[BG:EE] Patch Version 2.0 erschienen

Dieses Thema im Forum "Baldur's Gate: Enhanced Edition" wurde erstellt von Astaldo, 31. März 2016.

  1. Astaldo

    Astaldo Vampireslayer

    Registriert seit:
    Juni 2002
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    2
    Argh Steam hat ein Update für BG EE durchgeführt, jetzt sieht das alles komisch aus. Die Figuren sehen dämlich aus.
     
  2. Argent

    Argent Senior Member

    Registriert seit:
    Juli 2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Das meiste davon kann man in den Grafikoptionen deaktivieren.
     
  3. Beleg Cuthalion

    Beleg Cuthalion Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kurztest mit BG:EE und BG2:EE
    Neue Funktionen: toll!
    Optik: zum dran gewöhnen (oder wenn nicht, zumindest abschalten)
    Interface: Ansätze erkennbar, aber erschreckend unfertig und unpoliert, sowohl 1 als auch 2 ... das musste wohl jetzt einfach raus wie es ist, bevor SoD kommt. Trotz öffentlicher Beta ist das einfach nicht in einem präsentablen Zustand – benutzbar, aber an allen Ecken und Enden "stimmt optisch was nicht".

    SoD quält sich grade auf den Rechner, aber das dauert wohl noch die Nacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2016
  4. Argent

    Argent Senior Member

    Registriert seit:
    Juli 2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich das im Beamdog Forum gelesen habe, wurden einige GUI-Aspekte in letzter Minute verändert, da es zu viel Kritik am ursprünglichen Design gab. Ich schätze es wird bald weitere Patches geben, die das Interface weiter verbessern.

    Zum Vergleich:
    Der jetzige Charakterbogen: Screenshot
    Und wie er aussehen könnte: Screenshot

    (Edit: In BG1EE scheint man bereits einige Verbesserungen eingebaut zu haben.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2016
  5. Wedge

    Wedge Wedgetarian

    Registriert seit:
    Juli 2007
    Beiträge:
    9.373
    Zustimmungen:
    4
    Ach du meine Güte... :wunder:
     
  6. Beleg Cuthalion

    Beleg Cuthalion Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    ja, aber der charakterbogen allein ist's nicht mal ... da könnte ich sowohl mit dem der 2.0beta (noch zu sehen in der 2.0final von BG2:EE) und der 2.0final von BG1:EE halbwegs leben (der ja in letzter Minute noch revidiert wurde, was sie aber für BG2:EE nicht mehr geschafft haben).

    Aber z.B. das Optionen-Menü ist aktuell einfach das reinste Chaos ... da passt nicht mal das Hintergrundbild das optisch strukturieren soll zu den interaktiven Elementen die drauf liegen, und manche der Elemente sind noch am offensichtlich falschen Platz ... es gibt Optionen die man nur über Scrollen erreicht (jeder UI-Designer greift sich an den Kopf, und jeder normale User ist verwirrt) ...
    Das neue Tagebuch ist funktionell betrachtet ja nett, scheint aber optisch und in Sachen Integration in den Rest des Spiels wie aus einem anderen Spiel zu stammen (vielleicht aus SoD?) ...
    Die Spellbooks ... Idee besser, Ausführung unfertig ...

    Schon klar: die Patches mussten einfach raus weil SoD kommt, aber fertig ist anders, speziell was das UI betrifft. Die neuen Funktionen und Darstellung des Spielinhalts gefällt mir grundsätzlich, und wenn sie wie angekündigt in kurzen Abständen neue Patches bringen, kann das was werden, aber so ist es ein typisches #.0-Release.
     
  7. Sir Darian

    Sir Darian Inquisitor des Helm

    Registriert seit:
    Apr. 2000
    Beiträge:
    33.636
    Zustimmungen:
    19
    Hmmm... *grübel*

    Ich muss zugeben, ich habe das mit dem Patch Level 2.0 ja zuerst für einen Aprilscherz gehalten.

