[Modding] Wedfile

Dieses Thema im Forum "Modding Forum" wurde erstellt von Genwa, 23. Juni 2018.

  1. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Ich probiere gerade ein bisschen mit areas rum und bin dabei auf ein paar Fragezeichen gestoßen.

    Als Programm nutze ich DLTC und habe erstmal mit dem Klon einer vorhandenen Area angefangen.
    Das Aussehen der area, die Grenzen und die Begrenzungen der begehbaren Bereiche werden scheinbar in einer wedfile definiert.
    Wenn ich deren Namen ändere, wird eine neue wedfile mit entsprechendem Namen und scheinbar gleichen Werten angelegt.
    Sobald ich aber eine Area im Spiel lade, bei der ich diese Änderung vorgenommen habe, gibt es einen Crash.
    Was muss ich beim anlegen einer neuen wed beachten?

    Beim Anlegen neuer Behälter habe ich bisher keinen Weg gefundne den "Container name" zu ändern. (?)

    LG Genwa
     
  2. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    30
    Es würde mich wundern, wenn in der autoatisch angelegten wed wirklich die ganzen Daten drin sind, die Du brauchst. Ich würde die wed-Datei der ursprüunglichen Area kopieren und umbenennen. Dann sollte es gehen.

    Ansonsten kenne ich mich mit DLTCEP nicht so aus, zumindest nicht, was Container und dem Verändern der Namen etc. angeht.
     
  3. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Da gibt es leider keine copy-Funktion. Welches Programm würdest du denn empfehlen?
     
  4. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    30
    Dann NI (Near Infinity): https://forums.beamdog.com/discussion/30593/new-versions-of-nearinfinity-available
    Dann über "Exportieren".

    Zur eigentlichen Areabearbeitung, also um aus einem bmp-Bild eine Area zu machen, ist DLTCEP super. Aber zum Exportieren von Dateien, Nachschauen von Spielressourcen oder Bearbeitung von existierenden Dateien (Kopien von Spielressourcen für die eigenen Mods) ist NI mein absoluter Favorit. Argent hat in letzter Zeit auch viel am integrierten BAM Converter erweitert, das habe ich noch gar nicht alles ausprobiert.
     
  5. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Mit der exportierten .wed passiert das Gleiche. :(
     
  6. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    30
    Hast Du auch die ganzen bmp-Dateien mitexportriert? Für eine ganze Area brauchst Du folgendes (ich nenne die Area mal "123456"):

    .are: 123456.are (TRavel Trigger, Entrances, Actors, Containers, etc.)
    .wed: 123456.wed (genauer Verlauf der Mauern und Wände, welcher Bereich wird durch welchen verdeckt)
    Searchmap: 123456SR.bmp (Wo kann man langlaufen)
    Lightmap: 123456LM.bmp (Lichteinfall/Beleuchtung)
    Hightmap: 123456HT.bmp (Höheneinstellungen, läuft die Gruppe eine Treppe hoch etc.)
    .mos: 123456.mos (Kleine Übersichtskarte)

    und dazu noch die .tis, also die Areagraphik, aber die kann auch anders heißen, solange sie in der wed richtig benannt ist.

    Falls das der Fall ist, würde mir noch einfallen:
    Es müssen alle Animationen und Ambient Sounds, die die Area benutzt, ebenfalls im Override liegen.
    Ist in der Area eventuell noch eine cre, die eine Animation verwendet, die in Deinem Spiel nicht vorliegt (weil Deine Ausgangsarea gemoddet war aber Dein jetziges Spiel nicht)?
    Wann genau stürzt die Area ab? Schon im Ladebildschirm oder "erst", wenn die Graphik geladen werden soll?
     
  7. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte die Hoffnung, dass die gleichen .bmps wie in der Ursprungs area genutzt werden, bis ich etwas anderes einstelle...

    Jetzt läufts, danke! :)

    Animationen und Sounds (keine neuen Inhalte) klappen auch ohne im Override zu liegen.
     
  8. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    30
    OK, eventuell hat sich das gegenüber der klassischen Engine verändert. Ist aber eine Sache, die man im Hinterkopf behalten kann, wenn man völlig zusammenhangslose, zufällige Abstürze in einem Gebiet erlebt.
     
