Viele Einsteigerfragen ...

Mindriel

Traumläufer
Registriert
22.12.2000
Beiträge
1.762
2) BG ist ja wahnsinnig komplex. Sicher gibt es für BG doch irgendwo Einsteiger-Tipps - oder? Also z.B.: wie baue ich einen Charakter auf, welche Waffen brauche ich wirklich, wie renne ich nicht all zu blöd durch die Gegend, usw ...

Ich bin etwas spät dran, aber: Herzlich willkommen in den Heiligen Hallen des Wissens und des Wahns.. äh, der Weisheit!

Mein Rat: Spiel einfach drauflos und lern das Spiel kennen, ohne dich direkt durch Tips zu wühlen. Die Begleiter die du triffst kannst du nutzen um dir anzusehen was es so an Klassen gibt und was sie können, auch ohne gleich jedes Detail davon zu kennen. Was für den Anfang hilfreich ist, ist einige Klassen in der Gruppe abgedeckt zu haben: Dieb, Kleriker (Heiler), irgendein Nahkämpfer der was aushält, und mäglichst frühe eine gute Rüstung trägt. Der Rest ist eigentlich schon komplett optional, mit was auch immer du auffüllst, kann man gut zurechtkommen.

Im Zweifel neu anfangen, und alles besser machen ;)

Angenehme Träume,
Mindriel
 

Matthew McKane

Senior Member
Registriert
01.03.2000
Beiträge
2.051
Hallo, Herzlich Willkommen

Die EE Versionen gibt es übrigens ja auch für Mobile Geräte. Auf Tablet lassen die sich ziemlich gut spielen. Zumal es zumindest bei Android (bei iOS weiss ich es nicht) möglich ist, die Spielstände der PC Version zu benutzen und so zwischen PC und Tablet hin und her zu switchen. (durch händisches Kopieren der Savedateien)

Und auch sonst würde ich bei einem ersten "Vanilla" Durchgang eher zur EE raten.

Der Hauptunterschied ist nämlich hauptsächlich die Modbarkeit, bzw. die Verfügbarkeit von Mods.

Seit dem Release der Originalspiele wurde von Fans Unmengen an Spielinhalten in Form von Mods erstellt. Vieles davon findest du in deutscher Sprache hier in den entsprechenden Unterforen. Aber da das unglaublich viel Content ist, der einen fast erschlagen kann, und die Spiele selbst ja auch nicht gerade kurz sind, würde ich zuerst unbedingt erstmal "Vanila" bzw zumindest ohne Mods, die Inhalte hinzufügen spielen. Und da ist die EE schon sehr gut für geeignet.

Wenn man danach dann süchtig ist, und meeehr will, kann man sich hier immer noch in Sachen Big World Projekt (BWP) und Baldurs Gate Triologie (BGT) einlesen und sich das komplette Moderlebniss seiner Wahl zusammenstellen. Da braucht man dann die Originalspiele, da es die meissten Mods nicht für die EE optimiert gibt.

Da du allerdings bereits hier hergefunden hast, stehen dir nun eh alle Möglichkeiten offen. In diesem Forum gibt es quasi nichts, wobei einem nicht geholfen wird. Und wenn es um Baldurs Gate geht, schon gar nicht.

Viel Spass mit Baldurs Gate
 
Zuletzt bearbeitet:

Xanathar

Bardenpaladin
Registriert
25.11.2002
Beiträge
3.112
Auch von mir ein herzliches Willkommen,

da man dieses Spiel ohnehin mehrmals durchspielt ist es beim ersten Durchgang mit einem Kämpfer oder Paladin noch recht einfach. Wenn man dann erst mal die Feinheiten der anderen Klassen für sich entdeckt hat, dann ist ein zweiter Durchgang unausweichlich. ;)
 

Tim

Streichel-Mod
Registriert
01.10.1999
Beiträge
6.047
@Xanathar Das herzlich Willkommen kann man ja quasi für dich auch wieder aussprechen.. wie lang ist das her? 2 Jahre bestimmt oder?
 

Xanathar

Bardenpaladin
Registriert
25.11.2002
Beiträge
3.112
@Tim Naja.....ich war auf sündigen Pfaden unterwegs und wollte das Mysterium es gäbe keinen Ausgang ergründen. Was soll ich sagen.....es gibt wirklich keinen:D

Und nachdem ich die komplette BG Reihe in freudiger Erwartung des dritten Teils nochmal gespielt habe....war es Zeit wieder mal herein zu schauen. Ob nun 2 oder 3 Jahre...wer zählt da schon mit.:rolleyes:
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
6.763
Ein Sünder! Steinigt... oh, ein reuiger Sünder... umarmt ihn und verzeiht ihm :D
 

Matthew McKane

Senior Member
Registriert
01.03.2000
Beiträge
2.051
Umarmen ist ja, in den heutigen Zeiten, sogar beinahe schlimmer als steinigen.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
6.763
Deswegen :shine::fies:
 

Xanathar

Bardenpaladin
Registriert
25.11.2002
Beiträge
3.112
Hier hat sich wirklich nichts verändert.:rolleyes::D
 

Elfchen

Flügelkobold
Registriert
11.12.2000
Beiträge
4.740
Ich habe zum Thema nix zu sagen (außer mich Mindriel anzuschließen, aber inzwischen ist Tafkah vielleicht schon lang durch oder hat keine Lust mehr :D) - aber ich wollte unbedingt Xanathar zuwinken und umarmen...oder steinigen, oder beides, ich kann mich nicht entscheiden. :p
 
Oben