[Release] Romantic Encounters für BG1

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.504
Der war da noch nicht in der Gruppe. Ist eigentlich auch unwahrscheinlich, weil die Quest kann man lösen, sobald man in Nashkell ist und bis man Brage in der Gruppe hat, dauert das ja etwas.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.458
Trotzdem könnte er danach eine Bemerkung dazu machen. Ist halt immer noch "seine" Stadt.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.504
Klar, ist halt die Frage des Triggers...
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.172
Das fände ich auch sehr passend für Brage. :)
Als Bewohner Nashkells kennt er sicher die Geschichte der beiden umgekommenen Liebenden.

Man kann übrigenss auf zwei Arten von den Geistern erfahren
- wie schon gesagt über den Priester Nalin im Helm-Tempel
- über den Wirt im "Nordlicht"

@Jastey, auf die Gefahr hin, dass Du mich danach ne ganze Weile in meiner Lampe verkorkst (:p) - ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht über das Priblem mit Garrick in der Messenger-Quest:

Die Gute: Es IST nun möglich, Garrick den Ring zu geben (habe ich mehrmals getestet) wenn Breagar in der Gruppe ist. :):)
Die Schlechte: Man darf Garrick erst darauf ansprechen, wenn Breagar seinen Texteinwurf mit Feldepost gebracht hat! Spricht man Garrick vorher darauf an, wird der Ring in der Sequenz, wo man zu Silke läuft, weiterhin nicht entfernt! (allerdings trotzdem, wenn man den Auftrag ablehnt)
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.458
@Lumorus na, das ist doch schonmal ein Fortschritt! Hat bestimmt was mit dem zu tun, was @Taimon letzthin bzgl instantan ausgeführten Aktionen und ActionOverride etc erklärt hatte.
In welcher Reihenfolge hattest Du die Mods installiert, ich vermute bg1re - Breagar?
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.172

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.504
So spiele gerade die Melicamp-Quest: erstmal haben die Schlangen von Abbathor kurzzeitig die Quest blockiert. Und der Rest des Problems dann im Spoiler.

Die beiden Bergleute Sal und James haben bei mir keine Antwortoptionen, überhaupt keine Reaktion beim Ansprechen. Zumindest vorerst; nach etlichen Iterationen klappt es. Und einige der anderen Bergleute sprechen die Helden aktiv an im Noober-Style.

Video dazu ist hier. Und dran denken: ich hatte schon ein paar Ansprechversuche, bevor ich die Aufnahme gestartet habe ;)


Wenn man das Eisen zu Taerom zurückbringt, sagt er seinen letzten Satz doppelt. Nicht wild, aber kann man bei Gelegenheit beheben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.458
spiele gerade die Melicamp-Quest
bg1re fügt ein Techtelmechtel bei Rotwein mit Melicamp ein. Sprichst Du von der Handschuh-Erweiterung durch The Calling? Mit der Mod kenne ich mich nicht aus, weiß aber, dass die ziemlich verbuggt ist. Das müsste man gründlich überarbeitet werden.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.504
Aaaah. Ok, an the Calling hatte ich jetzt überhaupt nicht gedacht. Alles klar. Und bisher ging es ganz gut. Aber das erklärt auch andere Schwächen...
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.172
Aber das erklärt auch andere Schwächen...
Oh jaaaa, darüber hatte ich in dem Bereich "Spielinhalt" auch schon Dampf von meinen Erlebnissen erzählt. Da kannst Du noch sehen, was mit TheCalling auf Dich zukommt...
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.504
Kleine Inkonsistenz: mit der BG1NPC Mod beerdigt Imoen mit dem HC Gorion. Hier erzählt Alec, dass Gorion in Kerzenburg (wahrscheinlich in den Katakomben) beerdigt wurde.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.458
Puh. Kulyok ist weg und ich fühle mich da nur halb zuständig. Denk Dir einfach, dass sie ihm eine Ehrung abgehalten und einen Stein für ihn aufgestellt haben oder so.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.504
Naja, wenn da gerade niemand aktiv dran ist, dann ist es halt so. Ist ja keine so große Sache.
 

