Was zockt Ihr im Moment denn so?

Mansk

Junior Member
Registriert
29.09.2019
Beiträge
7
Danke für die Willkommens Grüße :-)

Hat Skyrim nach 10 Jahren immer noch Bugs? ... Ich habe es vor einiger Zeit mal wieder Installiert und Vanilla gespielt, aber nicht lange.
Gibt es da keine Bug Fixing Mods für die Quests die du machen möchtest?

DOS 1 und 2 würden mich auch interessieren. Aber erstmal bin ich noch bin den ersten beiden BG teilen beschäftigt...
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.493
Hat Skyrim nach 10 Jahren immer noch Bugs?
Hmm, das wäre es mal wert nachzusehen. Ich habe den Fehler begangen und nach Mods gesucht, bevor ich mit der Hauptstory einmal durch war. Skyrim hatte sich zu dem Zeitpunkt aber schon zu einem "sammel und crafte Dinge"-Spiel entwickelt. Ich hatte eine Weile den Hund dabei, der sich als unsterblich herausstellte. Da fand ich praktisch. Danach wollte ich mir einen Hundebegleiter zulegen. Und irgendwie bin ich beim De-Werwolfen von dem einen Typen hängen geblieben, weil das verbuggt war.
 

Mansk

Junior Member
Registriert
29.09.2019
Beiträge
7
Ja, das passiert in Skyrim sehr schnell, dass es sich in ein Sammel Spiel verwandelt, geht mit auch so.
Das Werwolf Dasein habe ich leider abgelehnt. Da kann ich dir nichts zu sagen ...
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.493
Ja, abgelehnt habe ich es auch, aber es gibt einen Quest für einen der Brüder, ihn davon zu befreien, und der klappt(e) leider nicht.
 

Acifer

Senior Member
Registriert
27.04.2019
Beiträge
1.696
Aber erstmal bin ich noch bin den ersten beiden BG teilen beschäftigt...
Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum! BG zu spielen ist sicher die beste Entscheidung... ;)

Moin Moin, habe gestern Solasta: Crown of the Magister angefangen und schon ca. 5 Stunden gespielt. Gefällt mir schon mal recht gut, es ist DnD in der 5. Edition. Bisschen negativ finde ich die Präsentation und die Steuerung, aber an die werde ich mich schon gewöhnen. Die paar Kämpfe bis jetzt haben mir schon mal viel Spaß gemacht, auch das Erkunden macht Laune.
Ich habe Solasta seit dem Early Access immer mal wieder gespielt und mir gefällt es nach wie vor gut. Wir haben hier im Forum auch einen kleinen Thread dazu:
https://www.baldurs-gate.de/index.php?threads/solasta-crown-of-the-magister.45024/
 

Brucki

Senior Member
Registriert
25.03.2018
Beiträge
228

Saphir

Member
Registriert
05.07.2009
Beiträge
32
Ich überlege ernsthaft mir wieder Unreal und Unreal Tournament zu installieren... die ersten Games der Reihe aber nur :)
 

Gerri

Senior Member
Registriert
21.11.2006
Beiträge
920
Ich melde mich hier auch mal. Zurzeit spiele ich Skyrim Anniversary edition. Die mods sind aber auch mit der special edition spielbar und unabhängig von der special edition. Hauptsächlich für PC gedacht. Zuerst hab ich die normalen Quests gespielt, doch dann entdeckte ich einen besonderen mod. Er heisst Rigmor von Bruma und dieser mod ist anders wie die üblichen Quests. Er ist für Anfänger geeignet und führt durch eine tolle Questführung durch die Geschichte. Dabei geht es durch fast ganz Himmelsrand. Fast alles ist vertont und es gibt eine deutsche Übersetzung. Eine wirklich tolle Geschichte, die ans Herz geht. Superklasse. Jetzt bin ich im zweiten Teil, welcher Rigmor von Cyrodil heisst. Ebenfalls sehr gut gemacht und empfehlenswert. Die beiden Mods haben DLC Größe und das ist schon beachtlich. Auch die vielen Modder, welche das realisiert haben, sind erstaunlich. Es soll ja eine Trilogie werden, der dritte Teil steht noch aus. Für jeden, der Skyrim mag, sind diese beiden mods absolut empfehlenswert. Download via Nexus. Ach ja, der mod ist nix für Hack und Slay fans, die nur rumrennen und Monster killen wollen. Sicherlich gibt es auch Kämpfe, doch im Vordergrund steht die Hintergrundgeschichte. Wer Rollenspiel mit Inhalt mag, für den ist das das Richtige.
 

Klinge

Member
Registriert
29.04.2014
Beiträge
39
TESO und MTG Arena während ich auf Patch 8 von BG 3 warte... Eigentlich warte ich auf so vieles, Dragon Age 4, Diablo 4, Jagged Alliance 3, Hogwarts Legacy...
 
Zuletzt bearbeitet:

Alissa

Freundliches Monster
Registriert
05.08.2009
Beiträge
163
Nachdem ich "Hellblade: Senuas Sacrifice" abgeschlossen habe, dachte ich, dass ich das auch mal hier reinschreibe. Insgesamt ein Spiel, was mich sehr in den Sog gezogen hat, mit Herzklopfen und dem Gefühl, wirklich Angst zu haben. Nur die Kämpfe waren lästig (oder ich zu blöd - selbst auf Stufe "leicht"). War seit langem mal wieder ein Spiel, was ich am PC hintereinander gespielt habe. Sonst war da eher Hack&Slay angesagt für zwischendurch.
 

Acifer

Senior Member
Registriert
27.04.2019
Beiträge
1.696
Nachdem ich "Hellblade: Senuas Sacrifice" abgeschlossen habe, dachte ich, dass ich das auch mal hier reinschreibe. Insgesamt ein Spiel, was mich sehr in den Sog gezogen hat, mit Herzklopfen und dem Gefühl, wirklich Angst zu haben.
Oh, das klingt interessant. Ich hatte bisher noch nie von dem Spiel gehört. Dieses Spiel werde ich definitiv in Kürze spielen. Danke für diesen Tipp!
 

Lesnar

Senior Member
Registriert
09.09.2014
Beiträge
204
Ich will mir denn Winter Neben BG auch die Resident Evil Teile vornehmen damit ich endlich mal die Story versteh
 

Taimon

Infinity Engineer
Registriert
25.11.2001
Beiträge
1.446
Oh, das klingt interessant. Ich hatte bisher noch nie von dem Spiel gehört. Dieses Spiel werde ich definitiv in Kürze spielen. Danke für diesen Tipp!
Kann ich auch nur wärmstens empfehlen, vorausgesetzt, dass einem das Genre und Setting zumindest ein bisschen interessiert.
Vor allem die Vertonung ist in meinen Augen (bzw. Ohren) extrem gut gelungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben