1. Denkt nochmal drüber nach - vielleicht habt ihr spontan noch Lust. Gehts in FT Forum und meldet euch an. Noch knapp einen Monat bis zum FT!
    Information ausblenden

Strings anpassen

Dieses Thema im Forum "Modding Forum" wurde erstellt von Dachrisma, 26. Mai 2018.

  1. Dachrisma

    Dachrisma Senior Member

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Weißt Du was ich an der ganzen Geschichte so idiotisch finde, Jastey? JEDER einzelne Mod, der für EE angepasst wird, hat genau dieses Tool, also hat man es (je nachdem wie viel Mods man nutzt) zig mal in den Ordnern. WARUM geht man nicht einfach hin - für alle Mods - sagt sich, daß die EE Nutzer dann einfach nen Ordner TOOL im Hauptordner machen und setzt für ALLE Mods diesen Pfad. Das wäre doch praktisch und logisch, denn...

    1. Hätte man nicht überflüssigerweise dieses Tool zig mal drin
    2. Könnte man so auch einfacher Skripten. Den Block könnte man immer genau so übernehmen, also sagen wir mal jetzt als Beispiel:

    noconvert_array = fl#noconvert
    reload_array = fl#reload
    iconv_path = ~Tools/iconv~ //hier liegt die inconv.exe
    END

    Ich meine ja nur, wir müssen schließlich auch alle immer die neueste WEIDU im Hauptordner haben, das ist doch wirklich kein Aufwand für den Gewinn, den man daraus zieht, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2018
  2. Jastey

    Jastey Senior Member

    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    13
    Hier steckt Dein Annahmefehler. Die IE-Moddingcommunity ist weder logisch noch wollen alle eine praktische Lösung, bzw. es hat jeder eine andere Vorstellung davon, wie eine solche aussehen würde.
    Ansonsten hast Du natürlich vollkommen Recht, aber wie willst Du das Community-weit durchsetzen... Ich sage mal aus Erfahrung: vergiss' es.
     
  3. Jastey

    Jastey Senior Member

    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    13
    Manchmal glaube ich, ich bin hier nur im Halbschlaf unterwegs. Ich habe gerade den iconv.zip nochmal neu hochgeladen. Diesmal ohne die Speicherplatz-fressende unnötige 7z innen drin. (Wer Speicherplatz und Downloadgröße sparen möchte: bitte nochmal runterladen und statt der vorherigen Version verwenden.) :rolleyes:
     
  4. Dachrisma

    Dachrisma Senior Member

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ach Jastey, bei dem Quatsch, der mir immer mal wieder durch den Kopf geistert - und dann POSTE ich das noch - ne, ne!
    Mal ganz ehrlich: Du bist so was von hilfsbereit, was wären wir hier ohne Dich. Aber das reicht jetzt auch, mein Mann wird heute 50, das muss gefeiert werden! (Ich stehe halt auf Rentner, kann man nicht ändern! :D)
     
  5. Dachrisma

    Dachrisma Senior Member

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich habe mich voll in die Arbeit gestürzt und heute FAST meinen Riesenmod fertig. FAST, und das ist das Problem. Ich bekomme nämlich bei der Installation Warnhinweise, die ich einfach nicht gelöst bekomme. Und zwar geht es umm folgendes:


    Er versteht den Verweis "GOTO Suizid" einfach nicht. Wenn ich es mit WEIDU installiere, dann steht immer genau an der Stelle, wo das "GOTO Suizid" ist, ein NOT_FOUND. Und ich weiß nicht WIESO. Ich habe es mir tausend mal angesehen. Alle anderen Fehler konnte ich lösen. Kann mit Stolz sagen, daß es bei der Datenmenge nur drei waren. Ach ja, HILFE, bitte!
     
  6. Jastey

    Jastey Senior Member

    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    13
    Manchmal vertippt sich die WeiDu Fehlermeldung um ein paar Zeilen bzw. bleibt erst später an etwas hängen, wo der Fehler eigentlich schon etwas früher war. Wie genau heißt denn die Fehlermeldung?
     
  7. Dachrisma

    Dachrisma Senior Member

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe inzwischen raus, daß die Fehlermeldung sich auf den Kompletten Inhalt dieser Blöcke bezieht:

    ~TakePartyGold(25000) DestroyGold(25000)
    TakePartyItemNum("SW2H03",1) DestroyItem("SW2H03")
    TakePartyItemNum("WAS2H",1) DestroyItem("WAS2H")
    TakePartyItemNum("RODS05",1) DestroyItem("RODS05")
    TakePartyItemNum("MISC6M",1) DestroyItem("MISC6M")
    TakePartyItemNum("SCRL5G",1) DestroyItem("SCRL5G")
    CreateVisualEffectObject("spcrtwpn",Dschinn)
    GiveItemCreate("0Zwei1",Player1,0,0,0)~

    WARNING: cannot verify action ~TakePartyGold(25000) DestroyGold(25000)
    TakePartyItemNum("SW2H03",1) DestroyItem("SW2H03")
    TakePartyItemNum("WAS2H",1) DestroyItem("WAS2H")
    TakePartyItemNum("RODS05",1) DestroyItem("RODS05")
    TakePartyItemNum("MISC6M",1) DestroyItem("MISC6M")
    TakePartyItemNum("SCRL5G",1) DestroyItem("SCRL5G")
    CreateVisualEffectObject("spcrtwpn",Dschinn)
    GiveItemCreate("0Zwei1",Player1,0,0,0)~: Not-found

    Das steht genau so da in jedem einzelnen Block

    Die Gegenstände an sich sind in Ordnung, daran liegt es nicht. Mir scheint er weiß nicht wozu der Block gehört, und ich weiß einfach nicht wie ich ihm das noch deutlicher näher bringen kann.

    Da fällt mir ein, kann es Probleme verursachen, wenn Gegenstände mit der Ziffer Null anfangen? Das wäre auch noch eine Möglichkeit.
     
  8. Jastey

    Jastey Senior Member

    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    13
    Ich denke, dass "Dschinn" in "" sein sollte: Also statt CreateVisualEffectObject("spcrtwpn",Dschinn)

    CreateVisualEffectObject("spcrtwpn","Dschinn")
     
  9. Dachrisma

    Dachrisma Senior Member

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Witzig, ich bin grad zu einem ähnlichen Schluß mit suboptimalerer Lösung gekommen
    Im Test hat es nämlich ohne die Zeile funktioniert. Ich versuche mal Deine Variante, ansonsten verzichte ich auf Klimbim. Ich habe Wochen daran gearbeitet, daruf kommt es mir echt nicht mehr an. Danke, vielen Dank!!!

    ES HAT GEKLAPPT!!! Du bist ein echter Schatz!

    Jetzt kann ich endlich anfangen die Fehler im Spiel raus zu filtern, davon wird es reichlich geben.
     
  10. Jastey

    Jastey Senior Member

    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    13
    Ich sage ja, die Fehlermeldungen sind zwar nett aber manchmal eher als Ansatzpunkt zum Suchen zu gebrauchen. :)
    Viel Spaß beim weiter Debuggen!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden