[Walkthrough] Mal wieder mehr vom Selben

Dieses Thema im Forum "BiG World Forum - Spielinhalt" wurde erstellt von Maus, 19. Mai 2019.

  1. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    41
    Gestandenermaßen kenne ich DH nicht, habe es aber so verstanden, dass es eine ältere Mod ist. Ein Gruppen-NSC zu erstellen mit Dialogen und Reaktionen zum Spiel etcpp ist viel Arbeit, und war ganz früher so auch nicht möglich bzw. üblich, wenn man sich an die original BG1 NPCs erinnert, an denen sie sich früher gemessen haben. Das ganze Rumgequassel kam ja erst mit BGII und derMöglichkeit, BG1 in der BGII-Engine zu spielen. Wenn also eine (ältere) Questmod daher kommt und mehrere NPCs mitinstalliert, dann kannst Du davon ausgehen, dass die stumm sind.

    @Morywen Danke für die Warnung. Mir ist die EE aufgrund BeamDogs Unart, Dialogstates hin- und herzuschieben, so dass die Nummern von Patch zu Patch nicht mehr stimmen, arg verleidet worden. Im Grunde müsste man den 2.6 Patch abwarten, bevor man sie weitermoddet. :c:
     
  2. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    2
    @Morywen: Danke für den Hinweis, das war das Problem... mal schauen, ob ich das selber reparieren (also für eine Installation, nicht einfach im Spiel).

    @Jastey: naja, so alt ist DH dann auch nicht. Die ganz alten Sachen aus der prä-WeiDU-Ära, klar, da war das nicht so einfach. Aber DH kommt deutlich nach der Zeit als die ersten NPC Mods für BG2 da waren (Solaufein, Tashia, Valen, …); könnte allerdings sein, dass DH aus der TeamBG-Ecke kommt (CoM ist ja jetzt mit denen zusammen) und die haben glaube ich lange WeiDU boykottiert.

    Ansonsten mache ich gerade die Quest für die Schlangen und bin auf dem Weg in die Mine. Die Quest läuft gefühlt besser wie früher, also es ist alles klarer und einfacher der Quest zu folgen.
     
  3. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    2
    Ziehen wir mal ein kleines Zwischenfazit, was sich so bisher rauskristallisiert hat:

    - Gruppenkampf: Breagar hat nur NK, Ajantis per Definition (Ritter) nur NK und Drake hat mit dem Flegel 3 Angriffe/Runde... Bisher konnte eigentlich alles ganz gut abgeräumt werden. Auffällig ist, dass ich ein großer Fan von FK in BG1 bin, aber nur 1 Fernkämpfer habe (den K/M/D). Komisch aber funktioniert. Der Gesang von Morwen sollte zwar ziemlich viel helfen, aber das scheitert daran, dass die Effekte nicht permanent auf den Helden liegen, wenn sie sich bewegen; bringt also gar nicht soviel. Vom letzten Durchgang (und denen in IWD) war ich vom Schaden des Bogenschützen verwöhnt, der K/M/D bringt da sehr viel weniger (hat aber andere Vorteile logischerweise). Aber alles in allem läuft das recht souverän und ich nutze nicht alle Items etc. die ich zur Verfügung hätte (sonst wird's ein wenig arg unbalanciert).

    - Dark Horizons (DH): bisher noch nicht viel von der Quest, vor allem halt Kampfbegegnungen. Alles ziemlich überpowert mit Ausrüstung und so, aber dafür sind die Begegnungen zum Teil ziemlich harmlos; nur die in den Nashkell-Minen und eine weitere waren wirklich eine Herausforderung. Einige Begegnungen sind allerdings ganz nett und passend (vor allem inhaltlich). Ist bisher so ein gemischtes Gefühl. Morwen ist halt ein totaler Reinfall, den Zwergen-NPC habe ich inzwischen getroffen, aber das ist eigentlich zu spät für eine normale Gruppe, da nimmt man keinen mehr auf (Kapitel 5). Bisheriges Fazit: sollte man mal gespielt haben, aber wird sicherlich nicht jeder in seiner Installation immer haben wollen