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
1.495
Außerdem kann man nicht nach Kerzenburg latschen und am Tor berichten, dass Gorion getötet wurde? Vielleicht haben sie ihn ja ausgebuddelt äh umgebettet.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.504
Kitty und Dai sprechen einen immer wieder an, wenn man das Buch von ihnen gelesen hat. Da fehlt wahrscheinlich eine Variable, um den Dialog abzuschließen... Oder es liegt daran, dass ich beim Lesen zum Ende hin gesprungen bin.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.172
Außerdem kann man nicht nach Kerzenburg latschen und am Tor berichten, dass Gorion getötet wurde?
Ja, das kann man machen, wenn man ihn noch nicht an seiner Todesstelle begraben hatte.
Das mit dem Umbetten ist eine gute Erklärung.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.458
Kitty und Dai sprechen einen immer wieder an, wenn man das Buch von ihnen gelesen hat. Da fehlt wahrscheinlich eine Variable, um den Dialog abzuschließen... Oder es liegt daran, dass ich beim Lesen zum Ende hin gesprungen bin.
Gibst Du mir die Zeile, die loopt?
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.504
Hm, müsste ich noch schauen. War allerdings nicht ganz einfach. Als ich aus dem Labyrinth zurückgekommen bin, haben sie mich wieder angesprochen und diesmal wurde der Dialog beendet. Ich habe da einen Verdacht, aber da muss ich heute abend selber mal in die dlg reinschauen. Ich melde mich wieder, wenn ich mehr weiß...
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.504
Es ist die "RE1_KDMeet","GLOBAL",7". Es wird auf 7 gesetzt, wenn das Buch gelesen wurde. 7 triggert einen Dialog mit Kitty in ihrer bcs

IF
Detect(Player1)
Global("RE1_KDMeet","GLOBAL",7)
THEN
RESPONSE #100
StartDialogueNoSet(Player1)
END

Dann kommt der letzte Dialog (aus der d-Datei):
CHAIN ~T1KITTY~ kdthievesexit
@290
== ~T1DAI~ IF ~!Dead("Sarevok")~ THEN @291
END
IF ~~ THEN DO ~SetGlobal("RE1_KDMeet_AfterSarevok","GLOBAL",1)~ EXIT
IF ~Dead("Sarevok")~ THEN DO ~ActionOverride("T1KITTY",EscapeArea()) EscapeArea()~ EXIT

Und die Variable bleibt auf 7 so dass Kitty immer wieder das Gespräch sucht. Erst wenn Sarevok tot ist, dann verlässt sie die Area und das Problem ist gelöst.

Aber: einfach dem nicht-Sarevok-Tod-EXIT auf 8 hoch zählen löst das Problem. Aber dann würden sie nicht mehr gehen, wenn man vom toten Sarevok zurück kommt. Ist ein wenig tricky, das zu reparieren. Korrekterweise müsste man für beide Enden Escape Area machen (dann bräuchte man auch nicht mehr hoch zählen). Ich muss mal schauen, was da noch alles dran hängt. Das mal so als erste Rückmeldung.

edit:
Ok, ich hab die Dialoge nochmal gechecked: Einfach beide Enden mit EscapeArea. Das passt dann und löst das Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.458
Einfach beide Enden mit EscapeArea. Das passt dann und löst das Problem.
Die Idee war, dass man sie in Ruhe nach Sarevoks Tod ansprechen kann, wenn man ein entsprechedes Spiel spielt. Ich werde eher !Global("RE1_KDMeet_AfterSarevok","GLOBAL",1) in den Skriptblock aufnehmen, damit Kitty einen nicht mehr als einmal von sich aus anspricht.
Danke!
 
Oben