    Aber tatsächlich tröpfelt da ein Update auf meine Platte.
    Bin ja gespannt, Eure Äusserungen klingen ja nicht gerade vielversprechend... :hae:
     
  8. Beleg Cuthalion

    Beleg Cuthalion Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Nach etwas weiter rumspielen ist meine Haltung ambivalent ...
    – Es sind so viele funktionale Verbesserungen drin, dass ich das haben will. :D
    – Das Interface ist so unfertig, dass ich es zurückgeben will :wunder:

    Im Beamdog-Forum wurde ja einen guten Monat öffentlich Beta-getestet, und ich habe das mit Interesse, aber ohne Zugang zur Beta, mitverfolgt.
    Die Diskussion der User ging vor allem ums Inventar und um den Charakterbogen, der vielen funktionell gut gefallen hat aber optisch (noch) nicht, andere wollten natürlich wie immer bei sowas alles genau so haben wie es früher(tm) war.
    Da wurde dann laufend verbessert, Gegen- und Kompromissvorschläge genzeichnet, usw. usf., mit der neuen, gut nutzbaren Userinterface-Sprache rumexperimentiert, und kurz vor knapp hat Beamdog dann für BG1:EE entschieden einen dieser Entwürfe für BG1:EE 2.0final einzusetzen, statt das Interface der BG1:EE 2.0beta zu verwenden. Es wird angenommen, dass das auch bei SoD gemacht wurde (Download läuft noch ...), aber für BG2:EE 2.0final hat die Zeit nicht mehr gereicht, und dort ist das Interface, wie es in der Beta präsentiert wurde, noch drin (zu erkennen vor allem am Inventar- und Charakter-Screen die beide aktuell noch anders aussehen als in BG1:EE.

    Dass der Rest der Fenster aber dann so unfertig raus geht, war als Beobachter nicht abzusehen und für mich die eigentliche negative Überraschung ... mit Charakter- und Inventar-Bildschirm kann ich in beiden Varianten die jetzt erstmal "final" sind letztlich leben ... aber der Rest ist ein Sauhaufen, speziell wohl in allen Sprachen die nicht englisch sind.
    Kommt Zeit, kommt Patch 2.1 mit einer sauberen Umsetzung des neuen UIs ... das wurde zumindest während der ganzen Betaphase schon versprochen, wohl schon im Wissen dass 2.0 raus gehen wird wenn SoD kommt, egal in welchem Zustand und dass dieser Zustand nicht perfekt sein wird.


    Dazu sei noch gesagt dass die neue UI-Sprache die Modder verwenden können sehr viel Einflussmöglichkeiten mit sich bringt, d.h. Layouts, Funktionen etc. können recht gut selbst angelegt werden. Nur ist das nützlich, um Kleinigkeiten die man persönlich gerne anders hätte anders zu machen, nicht um mal eben all das, was Beamdog nicht fertig gebracht hat zu reparieren. Die Funktionalität ist auch da ... es ist nur inkonsistent und hässlich implementiert.
     
  9. Argent

    Argent Senior Member

    Registriert seit:
    Juli 2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Als Beta-Tester aller Versionen (inkl. SoD) kann ich sagen, dass die Entwickler in den letzten Wochen wohl jeden Tag rund um die Uhr arbeiten mussten. Die ersten Betas von Anfang März waren so unfertig, dass sie fast unspielbar waren. Falsch zugewiesene Strings oder nicht funktionierende Optionen waren da noch die kleinsten Übel. Auch die Bedienung des Interface war extrem umständlich und fehlerbehaftet.

    Ich denke, dass sie mit dem Release-Datum 31. März etwas zu optimistisch waren. Unter diesem Druck haben sie in der kurzen Zeit der Betaphase großartiges geleistet. Auf jeden Fall gönne ich ihnen erst einmal ein paar Tage Erholung.
     
  10. Beleg Cuthalion

    Beleg Cuthalion Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Das ist zweifellos richtig ... ich kenne die Prozesse die bei hohem Termindruck ablaufen nur zu gut um darüber schimpfen zu wollen. Dafür ist der Beta-Prozess auch sehr gut abgewickelt worden wie ich finde, das was im Beamdog-Forum die letzten wochen passiert ist war ja sehr konstruktiv.

