[Bug] NPC hat einen ganzen Satz als Name statt seines eigentlichen Namens

Avalon

Senior Member
Registriert
02.06.2016
Beiträge
105
Hi,

Ich habe vor Wochen BWP neu installiert und wollte mein Spielstand von der alten Installation weiterspielen. Es funktioniert auch aber einige NPCs haben statt ihrer Namen jetzt aber sehr lange Sätze als Name. Bei meisten NPCs stört mich nicht aber bei einem Händler (Rolles Safyer) stört mich doch, denn wegen seines jetzigen sehr langen Namens kann ich die Komponente für die Verbesserung einiger Items nicht mehr sehen. Ist es möglich mit NI irgendwie seines ursprünglichen Namen wieder herzustellen? in NI lässt sich nur ein Datei finden (Rolles.DLG) aber ich weiß nicht, was ich da ändern soll.

Danke im Voraus.
 

Callindor

Senior Member
Registriert
03.05.2008
Beiträge
2.162
Allgemein ist es meines Wissens nach schwierig ein Save von einer anderen Installation weiter zu benutzen, auch wenn die Inhalte und Komponenten gleich sind. Versionen von Mods können sich unterscheiden, und selbst wenn du es manuell identisch installierst, kann es gerade bei den Dialogzeilen unterschiede geben, so wie es jetzt bei dir aufgetreten ist. Das der Name da ersetzt wurde sagt dir auch gleich, dass du je weiter du spielst, immer mehr Dialogverschiebungen, falsche Ambienteanzeigen etc. erleben wirst. Ich weiß nicht, ob man die dialog-Datei überhaupt abändern kann, um so eine string-Verschiebung zu korrigieren. Schnellere Lösung mit weniger Kopfzerbrechen: Neuinstallation und neu anfangen.

Grafikmods sind meist unbedenklich, grob alles was so im hinteren Drittel einer umfangreichen Installation dran kommt, aber alles andere kann dir ruckzuck den Save korrumpieren. Deshalb wird auch ganz klar vom weiterbenutzen von Saves zu anderen gehörenden Modinstallationen abgeraten.
 

Taimon

Senior Member
Registriert
25.11.2001
Beiträge
1.291
Die Namen der Akteure stehen in den CRE-Dateien.
Aber wenn du dir diese mit NI anschaust, müsste dort eigentlich die richtige Strref stehen.

Das Problem sind die CREs, die im Spielstand an den Areas angehängt sind. Dort wird noch eine Strref genutzt, die sich in der aktuellen Installation geändert haben könnte.
Kann man manuell abgleichen, dürfte aber je nach Anzahl schon recht aufwendig werden.

S#ROLLES.CRE ist in AR0706.ARE. Das Editieren funktioniert analog zu der Kitänderung, die wir schon besprochen hatten. (Der Name ist relativ am Anfang der CRE-Datei.)
Und die richtige Strref solltest du aus der aktuellen S#ROLLES.CRE entnehmen können. (Nicht die, die im Spielstand in der Area angehängt ist.)
 

Avalon

Senior Member
Registriert
02.06.2016
Beiträge
105
Allgemein ist es meines Wissens nach schwierig ein Save von einer anderen Installation weiter zu benutzen, auch wenn die Inhalte und Komponenten gleich sind. Versionen von Mods können sich unterscheiden, und selbst wenn du es manuell identisch installierst, kann es gerade bei den Dialogzeilen unterschiede geben, so wie es jetzt bei dir aufgetreten ist. Das der Name da ersetzt wurde sagt dir auch gleich, dass du je weiter du spielst, immer mehr Dialogverschiebungen, falsche Ambienteanzeigen etc. erleben wirst. Ich weiß nicht, ob man die dialog-Datei überhaupt abändern kann, um so eine string-Verschiebung zu korrigieren. Schnellere Lösung mit weniger Kopfzerbrechen: Neuinstallation und neu anfangen.

Grafikmods sind meist unbedenklich, grob alles was so im hinteren Drittel einer umfangreichen Installation dran kommt, aber alles andere kann dir ruckzuck den Save korrumpieren. Deshalb wird auch ganz klar vom weiterbenutzen von Saves zu anderen gehörenden Modinstallationen abgeraten.
Ja ich gebe dir recht. Neue Installation und neues Spiel ist immer besser, aber ich hatte einige Stunden im BG2 verbracht und ich wollte nicht das alles nochmal spielen. Zumindest nicht direkt jetzt ;-). Ich komme noch mit dem alten Savegame relativ gut durch. Beim nächsten Durchlauf, werde ich dann durchspielen und nicht neu installieren.

Die Namen der Akteure stehen in den CRE-Dateien.
Aber wenn du dir diese mit NI anschaust, müsste dort eigentlich die richtige Strref stehen.

Das Problem sind die CREs, die im Spielstand an den Areas angehängt sind. Dort wird noch eine Strref genutzt, die sich in der aktuellen Installation geändert haben könnte.
Kann man manuell abgleichen, dürfte aber je nach Anzahl schon recht aufwendig werden.

S#ROLLES.CRE ist in AR0706.ARE. Das Editieren funktioniert analog zu der Kitänderung, die wir schon besprochen hatten. (Der Name ist relativ am Anfang der CRE-Datei.)
Und die richtige Strref solltest du aus der aktuellen S#ROLLES.CRE entnehmen können. (Nicht die, die im Spielstand in der Area angehängt ist.)
Es hat perfekt funktioniert, besten Dank. Zwar für einen Laie wie mich etwas kompliziert aber Dank deiner ausfälligen Erläuterung, schnell gemacht. Ich habe die Strref in Savegame durch richtige Strref ersetzt und nun sehen alles besser aus. Jetzt kann ich wieder sehen, welche Komponente der gute Mann für die Verbesserung der Items haben möchte.
 
Oben