Neera in Bridgefort "unsichtbar"

Armus Bergstein

Senior Member
Registriert
15.03.2010
Beiträge
291
Ich habe vor ein paar Jahren eine EET-Installation aufgesetzt und bin inzwischen in SoD gelandet. Jetzt bin ich in Bridgefort angekommen. Ich habe im Internet gelesen, dass ich Neera hier eigentlich wieder rekrutieren können müsste. Hier ist mir aber ein seltsames Problem aufgefallen. In einer Zelle erscheint tatsächlich öfters mal eine Dialogzeile von Neera ("Shut up" etc.), allerdings ist die Zelle leer. Es gibt tatsächlich einen Punkt darin, denn ich nicht betreten kann, wo also das Spiel denken zu scheint, das da jemand steht. Ich habe nun verschiedene Zauber probiert, um Unsichtbares sichtbar zu machen (Wahrer Blick, Unsichtbares entdecken, Dispell Magic, Freiheit, etc.). Trotzdem erscheint Neera nicht.

Das einzige was eine Wirkung zeigt, ist es, einen Flächenschadenzauber wie z.B. Schädelfalle auf die Stelle zu zaubern, wo Neera steht. Dabei erleidet Neera tatsächlich Schaden und wird dann auch sichtbar (und feindlich). Außerdem werden natürlich auch alle anderen NPCs feindlich.

Auch die ganzen Cheat-Tastenkombinationen (Strg-Q, Strg-Y etc.) haben keinen Effekt auf die "unsichtbare" Neera. Woran kann das liegen, dass Neera in diesem seltsamen Zustand ist, in dem nur Flächenschadenszauber einen Effekt auf sie haben, aber sonst nichts? Habt ihr vielleicht sonst eine Idee, wie ich Neera sichtbar machen kann (egal ob mit irgendwelchen Zaubern oder mit Cheats)?
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
10.709
Versteckt sie sich vielleicht im Schatten? Ich wüsste zwar nicht, warum Neera das machen würde, aber ich habe das bei einem NPC mal mitbekommen, der sich per Skript immer versteckte, der war nach dem Entlassen aus der Gruppe zwar anwesend aber unauffindbar...
 

Armus Bergstein

Senior Member
Registriert
15.03.2010
Beiträge
291
Das wäre natürlich möglich. Das würde aber dann durch irgendein Skript getriggert? Ich habe gerade mal die Baldur.gam des entsprechenden Spielstandes mit NearInfinity geöffnet. Da sind bei Neera zumindest bei den Effekten nur 2mal "Modify proficiencies" und dann viele "Set local variable" aufgeführt. So wirklich weiter gebracht hat mich das nicht.

Ich hatte dann die Idee, dass ich vielleicht irgendwelche Monster herbeicheaten könnte, die dann sowas wie Blade Barrier zaubern und die ich neben Neera positionieren könnte, in der Hoffnung, dass sie dadurch sichtbar wird. Da ich nicht auswendig weiß, welche Gegner so etwas zaubern, habe ich einfach wild herumprobiert.

Dabei ergab sich zufällig, dass ein Marilith (DEMOSUM1) mein Problem gelöst hat. Das Ding triggert beim Spawnen direkt "Wahrer Blick". Dadurch wurde Neera dann automatisch sichtbar. Wieso das mit meinem selbst gezauberten "Wahren Blick" nicht funktionierte, verstehe ich aber nicht.

Naja, die Leute in Bridgefort werden sich jetzt wundern, wieso da für einen kurzen Moment ein Dämon erschien und gleich wieder verschwand und im selben Moment eine Zauberin erschienen ist, die wohl schon seit Tagen da rum stand und vor sich hingeschimpft hat.

EDIT: Ich glaube, ich habe eine Erklärung für Neeras "Unsichtbarkeit" gefunden. In einer Drizzt-Mod hatte ich ein paar Waffen gefunden, die eigentlich zu gut für mein aktuelles Level sind. Neera hatte aus diesem Fund dann diesen einen tollen Stab erhalten, den sie natürlich beim Ende von BG1 noch ausgerüstet hatte. Ich vermute mal, dass die Unsichtbarkeits-Aufdeck-Zauber alle nicht auf Verbündete wirken, selbst wenn die gerade nicht in der Gruppe sind. Kann das sein?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
10.709
Ich vermute mal, dass die Unsichtbarkeits-Aufdeck-Zauber alle nicht auf Verbündete wirken, selbst wenn die gerade nicht in der Gruppe sind. Kann das sein?
Das könnte sein, da die NPCs eventuell trotzdem einen Status haben, der sie von normalen Charakteren unterscheidet. :hae: Ich weiß es leider nicht.
Aber wenigstens hast Du sie gefunden!
 

Callindor

Senior Member
Registriert
03.05.2008
Beiträge
2.166
Könnte man nicht per CreateCreature ein Wesen spawnen lassen, welches solche Unsichtbarkeit auch von neutralen NPC's durchschaut, damit dieses dann Neera angreift, sodass sie dann durch Handlung sichtbar wird. Dann könntest du sie danach per strg+q aufnehmen und läufst nicht Gefahr, alle feindlich werden zu lassen. Todesritter sind glaub ich dazu in der Lage (erst recht, wenn gemoddet), auch versteckte Gruppenmitglieder zu sehen, kA, ob es auch für blaue Leutchen gilt. Oder Wesen, die Flächenzauber zu Beginn wirken, wie Genies mit den Flammenschilden.
 

Armus Bergstein

Senior Member
Registriert
15.03.2010
Beiträge
291
Genau so habe ich es ja am Ende gemacht (mit "Wahrem Blick" von einem Marilith). Alternativ hätte ich Neera auch einfach den unsichtbar machenden Stab per NearInfinity wegnehmen können. Nachdem Neera sichtbar war, konnte ich sie übrigens ganz normal über den Dialog in die Gruppe aufnehmen. Strq+Q hatte ich bis jetzt nur einmal für Minsc gebraucht (Dynaheir hatte in BG1 "leider" einen tragischen Unfall erlitten :D. Deshalb ließ mich das Spiel Minsc nicht per Dialog in die Gruppe aufnehmen).
 
Oben