[Release] Zum Freundlichen Arm BG1EE / BGT

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.172

Genwa

Betrachter
Registriert
08.01.2018
Beiträge
249
Eine kleine Frage wegen den Fallen, die man bei Bibatz kaufen kann: Spielt hier der Diebes-Skill im Fallenstellen eine Rolle, wie wenn ein Dieb seine natürliche Fähigkeit verwendet? Garrick könnte die Fallen nämlich auch verwenden.
Der Skill sollte abgefragt werden:

Spell Effect: Set Trap [252]

Attempts to set the spell specified by the resource key as a trap.
This effect will fail if the targeted creature(s) does not have sufficient points in the 'Set Traps' skill.

Ich habe den Download aktualisiert. Die Fallen sollten jetzt nicht mehr von Barden verwendet werden können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.172
Ok, danke für den Hinweis! Ich dachte es mir zwar, aber wollte es nochmal sicher wissen.

Super, dann kann ich das für de nächste Installation verwenden.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.172
Bis eben war ich auch wieder mit BG1 dran, hatte mich aber auf eine Mod mit dem Gnoll Ingot als Begleiter konzentriert
Oha, dann sollte Minsk aber nicht dabeisein, wenn man Ingot das erste Mal anspricht ... :eek:
Ich bin mir nicht sicher, ob es Vanila-Content oder aus BG1-NSC-Project ist, aber wenn Ingot erwähnt, dass er Dyna fressen wollte, endet das damit, dass Minsk (verständlicherweise) mächtig sauer wird und Ingot angreift! Hier entfesselt er auch zwangsweise den Berserker-Modus.
 

Genwa

Betrachter
Registriert
08.01.2018
Beiträge
249
Das Schöne an einem NPC wie Minsc ist ja, dass es fast immer glaubhaft ist, wenn er einen Zusammenhang nicht versteht.
In meiner Variante kommt es nur zum Konflikt, wenn Dynaheir in der Gruppe ist, wenn man Ingot erstmals trifft.
Sollte man zuerst Ingot und dann Dynaheir aufnehmen, ist diese nicht erfreut und Minsk bietet seine Lösungskompetenzen an.
Es kommt darüber aber nicht zum Kampf, da Dynaheir nicht gegen Ihre Befreier kämpfen will (und außerdem den Auftrag hat den Eintritt von Alaundos Wahrsagungen zu überprüfen, was sie nicht gefährden möchte) und Ingot entweder grade mit der Jagd auf seine Brüder beschäftigt ist oder diese grade verputzt hat und entsprechend satt und freundlich(er) ist.
Dynaheir sucht später nochmal das Gespräch, wenn Ingot nicht in der Nähe ist, aber es ist auch dann möglich alle in der Gruppe zuhalten.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.172
Klingt schon einmal sehr interessant.

Sollte man zuerst Ingot und dann Dynaheir aufnehmen, ist diese nicht erfreut und Minsk bietet seine Lösungskompetenzen an.
Oha, da erlebt man Minsk von einer ganz anderen Seite! :eek:
 
Oben