von Sil in ihrem Dialog raus. Man kann sie also treffen, mit ihr reden, aber der Kampf sollte nur stattfinden, wenn man sie angreift.
Welches Spiel (Vesionsnummer) und welche Modversion hast Du?
Ich habe mit einem Savegame kurz nach dem Betreten der Map von Norden wieder getestet und wieder das gleiche Ergebnis. Sie sagt nur, man sollte nicht hier sein und sollte sterben und wird sie feindlich.

Spielversion: BWP 19.1 ( BGT: 1.21, BG2: v.2.5.26498)
Modversion: SirinesCall_v16
 
Oben