  9. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Es liegt scheinbar an der .tis-file. Wenn ich eine eigene verwende, verschwindet zumindest der Kamin.
    Die .wav Dateien habe ich gefunden. Was für ein Dateityp sind denn die Animationen? (fireplace)
     
  10. Taimon

    Taimon Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2001
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich recht erinnere lag das daran, dass das Spiel beim Zugriff auf die Daten erwartet hat, dass sie schon dekomprimiert sind.
    Falls sie aber noch nie vorher geladen wurden und somit nur im BIFC-Container lagen, kam es zum Absturz.

    Animationen werden normalerweise in BAM-Dateien abgelegt. (In den EE-Versionen wird Version 2 des Dateiformats verwendet.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2018
  11. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Gefunden, danke!

    Irgendwo, wahrscheinlich beim exportieren der .tis als .bmp, bekommt das Bild einen starken Qualitätsverlust. Falls jemand zu dem Thema mehr weiß bin ich für Tipps dankbar.
     
  12. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    30
  13. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Wo wir grade beim Thema area sind :P:
    Weißt du wo ich die MapMarker einer area finde? Ich würde gerne einen Marker (Ratchild in AR0225) mit RemoveMapNote() entfernen, müsste dazu aber die genau Position und den String kennen.
    Über die .are und im area / .cre - Script bin ich nich fündig geworden.
    Versuche mit der Position der .cre (2303 / 2090 ) und deren Strings (19780 / 19781), war auch nichts.
     
  14. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    30
    @Genwa Ich glaube, hier liegt ein Missverständnis vor - eventuell durchaus auf meiner Seite. Was genau meinst Du mit MapMarker? Der Befehl "RemoveMapNote()" jedenfalls funktioniert nur, um die Markierungspunkte auf den Übersichtkarten zu entfernen, also die beschrifteten Markierungen wie z.B. "Ulgoth's Beard Inn" in der AR1000.are etc. (die sind mit "map notes" gemeint). Möchtest Du den Actor "Ratchild" (komplett) aus der Area entfernen oder was meinst Du?
     
  15. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Neee, Ratchild hat in in BGEE einen solchen Markierungspunkt auf der Übersichtskarte. Den würde ich gerne entfernen, da mein Goblinmod an dieser Stelle eine eigene Markierung setzt.
    Den Actor selbst entferne ich ganz altmodisch mit dem Kriegshammer :D

    Da ich die Daten des Markers nicht gefunden habe, hatte ich die wage Hoffnug, dass er vielleicht die gleiche Position wie der markierte Actor hat und habe den Befehl mal damit ausprobiert - daher wohl das Missverständnis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2019
  16. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    30
    Ah. Ich sehe in meinem ungemoddeten SoD erstmal keine MapNote. Wird die vielleicht über ein Skript oder Dialog eingefügt? Dann müssten da ja die genauen Koordinaten drinstehen.
     
  17. Taimon

    Taimon Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2001
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Zumindest früher standen die Automap Notes in der ARE-Datei.
    Und im Spielstand sind die ARE-Dateien (von schon besuchten Gebieten) ja auch enthalten. Spätestens dort sollte man die entsprechenden Koordinaten finden.
     
  18. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Wie lese ich den Spielstand denn aus? Ich hab in den Speicherständen jeweils die Dateien BALDUR.gam und BALDUR.SAV.
    Den .GAM-Dateien kann ich nichts entsprechendes entnehmen und die .SAV konnte ich bisher nicht öffnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2019
  19. Taimon

    Taimon Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2001
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Die SAV-Datei ist komprimiert und enthält (u. a.) die gespeicherten ARE-Dateien.
    Kannst du dir z. B. mit NearInfinity anschauen.

    /Edit: Du hattest ja geschrieben, dass du DLTCEP nutzt. Damit kann man die SAV-Datei sicher auch entpacken. (Extraction → Uncompress SAV)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2019
  20. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    30
    @Taimon eine damit verwandte Frage: wo kann ich eigentlich lokale Variablen nachsehen. In der .gam habe ich sie jedenfalls nie gesehen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden