[Release] Shai Huluds Text-Patch

Shai Hulud

Senior Member
Registriert
18.01.2015
Beiträge
101
Dieser Text-Patch ist der Nachfolger der Mod Deutsche Übersetzung für Siege of Dragonspear.
Er erweitert die Änderungen, die im Rahmen der BG:SoD-Übersetzung erstellt wurden, auf die Texte von BG1:EE und BG2:EE mit dem Ziel, die deutschen Texte inhaltlich konsistenter und fehlerfreier zu machen.

Inhalte​


Die Änderungen umfassen die folgenden Kategorien:
  • Formale und inhaltliche Vereinheitlichungen für eine einheitliche Verwendung von Begriffen
    („Zeit der Klagen“ und „Zeit der Unruhen“ -> „Zeit der Sorgen“, „Hochmoor“ -> „Hohe Heide“ uvm.),
  • Diverse Rechtschreibkorrekturen
    („fort ging“ -> „fortging“, „hierher zu kommen“ -> „hierherzukommen“, „kennen lernen“ -> „kennenlernen“, „acht geben“ -> „achtgeben“, „soviel“ -> „so viel“, „Leid tun“ -> „leidtun“ uvm.),
  • Verwendung der Duden-Empfehlung bei Wörtern mit mehreren anerkannten Schreibweisen
    („so dass“ -> „sodass“, „so genannt“ -> „sogenannt“ uvm.),
  • Verbesserungen in der Berücksichtigung von männlichen und weiblichen Textvarianten für CHARNAME
    (weitere weibliche Versionen von Substantiven hinzugefügt),
  • Verwendung des Gedankenstrichs als Minuszeichen anstatt des Bindestrichs für Modifikatoren in Beschreibungstexten
    (bei Rüstungsklasse, Rettungswürfen, Schaden, etc. Das typografische Minuszeichen wird zwar durch die Ingame-Schriftart „Post Antiqua Roman“ dargestellt, jedoch nicht durch die Menü-Schriftart „Modesto“. Daher die Verwendung des Gedankenstrichs als optische Annäherung.)
  • Verwendung von typografischen Satzzeichen
    (Auslassungspunkte vs. drei Satzpunkten, Gedankenstriche vs. Bindestriche, deutsche vs. englische Anführungszeichen, typografisch korrekter Apostroph vs. gerader Apostroph),
  • Verwendung von geschützten Leerzeichen
    (vor Auslassungspunkten und Gedankenstricken zur Verhinderung von nicht empfohlenen Textumbrüchen),
  • Entfernung von Leerzeichen vor Auslassungspunkten, wenn Wortteile weggelassen werden
    („Sil ... Silvanus führe das Licht“ -> „Sil… Silvanus führe das Licht“ uvm.),
  • Änderung der Kommasetzungen bei Infinitivsätzen zur Verbesserung der Lesbarkeit
    (ohne Komma, wenn die Infinitivgruppe aus weniger als drei Wörtern besteht und kein erweiteter Infinitiv ist),
  • Vereinheitlichung der Großschreibung von Anreden bei Singular und Plural
    („euch“ -> „Euch“, „euer“ -> „Euer“, „eure“ -> „Eure“, „ihr“ -> „Ihr“),
  • Entfernung von überflüssigen Apostrophen bei Pronomen
    („Auf geht’s!“ -> „Auf gehts!“, „So ist’s recht.“ -> „So ists recht.“ uvm.),
  • Vereinheitlichung von Inflektiven
    („(seufz)“, „(hust)“ uvm.),
  • Entfernung von überflüssigen Kommata vor nebenordnenden Konjunktionen
    („Schlagt ein, oder lasst es bleiben.“ -> „Schlagt ein oder lasst es bleiben.“ uvm.),
  • Verwendung von zwei Leerzeichen bei Einrückungen statt einem
    (bei Gegenstandsbeschreibungen, Zaubern, Klassen, etc.),
  • Korrekturen von Anschlussfehlern in Dialogen,
  • Korrigierte Beschreibung von „Tote erwecken“
    („Rettungswurf: Speziell“ -> „Rettungswurf: Nein“),
  • Umbenennung des „Dread Wolf“ wegen Namensgleichheit mit „Dire Wolf“ (Danke Jarl)
    („Schreckenswolf“ -> „Untoter Wolf“),
  • Vereinheitlichung der Schreibweise der Unbändigen Magie
    („unbändige Magie/Woge“ -> „Unbändige Magie/Woge“),
  • Geänderter Begriff des Wealdath
    („Wealdath“ -> „Tethirwald“),
  • viele weitere (siehe README).
Bei den Strings für BG:SoD handelt es sich nicht nur um punktuelle Verbesserungen, sondern um eine eigenständige, alternative Übersetzung aller Texte. Hintergrund ist, dass es sich hierbei um die ehemalige offizielle Übersetzung für BG:SoD handelt. Sie wurde im Zeitraum von Januar 2018 bis Februar 2020 als deutsche Übersetzung für BG:SoD im Beamdog-Forum erstellt, bis Beamdog sich entschieden hat, die deutsche Übersetzung der (qualitativ schlechteren) Mobil- und Konsolenversion zu verwenden.

Unterschiede dieser Übersetzung gegenüber der offiziellen Übersetzung sind zusätzlich zu den oben genannten Punkten unter anderem:
  • Benutzung unterschiedlicher Sprachstile für verschiedene NPCs,
  • vollständige Berücksichtigung von Baeloths Alliterationen,
  • Versuch der bestmöglichen Übertragung von Wortspielen vom Englischen ins Deutsche und
  • Verwendung anderer Begriffe für NPCs und Orte:

Download​


https://github.com/vnebelung/shtp/releases


Vielen Dank an @Jastey, die bei den ersten Schritten unterstützt hat und mit Rat und Tat zur Seite stand.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.616
Glückwunsch! Das war jetzt schneller fertig als ich gedacht hätte. Ich möcht mir gar nicht vorstellen, weiviel Arbeit das war.

Planst Du, den SoD Sprachpatch auch weiterhin als Einzelinstallationmöglichkeit anzubieten? Moment installiert die Mod ja alle Teile soweit im Spiel vorhanden, wenn ich das richtig sehe.

Was sind Anschlussfehler in Dialogen?
 

Shai Hulud

Senior Member
Registriert
18.01.2015
Beiträge
101
Planst Du, den SoD Sprachpatch auch weiterhin als Einzelinstallationmöglichkeit anzubieten? Moment installiert die Mod ja alle Teile soweit im Spiel vorhanden, wenn ich das richtig sehe.
Ich bin nicht sicher, ob ich deine Frage richtig verstehe. Welches Szenario hast du im Hinterkopf?

Was sind Anschlussfehler in Dialogen?
Die Entgegnung von Person Y passt nicht zum Gesagten von Person X. Aufgrund von Fehlübersetzung oder weil es logisch nicht zusammenpasst.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.616
Welches Szenario hast du im Hinterkopf?
Dass jemand Deinen SoD-Textpatch installieren möchte, aber nicht unbedingt die für BG1 und BGII. Eine individuelle Auswahl der Textpatches für die drei Spiele bei der Installation würde es für den Spieler flexibilisieren, welche er verwendet. Es gibt ja z.B. auch MKs Textpatches, auch wenn diese nicht für die EE-Inhalte angepasst sind. Der SoD-Patch ist zudem nicht nur eine Korrektur der oben gelisteten Punkte für BG1 und BGII, sondern deutscht ja auch die Begriffe und Namen ein. Ich sehe ihn daher losgelöst von einem reinen Korrekturpatch, sondern eher als eigentliche offizielle Version (die auch noch besser ist als die schlussendlich in SoD enthaltene). Ich würde es einfach begrüßen, wenn er weiterhin individuell erhältlich ist (nicht unbedingt als Standalonemod), auch wenn ich vermute, dass ich bei einem deutschen Durchlauf auf alle Fälle auch Deine Patches für BG1 und BGII installiere. Ich bin einfach ein Fan davon, dem Spieler die Wahl zu lassen.

Vielen Dank für dieses Juwel!
 

Shai Hulud

Senior Member
Registriert
18.01.2015
Beiträge
101
Dass jemand Deinen SoD-Textpatch installieren möchte, aber nicht unbedingt die für BG1 und BGII.
Das wäre der Fall, wenn sie/er EET installiert hat und nur die SoD-Texte patchen wollte. In allen anderen Fällen sollte es kein Problem sein, weil der Patch nur den Teil installiert, der zum jeweiligen Spieleordner passt.

Wie müsste ich die TP2-Datei dann anpassen? Bisher verwende ich nur eine simple Aneinanderreihung von ACTION_IF GAME_IS ~xx~ THEN BEGIN.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.616
In allen anderen Fällen sollte es kein Problem sein, weil der Patch nur den Teil installiert, der zum jeweiligen Spieleordner passt.
Oder halt BG:SoD.

Du kannst die Mod in mehrere Komponenten teilen. Dazu müssen die verschiedenen Teile mit einem BEGIN ~Komponentenname~ beginnen. Die Spielabfrage würde dann so gestaltet sein, dass die Komponenten nur für die entsprechenden Teile zur Installation Angeboten werden.
Grobe Struktur:
BEGIN ~Textpatch BG1~
DESIGNATED 1
LABEL ~##~
REQUIRE_PREDICATE GAME_IS ~eet bgee~ ~Diese Komponente ist nur fuer BG1.~

(...)


BEGIN ~Textpatch SoD~
DESIGNATED 2
LABEL ~##~
REQUIRE_PREDICATE GAME_INCLUDES ~sod~ ~Diese Komponente ist nur fuer SoD.~

(...)


BEGIN ~Textpatch BG2~
DESIGNATED 3
LABEL ~##~
REQUIRE_PREDICATE GAME_IS ~eet bg2ee~ ~Diese Komponente ist nur fuer BG2.~

(...)
 

Shai Hulud

Senior Member
Registriert
18.01.2015
Beiträge
101
Danke für Code-Beispiele, ich schau es mir mal an.
Oder halt BG:SoD.
Du meinst, dass auch für BG:SoD die Textverbesserungen unabhängig von der Übersetzung installiert werden können? Das ist nicht möglich, da das eine große Gemengelage ist. Für SoD gibts nur das große, ganze Paket. Der Text-Patch soll lediglich die Textverbesserungen, die in meiner SoD-Übersetzung bereits alle enthalten sind, auf BG1:EE und BG2:EE erweitern.

Insofern wäre nur das EET-Szenario, wo man sich entscheiden könnte, nur die SoD-Texte zu installieren.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.616
Der Text-Patch soll lediglich die Textverbesserungen, die in meiner SoD-Übersetzung bereits alle enthalten sind, auf BG1:EE und BG2:EE erweitern.
Dann habe ich das falsch gesehen, dass in diesem Textpatch die SoD-Inhalte auch drin sind? Dann entschuldige bitte, dann ist meine Einlassung in der Tat unnnötig.
 

Shai Hulud

Senior Member
Registriert
18.01.2015
Beiträge
101
Nein, nein, das war missverständlich von mir ausgedrückt, entschuldige. Die SoD-Übersetzung ist integraler Bestandteil des Text-Patch, du hast da schon einen validen Punkt mit deinen Überlegungen. Ich kann nur bei den SoD-Texten nicht im Nachhinein die Übersetzung von den Textverbesserungen trennen. Das wäre zu viel Arbeit.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.616
Achso! Dann nochmal schnell gefargt, wolltest Du die bisherige SoD Übersetzungsmod weiterhin erhältlich machen? Dann kannst Du meine Frage auch vergessen, denn dann verstehe ich auch, warum die Version hier am besten als eins installiert wird (Konsistenz).
Ich hatte das nicht verstanden, dass dieser Textpatch noch weitere Verbesserungen für SoD enthält. :o
 

Shai Hulud

Senior Member
Registriert
18.01.2015
Beiträge
101
Nein, sie wird in Zukunft nur in dieser Mod gepflegt. Ich denke, ich werde deinem Vorschlag folgen, die Komponenten einzeln auswählbar zu machen. Auch wenn das bedeuten kann, dass man sich in einer EET-Installation inkonsistente Texte erschaffen kann. Dann muss man halt die Readme lesen, in der davor gewarnt wird.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.616
Mir ist die "Spielerwahl über alles" Modularität ein starkes Anliegen - eventuell auch in Situationen, in denen es nicht komplett Sinn ergibt. Meine (modularen) Mods machen auch am meisten Sinn, wenn man alles installiert.
Und es tut mir Leid, dass das erste Feedback ein Featurerequest war. Ich mag das selbst gar nicht. :shine:
Vielen Dank für Deine Arbeit!
 

Shai Hulud

Senior Member
Registriert
18.01.2015
Beiträge
101
Och, alles gut, du hast ja durchaus recht. Neues Release mit geänderter TP2-Datei ist online.

Anzahl geänderter Strings gegenüber den originalen Texten:
  • BG1:EE: 4418
  • BG:SoD: 29943
  • BG2:EE: 19881
Anzahl geänderter Strings gegenüber dem vorherigen Release:
  • BG1:EE: 6
  • BG:SoD: 25
  • BG2:EE: 5
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.616
Toll, danke!
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.616

Shai Hulud

Senior Member
Registriert
18.01.2015
Beiträge
101
Wird im nächsten Release umgesetzt sein, danke für den Hinweis.
 

Shai Hulud

Senior Member
Registriert
18.01.2015
Beiträge
101
Neues Release veröffentlicht. Änderungen:

– Minuszeichen durch Gedankenstrich ersetzt, da BG in der Menü-Schriftart kein typografisches Minuszeichen darstellen kann,
– README mit zusätzlichen Informationen ergänzt,
– README in Unterordner verschoben,
– BG1-Texte werden nun auch in einer SoD-Installation gepatcht und
– kleinere Textkorrekturen.

Es stehen Pakete für Windows, Linux und macOS bereit.

Anzahl geänderter Strings gegenüber den originalen Texten:

BG1:EE: 4418
BG:SoD: 29943
BG2:EE: 19881

Anzahl geänderter Strings gegenüber dem vorherigen Release:

BG1:EE: 401
BG:SoD: 221
BG2:EE: 718
 

Jarl

Senior Member
Registriert
28.04.2006
Beiträge
959
Hallo Shai Hulud,

großartige Arbeit! Folgende Dinge hatte ich mir mal rausgeschrieben, um sie irgendwann mittels eines kleinen Patches anzupassen, aber vielleicht möchtest du sie einpflegen:

1. Dire Charm - "Schreckenszauber" -> "Schreckliche Bezauberung" (Schreckenzauber impliziert eine ganz andere Wirkung, als der Zauber eigentlich besitzt, außerdem ist es ja eine Abwandlung von Charm - "Bezauberung")
2. Dire Wolf & Dread Wolf heißen in der deutschen Version beide "Schreckenswolf". Sprachlich fällt mir auch keine gute Alternative zu "Schreckens-" ein, daher könnte man den Dread Wolf der Lore entsprechend im Deutschen zum -> "Untoter Wolf" machen.
3. Spiritual Hammer - "Geisterhammer" -> "Hammer des Glaubens"
4. Ghast - "Düsterschrecken" -> "Graus" (von der Bedeutung ähnlich, wäre aber von der Silbenzahl näher am Englischen und wäre mal eine Abwechslung zu den zahlreichen Übersetzungen mit dt. "Schreckens-")
5. Wight - "Gruftschrecken" -> "Grabunhold" (Grabunhold wäre die aus Tolkiens Werk geläufige Übersetzung für (Barrow-) Wight).

Danke für dein Engagement!

Grüße!
Jarl
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.633
Naja, die Bezeichnungen sind die aus dem Original von BG... Und ich meine, dass der "untote Wolf" irreführend ist, weil er ja nicht zu den untoten Kreaturen gehört afaik. Dass beide üblicherweise mit Schreckenswolf übersetzt werden ist schon unglücklich.
 

Quentin

Senior Member
Registriert
10.09.2008
Beiträge
377
Hallo Shai Hulud,

großartige Arbeit! Folgende Dinge hatte ich mir mal rausgeschrieben, um sie irgendwann mittels eines kleinen Patches anzupassen, aber vielleicht möchtest du sie einpflegen:

1. Dire Charm - "Schreckenszauber" -> "Schreckliche Bezauberung" (Schreckenzauber impliziert eine ganz andere Wirkung, als der Zauber eigentlich besitzt, außerdem ist es ja eine Abwandlung von Charm - "Bezauberung")
2. Dire Wolf & Dread Wolf heißen in der deutschen Version beide "Schreckenswolf". Sprachlich fällt mir auch keine gute Alternative zu "Schreckens-" ein, daher könnte man den Dread Wolf der Lore entsprechend im Deutschen zum -> "Untoter Wolf" machen.
3. Spiritual Hammer - "Geisterhammer" -> "Hammer des Glaubens"
4. Ghast - "Düsterschrecken" -> "Graus" (von der Bedeutung ähnlich, wäre aber von der Silbenzahl näher am Englischen und wäre mal eine Abwechslung zu den zahlreichen Übersetzungen mit dt. "Schreckens-")
5. Wight - "Gruftschrecken" -> "Grabunhold" (Grabunhold wäre die aus Tolkiens Werk geläufige Übersetzung für (Barrow-) Wight).

Danke für dein Engagement!

Grüße!
Jarl
Die BG-Bezeichnungen entsprechen denen aus deutschen Quellenbüchern und anderen faerunspezifischen Spielen wie Icewind Dale und Neverwinter Nights. Diese nur in die BG-Reihe zu ändern, würde für sehr viel Verwirrung sorgen.
 
Oben