    - Ascalons Quest: die Schlangen von Abbathor sind schon ne nette Quest, der Rest passt ganz gut ins Bild. Bei den Schlangen stimmt vor allem das Balancing, auch wenn ich hinsichtlich +1 Ausrüstung einfach weniger genommen hätte. Schade ist, dass die Schlangen eigentlich ein offenes Ende haben, da würde ich zumindest gerne noch weiter spielen bzw. mehr erfahren woher das alles kommt.

    - Northern Tales: wenig (gerettet Kinder und Männer) davon bisher gespielt, aber das war ganz ok und auch vom Balancing her kein Problem

    - Breagar: naja, bekannt gut, die englische Übersetzung scheint auch ziemlich gut sein (so weit sie halt fertig ist).

    - Secret of Bonehill: technisch nicht passend, braucht wahrscheinlich die WorldMap; das was ich inhaltlich gesehen habe, muss eigentlich massiv generft werden; DH ist ja fast schon Kindergeburtstag dagegen.

    - Valerie: yeah! Sehr schade, dass an ihr nicht mehr weitergemacht wird. Würde mich ja reizen, die Mod weiter zu führen. Aber neben dem Zeitargument hätte ich auch echte Zweifel, das überhaupt auf dem Level weiter schreiben zu können. Gefühlt sehr viel mehr Gespräche wie im letzten Durchlauf (vllt war die händische Anpassung damals gar nicht vollständig) und das Beste aus meiner Sicht: die Gespräche sind konsistent und trotzdem immer wieder überraschend, sie bringt Ideen/Themen, die nicht offensichtlich sind

    - Ajantis: hm ja, Paladin der alten Schule; gefällt mir aber nur begrenzt, was nicht an der Umsetzung liegt, sondern halt daran, dass er von der Persönlichkeit zu den Typen gehört, die es normalerweise nicht lange in meiner Gruppe machen; als Ritter aber besser wie gedacht, weil die Giftresistenz gegen die ganzen Giftpfeile, Spinnen etc. hilft und den fehlenden FK schon recht weit kompensiert. Mein Unbehagen liegt wahrscheinlich auch daran, dass man als HC ja manchmal nicht so moralisch einwandfrei agiert, wie sich Ajantis das wohl wünschen würde (Gildenmitglied bei den Dieben, Einbruch ins Haus der Wunder, etc.). Er mäkelt da auch immer rum, das passt schon. Aber er zieht keine Konsequenzen oder stellt echte Forderungen (dann würde er bei vielen Gruppen auch rausfliegen). Von daher würde ich mir bei ihm noch eine Charakterentwicklung wünschen; mehr Zweifel an der Rechtschaffenheit, etc. Kann einerseits ja noch kommen (ist ja noch nicht das Ende), andererseits: soll er denn fallen? Palas sind da einfach in einer schwierigen Lage... da gibt es nicht viel Spielraum

    - Drake: hab ich beim letzten Durchlauf schon viel geschrieben. Ist ein richtig schöner Mod, halt doch nur für BG1 mit guter Hintergrundgeschichte. Wer einen Kleriker für BG1 will, kann ihn gerne mitnehmen. Sollte man vielleicht mal gespielt haben, auch wenn man ihn vllt nicht immer dabei haben will
     
  4. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    2
    Ziehe gerade entlang der Küste (die Sirenen sind gleich dran, sonst ist das Mod-technisch nicht viel los). Und bin auf Safana getroffen, was definitiv nicht zusammen funktioniert, ist, NPCs zu Multis zu machen und die Kit-Auswahl für NPCs... da hats die cre von Safana komplett zerschossen.Sollte ich also beim nächsten Mal nicht machen. Aus Dynaheir eine Hexe zu machen sollte aber immer drin sein.
     