    Trotzdem ist so ein Release natürlich erkärungsbedürftig, wenn das jemand sieht der nicht weiß was vor eine Monat noch war, oder was voraussichtlich noch kommen wird, ist berechtigterweis irritiert wenn er die aktuellen 2.0 sieht.
     
  11. Argent

    Argent Senior Member

    Registriert seit:
    Juli 2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Volle Zustimmung. Dazu kommt noch, dass Nutzer, die "Siege of Dragonspear" über Steam beziehen zur Zeit nicht in der Lage sind irgendwelche Mods zu installieren oder Spieldateien zu bearbeiten. Das liegt an der (für Außenstehende) sehr fragwürdigen Entscheidung von Beamdog, die Erweiterung als in sich geschlossenes Zip-Archiv zu installieren.

    Zumindest hat Beamdog versprochen, weitere Updates in kürzeren Abständen zu veröffentlichen.
     
  12. Wedge

    Wedge Wedgetarian

    Registriert seit:
    Juli 2007
    Beiträge:
    9.373
    Zustimmungen:
    4
    Ich weiß nicht, ich seh das anders. Egal ob ich mitbekommen habe wieviel Stress und Arbeit im letzten Monat geherrscht hat oder nicht und egal wie das Ding vor nem Monat oder vor 2 Wochen oder vor 5 Tagen noch aussah, wenn die was verkaufen, dann will ich als Käufer das fertige Produkt haben. Darum kaufe ich das und teste es nicht.

    Und wenn ich das nicht habe, dann beschwer ich mich, schreib wild und wütend im Internet darüber (:D) oder gebe das Spiel halt zurück und kaufs dann irgendwann für 2,50€ in nem Sale. Beamdog will schließlich auch sofort mein Geld haben und nicht erst in 2-3 Monaten, wenn ich fertig mit dem Bezahlen bin.
     
  13. Florian

    Florian Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Weiss denn jemand wie man den Patch beziehen kann, wenn man sich die BG2EE als PC DVD ROM bei Amazon geholt hat?
    Konnte bisher nirgends etwas finden und auf eine Antwort des Beamdog-supportes warte ich noch. Fürchte ja fast, das sieht finster aus für mich.
     
  14. White Agnus

    White Agnus Senior Member

    Registriert seit:
    Sep. 2008
    Beiträge:
    5.088
    Zustimmungen:
    0
    :D Der ganze gestrige Release war ein Fiasko... :D

    Was soll man zur 2.0 sagen, sie hat einiges gutes, aber fertig ist da nix... :D (Die Beta hätten sie viel früher ansetzen müssen, wenn man ins Redmine schaut wurden zuviele Bugs nicht gefixed... :D)
    Die Gui ist nichtmal das Problem, da sind ärgere, wie Einstellungen die nicht gespeichert werden, so gut wie 50% der Items schauen in der Desc. bescheiden aus, etc.
    Dann noch das Fiasko mit dem Downloadspeed bei BeamDog, dem verspäteten Release bei Steam/GoG von Dragonspear...
    Dazu kommen noch Entscheidungen SoD als zip zu veröffentlichen (Steam), was die Modbarkeit einschrenken...
    Unter anderem hat noch keiner der bei BeamDog gekauft hat die Soundtracks erhalten (zumindestens die, die die CE gekauft haben noch nicht) und die Steam Keys sind zum Großteil auch noch nicht raus...

    In SoD (Download bei Beamdog) sind die deutschen Stimmen für BG1:EE nicht enthalten und die versprochenen für den zweiten Teil sucht man sowieso vergebens (wie auch die fertige Italienische Version.... )
    Nochmal auf die Gui, die ist nur für SoD ausgelegt, die anderen Teile sind unfertig... (auch wenn ich hier begrüße dass doch mit der SoD Gui BGEE gespielt werden kann... :D)

    @Florian,

    von nem Patch für die Retail hab ich noch nix gehört, werd aber mal nachfragen, ob ich einen anfertigen darf... :D
     
  15. Beleg Cuthalion

    Beleg Cuthalion Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Inzwischen hat sich SoD über den Standalone-Installer auf meine Festplatte bewegt (seit heute Nachmittag war offenbar genug Server-Kapazität da und es ging schnell) und es läuft ...

    mehr als kurz umsehen hab ich noch nicht geschafft, aber die Ausführungsqualität des GUI ist schon um Klassen besser als die Entsprechungen in den Patches BG1:EE und BG2:EE 2.0, sprich für die saubere Rückportierung war einfach keine Kapazität mehr da und SoD war wichtiger.

    Import eines Finalsaves oder Charakters hat erst mal geklappt, und was ich so sehe und lese (UI deutsch, Inhalte vollumfänglich englisch) gefällt mir bisher, aber das sind jetzt 5 Minuten Spielzeit.


    Hab ich das richtig verstanden: theoretisch könnte ich jetzt meine BG1:EE-Installation löschen und mit BG:SOD auch Teil 1 spielen? (Sofern die BG1-Inhalte in SOD vollständig wären, was White Agnus ja verneint, und mir der SOD-UI-Stil auch für BG1 besser gefiele als der blau-goldene.)
     
  16. White Agnus

    White Agnus Senior Member

    Registriert seit:
    Sep. 2008
    Beiträge:
    5.088
    Zustimmungen:
    0
    Also wie gesagt bei mir fehlen die deutschen Stimmen komplett (oder gibts bei dir unter lang/de_DE nen data Ordner? :p)
    Sonst kannst du das normale BG:EE eigentlich entfernen...:shine:
     
  17. Beleg Cuthalion

    Beleg Cuthalion Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Nein, kein Data-Ordner, nur die dialog.tlk und dialogf.tlk sind da ...

    Naja, gelöscht wird vorläufig nichts, ich glaub ich mag die Stein-GUI für BG1 lieber (wenn sie dann mal aufgeräumt ist).
     
  18. Astaldo

    Astaldo Vampireslayer

    Registriert seit:
    Juni 2002
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    2
    Boah nervt mich das grad an. Nach dem Patch schon einiges weitergespielt und nun schau ich doch vorsichtshalber mal nach, dass der Schwierigkeitsgrad nicht geändert wurde und tatsächlich wurde er auf normal gesetzt. Ich hab mich schon gewundert, warum auf einmal jeder Zauber eingeprägt werden konnte. Das nervt mich, weil ich die Runs ohne Reload und Wiederbeleben spiele und nun ist der Spielstand unbrauchbar für meine Ansprüche.

    Ich hatte auch noch einen Romanzenpatch drauf, da werden nur noch Nummern angezeigt seit dem Update. Mal schauen ob ich den entfernen kann ohne alles neuzuinstallieren.
     
  19. White Agnus

    White Agnus Senior Member

    Registriert seit:
    Sep. 2008
    Beiträge:
    5.088
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon geschrieben geht eigentlich gar nicht... :D

    Hmm, Mods zu diesem Zeitpunkt sind nicht gut, aber jeder kann machen was er will... :D

    Und nein, ich will mit meinen Postings keinen Shitstorm auslösen, ich finds eigentlich nur Schade was abgelaufen ist (die hätten 2.0 noch um 2 Wochen verschieben sollen und SoD um nen Monat, dann wär alles viel glätter... :D)
     
  20. Argent

    Argent Senior Member

    Registriert seit:
    Juli 2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Das ist auch meine Meinung. Einen (knappen) Monat für Betatests einzuplanen war schon echt eng. Vor allem da viele erst später dazu kamen. Für die Steam-Variante hätten sie zusätzlich eine Installationsroutine schreiben sollen, welche die Erweiterung direkt in das Spiel integriert. So bleibt alles bei der Community hängen, das Spiel moddingfähig zu machen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden