[Tutorial] Modding Eures BG(II)EE-Spieles - Bitte beachten!

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
2.040
@Jastey Da bin im Moment überfragt. Ich beschäftige mich gerade mit einem P&P Projekt. Wenn das abgeschlossen ist, werde ich mich noch mal in die PI und diverse Read me's vertiefen und versuchen, die FAQ auf den neuesten Stand zu bringen und eine große Installation zum Laufen. Kann aber noch etwas dauern.
 

Dabus

Senior Member
Registriert
18.11.2007
Beiträge
5.086
Wenn man einen Mod in den Ordner von BG2 schmeißt, dann findet PI den Mod auch.
Der Updatevorgang hat bei einem Mod von G3 von Version 3 auf 4 geklappt.
Ich hatte vermutet, daß es bei anderen Seiten auch klappen könnte, da die Information, wo der Mod zu finden ist, in der Modname.ini drin steht und so zu finden wäre.
c#brage wird auch gefunden, liegt bei Deinen GIT-Repros und wird per git von 3 auf 4 aktualisiert.

Zu 100% weiß ich nicht, wie PI gestrickt wurde, aber für die GIT Mods muss man ja einen Unterordner haben. Der dürfte notwendig sein, da die Mods darin aktualisiert werden, und git keine anderen Daten aktualisieren / löschen soll. Also wird dort nach einem versteckten .git-Ordner gesucht. Wenn der nicht da ist, wird ein Update ermöglicht. Ein .git-Ordner wird erstellt, die Config-Datei für den Abgleich wird mit den Download-Angaben aus der Ini bestückt, git gleicht sich damit dann ab und legt z.B. im Imoen4Ever Ordner die aktualisierten Daten ab. Wenn die Hash-Werte im .git-Ordner mit den aktuellen aus dem Netz überein stimmten, wird für den Mod keine Aktualisierung angeboten. Da kann man dann auch manuell an den Mod-Daten schrauben, daß ist PI dann egal. Löscht man den .git-Ordner, wird das Update angeboten und entsprechend gezogen.

Ob das wie gesagt zu 100 % der Ablauf ist oder mich mein Try & Error im Stich lässt, weiß ich nicht. Wenn das von Interesse wäre, müsste mal jemand Alien interviewen, wie das läuft oder wo man solche Informationen findet. Zumindest fördert die Suche auf der ersten Forums / FAQ-Seite nicht so, daß ich das erklären könnte.

Downloads zu Mods ohne eine vorliegende Mod.ini bietet PI wie gesagt für Gibberlings 3, SHS, Pocketplane, Infinity Mods, Bubb 13 und BGForge an.

Das heißt, das die Leute, die sich keine weiteren Mods über externe Downloads holen, eben auf die dort hinterlegten Mods eingeschränkt sind.

Wenn man also wollte, daß der Brage auch direkt ohne dieses Zusatzwissen von PI zu laden sein soll, müsste man den entweder auch bei g3 ablegen oder Alien ein Request zukommen lassen, daß er die eigene Seite nach Repors durchsuchen soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.616

Jarlaxle

Senior Member
Registriert
20.06.2008
Beiträge
483
Nachdem ich die Mod "Secret of Bonehill" bereits in früheren EET-Installationen gespielt habe und jetzt in der einzig wahren Liste nicht finde, würde ich mich gerne hier nach dem Schicksal dieser Mod erkundigen.
Nicht mehr EET-Kompatibel ?
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.616
Es gibt eine EET-kompatible Version von Roxanne, das ist aber nicht die originale Mod. Es gibt aber momentan keine andere Version für EET, also ist es Deine Entscheidung.
 

Jarlaxle

Senior Member
Registriert
20.06.2008
Beiträge
483
Dann muss es - aus den in den FAQ geschrieben Gründen (auch ich mag kein unauthorisiertes "Übernehmen") - dieses Mal ohne gehen, obwohl ich die Mod früher mochte ...

Danke für die Info,@Jastey
 

Jarlaxle

Senior Member
Registriert
20.06.2008
Beiträge
483
...nachdem sich mein Vorhaben für eine Neuinstallation um mehrere Monate verzögert hat, wollte ich - ehe ich beginne - sicherheitshalber noch einmal nachfragen, ob es irgend ein Projekt gibt, dass an einer (vom Autor authorisierten) Variante von SoBH für EET arbeitet und in absehbarerer Zeit damit gerechnet werden kann, dass SoBH in der "einzig wahren Liste" als Downloadlink auftaucht...

.... und noch eine Zusatzfrage: gibt es eine gültige EET Variante der NPC-Mod Yasreana ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jarlaxle

Senior Member
Registriert
20.06.2008
Beiträge
483
Im Herbst ist bei mir wieder eine Neuinstallation mit aktualisierten Mods geplant.
Da möchte ich unter Bezugnahme auf meinen vorhergehenden Beitrag die Gelegenheit nochmal aufgreifen und in die Runde fragen, ob es inzwischen gültige (authorisierte) EET Varianten für die Mods

Secret of Bonehill (SoB)
und
Yasreana

gibt.
 

Quentin

Senior Member
Registriert
10.09.2008
Beiträge
377
Morgen, ich versuche gerade die EET mit Project Infinity zu installieren und könnte etwas Hilfe gebrauchen.

Mir werden fünf Dateien angezeigt: Baldur's Gate: Enhanced Edition Trilogy (EET), BGEE_to_EET_mod_checker, EET_modConverter, Baldur's Gate: Enhanced Edition Trilogy (EET) – End.
Es war noch eine optionale GUI Datei dabei, aber die habe ich rausgeworfen.

Soweit ich es verstehe gehört „Baldur's Gate: Enhanced Edition Trilogy (EET)“ ganz an den Anfang und „Enhanced Edition Trilogy (EET) – Ende„ ganz ans Ende hinter alle anderen Mods.
Doch an welche Stelle gehören die anderen beiden?

Und noch eine Frage: Bei mir werden die Kategoriebezeichnungen unten abgeschnitten, ist das normal? Hier ein ScreenBild01.png

Eine Frage habe ich auch noch, kennt ihr eine Mod die es erlaubt einzelne Begleiter zu deaktivieren? Ich habe etwas Entsprechendes für die EE Begleiter gefunden, aber nicht für die ursprünglichen. Ich fände es ganz praktisch, wenn man ohne EET spielt, zum Beispiel wenn man sie im ersten Teil tötet und um zweiten dann deaktivieren kann.

Vielen Dank für eure Hilfe :)
 

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
2.040
Dier Modchecker und der converter sind eigentlich Tools für Modder oder werden intern benötigt, die solltest du am besten ignorieren.
 
Oben