  5. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    2
    Bin gerade zur Northern Shore gegangen (NTotSC), ist eine komische Karte. Zwei Begegnungen mit jeweils einem Bären und einem Banditen mit der Betonung auf "einem". Bei der Sirene, die ich traf, der einen Sirene, war auch ein feindlicher Aaskriecher. Klingt nicht so, wie wenn da die Area-Skripte in Ordnung wären... Mal schauen, wie es weiter geht...

    edit: die Diskussion hatten wir beim letzten Mal schon, hab ich gerade nachgelesen :D

    Ansonsten finde ich gerade den Mönch als Tipp-Geber für die Schwarze Hand nicht mehr in Ulgoths Bart... laut dem letzten Durchgang sollte er da sein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2019
  6. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    2
    So, hab das Problem gefunden. NToSC geht erst weiter, wenn ich den Tanari getötet habe... ich vermute mal, dass ich komplett Durlags Turm dafür machen muss. Ist zwar einigerseits nett, dass man einiges an EP und Ausrüstung für die Quest verlangt, aber andererseits ist ein absoluter Questbreaker, weil ohne Blick in den Code hat man keine Ahnung, wie es weitergehen soll.
    @Jastey: da würde ich vorschlagen, dass man das ändert. Für die EET ist es der Eintrag in die BG1000.BCS. Und zwar der Block:
    IF
    Global("NTTalkedToReedig","GLOBAL",1)
    !Exists("NTREEDRI") // Reedrig
    !Dead("NTREEDRI") // Reedrig
    Dead("TANAR") // Tanar'ri
    THEN
    RESPONSE #100
    CreateCreatureEffect("NTREEDRI","",[1267.769],S) // Reedrig
    SetGlobal("NTTalkedToReedig","GLOBAL",2)
    ActionOverride("NTREEDRI",CreateItem("NTPBLET6",1,0,0)) // Letter
    END

    Ich würde das die Dead Bedingung rausnehmen...

    Naja, ich geh jetzt erstmal in Durlags Turm. Ist eh kein Fehler und die Locke brauch ich für eine Itemverbesserung… ;)
     
  7. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    1
    Welche Itemverbesserung aus welcher Mod wäre das für die böse Nymphenlocke? Kann man sie den verfluchten Dieb nach dem Kampf wieder abnehmen?
     
  8. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    41
    @Maus Der Tanar'ri ist nicht in Durlags Turm, sondern das ist der Dämon in Ulgoths Bart.
     
  9. Morywen

    Morywen Senior Member

    Registriert seit:
    Okt. 2017
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    7
    Ich glaube, dafür gibt es einen Grund. Wenn du nicht schon einige Quests erledigt hast und für BG1 einen Recht hohen Level, könnte der Kult zu einem ständigen TPK führen. Ich habe die aktuelle Version noch nicht gespielt, aber beim Test war es ziemlich hart. Allerdings hatte ich nur NTotSC installiert. Also kein DSotSc und auch sonst keine großen Mods.
     
  10. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    2
    @Callindor: ja, aber mit Ajantis in der Gruppe geht das nicht so ;) und der Mod ist DH, was es bringt, will ich ja erst noch herausfinden. Hab da nicht gespickt ;)

    @Jastey: schon klar, aber ich brauch den Dolch aus Durlags Turm, damit der Tanari in Ulgoths Bart erstmal auftaucht...

    @Morywen: hab schnell gelevelt zu Beginn, aber ich bin bei über 180k jetzt und mit den Items, die man in DH bekommt relativiert sich das. Klar hat man nicht immer so viele Mods drauf... aber irgendeinen Hinweis bräuchte man halt. Der Questgeber kann ja ruhig erscheinen und einen noch vertrösten. Ohne Hinweis sucht man sich da einen Wolf...
     
  11. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    41
    Öh, das macht Sinn.
     
  12. Morywen

    Morywen Senior Member

    Registriert seit:
    Okt. 2017
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    7
    Die Hinweise sind zum Teil ziemlich kryptisch. Ich kann mich nicht so genau erinnern, ich meine irgendwo fände man einen Zettel, der auf Ulgoth Beard und den ansässigen Kult hinweist. Beschwören würde ich das aber nicht. Vielleicht bei dem Magier im Scharfzahnwald?
     
  13. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    41
    @Morywen Danke, mit der Info bezüglich des Dolches macht das ganze wieder Sinn. Ich hatte mich gefragt, wie Maus auf Durlags Turm kommt.
     
  14. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    2
    @Morywen: den Zettel bekommt man Reedrig, das ist genau das Problem: man findet ihn bei den Orks, "befreit" ihn und er sagt, dass er in eiliger geheimer Mission nach UB unterwegs ist. Dann gibt es einen Tagebuch-Eintrag dazu. Und dann sollte man ihn halt in UB treffen, er erzählt ein bisschen was und übergibt den Brief/Zettel.
     
  15. Morywen

    Morywen Senior Member

    Registriert seit:
    Okt. 2017
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    7
    Ah, der Knilch. Ich fand einiges an der Story verwirrend. Steht er da vor der Tür, nachdem man den Dämon getötet hat? Ich meine, da gäbe es noch einen Hinweis. Sicher bin ich mir aber nicht.
     
  16. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    41
    Ich stimme zu, dass da ein Loch ist, was nicht so richtig klar wird, bis der Dämon getötet ist und Reedrig wieder auftaucht. Problem ist, das Reedrigs Dialog in UB für nach dem Töten des Dämons ausgelegt ist und er Hinweise darauf gibt, wo der Oberboss zu finden ist.
    Wenn man da irgendwas einfügen wollte, müsste man Reedrig einen "Hallo Spieler, ich kann noch nicht weiter mit Dir sprechen weil Du erst noch den Soultake-Quest abschließen musst"-Dialog geben.
     
  17. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    2
    Man könnte vllt auch den ersten Dialog von Reedrig ändern. Vielleicht so: "ich muss noch was erledigen, wir sehen uns später wieder in UB". Dann kann der Spieler vermuten, dass er noch warten muss. das könnte von der Änderung her, der einfachste Weg sein. Muss man vllt den Tanari abprüfen, ob der schon erledigt wurde...
     
  18. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    41
    Die Idee ist nicht schlecht. Ich habe mir das mal aufgeschrieben, aber kann nichts versprechen.
     
  19. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    2
    Ein kleines Problem mit Breagar und DH gibt es: sein Kit verhindert, dass er viele der Kämpfer-Items tragen kann. Da gibt es eine Menge, die für den Zwerg-NPC (mit Axt) gedacht sind, aber er kann die nicht tragen. Bisserl schade, aber andererseits würde er sonst so Balancing-mäßig durch die Decke gehen.
     
  20. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    2
    Gut, den Orden der schwarzen Hand hab ich erledigt, aber keine Hinweise auf Haebal oder sonstwen bisher gefunden (bin aber noch in Kap. 5).

    Der Kampf gegen den Orden war ganz ok. Problem ist halt, dass Ajantis mit einer RK von -16 rumläuft und Breagar ST 21 hat (durch Items, noch keine Bücher), von daher ist das nicht sehr repräsentativ. Zusammengefasst kann man sagen: rumprügeln und die RK ist halt hoch genug, dass nicht soviel durchkommt und die HPs halt bei beiden über 100. Heiltränke hab ich keine benötigt, hätte aber ausreichend mit großer Wirkung zur Verfügung gehabt (ACQuest und DH liefern ausreichend).
    Im Moment bin ich zu faul zum Heilen und verbrauche mal die leichten Heiltränke aus DurlagsTurm, weil die ja auch Platz benötigen und Taschenplatz im Moment mein größtes Problem ist ;)

    Der DH Content ist an und für sich nicht schlecht, braucht halt ein wenig balancing… Viele Mods bringen da einfach zu hochwertige Ausrüstung mit, da hat DH einfach noch ne Schippe drauf gelegt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden