[Walkthrough] Mal wieder mehr vom Selben

Dieses Thema im Forum "BiG World Forum - Spielinhalt" wurde erstellt von Maus, 19. Mai 2019.

  1. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    2
    Hm, danke für den Input, aber Xan hab ich in BG1 sehr lange mitschleppen müssen (der Junior hat die Entscheidungen getroffen...). Den Charakter mag ich mir echt nicht antun. Gavin, hm, sagte mir von der Persönlichkeit her nicht zu, aber installieren könnte ich ihn schon... mal schauen.

    Die von Callindor sind fast alle in der Kompatibilitätsliste aufgeführt (beyond the law nicht); gibt auch git-repos die eine höhere Versionsnummer haben als auf den offiziellen Seiten, das könnte also passen. Beyond the Law hab ich mir überlegt, aber die kommen halt nur im Doppelpack und den Bogenschützen wollte ich nicht; und es könnte Probleme geben; aber eigentlich ändert EET nicht viel an BG2, das ist vor allem für BG1 ein Problem (Ninde hat sich ja auch widerstandslos installieren lassen in der nicht EET-Version). Bei Faren hab ich mir überlegt, dass ich die Kombi wohl nicht brauche. Und Nathaniel ist halt ein Kämpfer, da hab ich genug. Jasteys Solaufein ist an Bord, aber da wollte ich die Sachen mit dem 7. Gruppenmitglied ausprobieren...

    Hab mir Gavin nochmal angeschaut... nein, so dringend brauch ich doch keinen Kleriker, da nehm ich dann lieber Nephele, die verspricht mehr Spass ;)

    Angelo... Hm... da hab ich immer gedacht, das wäre der Mod, der den Scar-Nachfolger aus BG City zum NPC macht... da lag ich ja richtig falsch. Den installiere ich auf jeden Fall mal. Aber halt, bei genauerem lesen gesehen, dass es doch DER Angelo ist. Hm schwierig... dachte nicht, dass der K->M ist... aber könnte passen, ich glaube ich hab noch nie Angelo umgebracht... auf dem Bild sieht er ganz sympathisch aus... schwierig jemanden mitzunehmen, der mich mal über die Klinge springen lassen wollte... aber es bleibt beim installieren :D Auf jeden Fall mal schauen, auf welcher Stufe der umgeschult wurde...
     
  2. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    37
    Bedenke bitte, dass die Versionen "mit höheren Versionnummern", wenn sie von Roxanne sind, nicht die besseren Versionen sind, sondern von ihr erzeugte inoffizielle mit irgendwelchen höheren Versionsnummern versehene EET-Versionen, bei denen sie zum Teil Veränderungen nach persönlichen Vorlieben vorgenommen hat. Also höhere Versionsnummer = besser gilt nur, wenn es ein offizieller Download ist. Ihre inoffiziellen Version(snummern) wurden weder bei G3 noch bei SHS in der offiziellen Versionierung berücksichtigt.
    Bei EET in BG2 ist das größte Problem die Kapitelnummerierung, da EET ein durchgängiges System verwendet, so dass dann BGII in Kapitel 14 (?) anfängt. Hat eine Mod dann Kapitel-abhängige Abfragen, dann geht das eventuell in die Hose. Und wenn die Mod noch nicht mal EE-tauglich war, dann wird jedes nicht-lateinische Symbol im Text Dir das Spiel einfrieren.
     
  3. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    2
    Ok, fassen wir mal zusammen, wie die Gruppen aussehen sollte:
    BG1:
    Ajantis
    Breagar
    (Thorin Stormblade, DDefender, Dark Horizons)
    (Nikita, Assasin, Dark Horizons)
    Morwen Alanadel, Skalde, Dark Horizons (Gameplay, nicht Style)
    Drake
    Valerie?
    und dann müsste der HC was mit Dieben sein...

    SoD:
    Ajantis verlässt uns möglicherweise, Breagar bleibt meiner Erfahrung nach sicher und auch Valerie... bei Drake müsste ich hier nachlesen (Drake kommt mit, aber nicht nach BG2)

    Breagar
    Drake
    Morwen? Nuja, die könnte man mit Voghiln (oder wie immer der heisst) ersetzen
    Valerie?
    einer fehlt... aber da müsste bei SoD schon was dabei sein...

    BG2 (TdB wird wohl die gleich sein, falls ich soweit komme :D)
    Breagar
    Ajantis
    Angelo
    Drake wird uns fehlen, dafür Nephele?
    und ein Platz wäre frei (der würde an Arath gehen... hochstufige Druiden, yeah, wäre eigentlich für BG 1 schon nett)

    HC läuft schon ein wenig auf K/M/D raus, oder zumindest M/D weil ich ja ein wenig schwach auf der magischen Brust bin in BG 2 (aber für Bresche wird es da bei einem K/M/D reichen... wäre ja nur ein Bogenschütze... einerseits bisserl cheesy, andererseits: einige Mods wollen es so haben (denke da an NToSC), da braucht man starke Helden... und in SoD bin ich ja eher dünn bei den Kämpfern (die bösen müssen wegen Rufmanagement draußen bleiben). Wobei: ich hab Corwin vergessen... dummdidumm...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2019
  4. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    1
    @Maus

    Kannst du mal erzählen, wie so die Interaktion in der Gruppe ist, wenn man nur Mod-NPC's mitnimmt, sofern du schon solche Gruppenkonstellationen probiert hast. Ich hatte zumindest das Gefühl, dass die Modder vorrangig Interaktionen mit dem HC und den Bioware-NPC's erstellen, was ja auch stimmig ist. Herrscht dann großes Schweigen während des Spielens? Wenn man bspw. nicht Farens Romanze folgt, tut er sich mit Nathaniel zusammen während der Reise. Gut möglich, dass beide Mods vom gleichen Modder entwickelt wurden und deshalb diese Gruppendynamik entsteht. Das wäre so mit eine der wenigen NPC-Mods, die ich bereits gespielt habe, wo eine NPC-Mod intensiver auf eine andere NPC-Mod eingeht, was Interaktionen angeht.
     
  5. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    2
    Ist ein guter Punkt... Bisher hatte ich meist so 1-2 originale NPCs dabei. Einerseits sprechen Mod-NPCs sowieso viel mit dem HC und kommentieren sein Handeln, weil der HC immer dabei ist :D Dass NPC-Mods mit anderen NPC Mods was haben ist nicht so häufig, weil es einerseits technisch früher gar nicht so einfach war (das war erst in späteren WeiDU-Versionen möglich) und andererseits halt häufig für die Katz ist wenn der andere NPC gar nicht installiert wird. Vergleichsweise häufig findet man es bei NPCs vom gleichen Autor; ist für manche sozusagen auch ein Verkaufsargument... Und eben mit populären, alten NPC-Mods.

    Zusammengefasst: ja, die Unterhaltung untereinander könnte schon sehr still werden mit vielen NPC-Mods, aber viele (vor allem mit BG1NPC) sprechen ja den HC ganz häufig an, selbst wenn man ihnen gerne mal den Mund stopfen würde (XAN!!).

    Wenn die Gruppe so bleibt wie oben, werde ich das ja ausprobieren können. Ajantis dürfte allerdings als original durchgehen in BG1. Die Frage ist halt: wen will ich weglassen und wen dafür nehmen... Wenn ich Breagar weglasse, dann sollte der HC wohl der Block sein (weil es da kaum sinnvolle Auswahl gibt) und dann wechselnde Diebe? Hach...

    Und Breagar und Imoen ist schon ein Klassiker :D

    Ach ja: ich werde mit der Installation aller Voraussicht nach auch eine zweite Gruppe spielen, bei der ich auf die Gruppenzusammenstellung wenig Einfluss habe und die deutlich langsamer gespielt werden wird (und ich könnte wetten, dass der HC wieder ein Halbork Kämpfer-Dieb wird). Von daher wirds wohl noch zusätzliche Einsichten geben.
     
  6. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    :D
    Hm, ich glaube, als reine Klerikerin gibt es auch einen Mod für Branwen.

    @Maus Och, nicht nur die Imoen-Breagar-Dialoge sind köstlich, die Interaktionen mit Ajantis und Minsk bringen mich auch wieder zum grinsen!
     
  7. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    2
    Gut, dann fangen wir mal an. Ich gehe auf Nummer Sicher und nehme einen Kämpfer/Magier/Dieb. Gewürfelt wurde eine 86 mit 18/98, 19, 17, 18, 6, 8. Den Char mit 18/00 und 85 Punkten lasse ich zu Hause ;) der hatte Langschwerter. Ich nehme Bogen und Kurzschwerter (das +2 findet sich ja schnell). Als Dieb Schlösser für den Anfang und als Magier Rüstung und Vertrauten (der Vertraute wird dann gleich für die nötigen HP gezaubert). Gesinnung ist RN, das müsste dann das Taschendiebstahl-Frettchen sein. Und ich bin weiblich (reisen recht viele Männer mit mir...). Bin dann mal auf den ersten Kontakt aus Dark Horizons gespannt...

    Ansonsten spiele ich mit den Basis-Regeln.

    Den Vertrauten beschworen, die Kisten in der Taverne geknackt und Breagar angesprochen. Als ich dann noch Firebead angesprochen habe, hat Breagar sich gleich eingemischt. Das war mir neu (und unterhaltsam). Die englische Übersetzung sieht auch recht gelungen aus. Tagebucheinträge sind noch auf deutsch.

    So, die erste Begegnung mit Dark Horizons... hab ich sicherheitshalber mal mit dem Schutz vor Bösen von Firebead gemacht. Hatten den Nebeneffekt, dass ich nicht speichern konnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2019
  8. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    2
    Den Hinterhalt überlebt, Imoen in die Wüste geschickt. Der obligatorische Wolf war nicht da. Theoretisch könnte ich auch direkt zu hohen Hecke gehen (falls ich Kivan haben möchte, will ich aber nicht). Macht irgendwie wenig Sinn, also auf dem normalen Weg mal weiter...

    Die Frage ist jetzt: geh ich gleich zu den Basilisken und levele ein wenig (bei einem K/M/D macht das schon irgendwie Sinn)? wahrscheinlich ja... und nehme ich Dynaheir statt Valerie für mehr Gespräche? Valerie hat sich ja nicht verändert seit dem letzten Test... und ich habe mit den NPC-Mod Dynaheir stilecht zur Hexe gemacht... Minsc… wie andere schon erwähnten ist die Schwertküste ein gefährlicher Ort... bleibt halt die Frage nach SoD...

    Bin doch erstmal zum Freundlichen ihr-wisst-schon-wer gegangen, weil mein Rucksack so voll war und ich da zumindest den Gürtel loswerden würde, einiges andere in eine Kiste packen könnte, EPs billig abstauben würde, etc. (und nur noch 3 HP von 15 hatte). Erste Auffälligkeit: während auf den bisherigen Karten einige sonstige Begegnen mit Spawns fehlten, waren hier 2-3 Hobgoblins da statt dem üblichen einen (wahrscheinlich weil der KMD als Stufe 3 zählt). Somit hat sich die Installation der dynamischen Spawns schon fast gelohnt. War dann halt nicht ganz so leicht wie erwartet...

    Uuh, auch jede Menge neuer Inhalt... !! Treffe bei Gelana im Tempel (ich brauchte Heilung) gleich noch eine Händlerin (müsste Dark Horizons sein) mit dem magischen Repertoire der Hohen Hecke (Erzmagier-Roben, Klaue, etc.) und einigen zusätzlichen Äxten und Hämmern, die aber bis zu +3 und spottbillig: +3 Axt mit Säure+Kälte-Schaden (Trolle yeah) für 7.5 k... Breagar wird sich freuen...

    Und dann stehen da noch ein paar Händler mit Wachen rum, die sprech ich später auch mal noch an... die Wachen haben Flammenschwerter... mal schauen, was passiert, wenn die sterben...

    Ok, die Händler sind "nur" Händler mit normalen Items, aber in der Kneipe steht noch ein Zwerg mit massiv magischen Waffen (aber nur stumpfe) und einer Magierrobe mit Bonus-Spells auf 1+2 sowie AC 3 (die ist genau das richtige für den KMD), die aber immerhin 40k kostet, das passt dann zumindest...

    Die Ogerbelohnung hat mir Stufe 2 als Dieb spendiert und es gab gleich mal 3 HP dazu (auf 18, sieht gar nicht schlecht aus).

    Dann nach Beregost, um über den Tempel zu den Basilisken zu kommen (und um Behälter abzugreifen, Firebead gab mir seinen, aber nur ein nutzloses Buch, das letzte Mal gab es den Einhornlauf…)

    Gleich mal die Spinnen gemacht, die brachten mich auf Kämpfer 2.

    "Aus Versehen" Morwen gefunden und aufgenommen (sie spricht einen an). Ihre Ausrüstung... alles klar Kollegen... Rüstung+2 (+10% Taschendiebstahl), Schutzumhang +2, -Komposit-Bogen mit +1 Angriff, +1 Langschwert, ein paar Zauber, starke Heiltränke, Giftpfeile... . Armschienen +3 auf FK... Grünsteinamulett... da lade ich doch gleich mal neu. Zusammen mit den Händlern im Freundlichen gibt das schon mal die Marschrichtung für Dark Horizons vor. Da muss ich mir dann ja schon um SoD keine Gedanken mehr machen. Und NToSC wird auch viel einfacher.

    Hihi, und ein kleiner Fehler bei Morwen… sie hat in der Tasche ein paar Schriftrollen mit Zaubern, die sie im Buch hat. Die sind also wahrscheinlich verkehrt. Und sie hat einen Schädel im Inventar und im Zauberbuch eine Schädelfalle :D da hat wohl jemand Skull mit Skulltrap verwechselt :D

    Ok, weiter im Text: wegen Breagar nicht in die Schmiede gegangen (ok, einmal getestet und geladen, hier spricht er deutsch). Silke bringt Dieb3/Magier2 und 5 HP.

    Basilisken erledigt (Team-up Korax!), bin auf 4/4/5 und hab knapp 35k EP. Soweit wie geplant. War aber schwieriger wie gewohnt (2x versteinert mit neuladen), weil die großen Basilisken sich bewegt und eigenständig Angriffsziele gesucht haben und heftige NK-Angriffe auf Korax geführt haben. Damit war Mutamin ein wenig schwierig und hat mir tatsächlich einen Blitz um die Ohren gehauen. Hab ihn auch kommen sehen und war weit weg, aber ausweichen war irgendwie nicht...

    Das Motto wäre jetzt: let's Party: Morwen ist in Beregost, Drake auch. Möglicherweise auch Valerie und Breagar auch. Ajantis ist auch nicht. Und dann wären die Leute schnell zusammen :D Legen wir los. Btw: hab noch kein einziges Mal geschlafen und bin nicht müde; schon seltsam.

    Breagar hat ein Anpassungsskript und bekommt 30k (und einen Punkt auf Flegel), Morwen hat nur 10k EP und bringt bei Aufnahme der Gruppe 1.5k (wenn nicht zu den Basilisken geht, ist das schon ne Menge...

    Drake hat 32 k EP. Und beunruhigend ist, dass Morwen im Moment mit Abstand die beste RK hat (-4 mit Singen). Aber halt nur 30 HP, vllt bisserl wenig für ganz vorne :D

    Der Ajantis, hm, auch 32 k EP, soweit gut, aber die Waffen-Slots... 2 Punkte Bastardschwert... 1 Punkt auf Zweihänder (wieso zweimal Klingenwaffen, Style?) und dann aber noch einen Punkt auf Bogen, da wäre die Armbrust schon stylischer gewesen.

    Mal schauen, wie ich mich gegen die Ankheg mache und dann erstmal die NPC Quests (Bassilius für Drake und die Minen für Breagar; Morwen wird wohl mit allem zufrieden sein und Ajantis will nur Räuber jagen (und davon haben wir ja schon einige erledigt; die ersten sind mitten in seinen Aufnahmedialog reingeplatzt).

    So, hab Ajantis zum Ritter gemacht (hab ihn so auch für BG2 installiert). Für BG1 eigentlich doof, weil er jetzt keinen Fernkampf kann. Aber so haben wir das Style-Problem mit dem Langbogen umgangen und er bekommt so wie gedacht das Bastardschwert, den Zweihänder und noch ne stumpfe Waffe (Flegel) statt dem Langbogen.
    Dabei ist mir aufgefallen, dass Drake eine Mischung aus Lathander und Tyr-Priester ist und im Charakterbogen ein normaler Priester. Hab ihn mit dem Kit-"Zauber" zu einem Tyr-Priester gemacht. Passt jetzt.

    Die Ankhegs waren komisch. In der Höhle hab ich ordentlich Schaden kassiert (obwohl es ja immer nur einer war); die zwei auf dem Feld waren gar kein Problem und es gab keinen Kratzer. Könnte sein, dass das zwei verschiedene cre jetzt sind. Frage ist nur: welcher Mod? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2019
  9. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    2
    So, Bassileus haben wir erledigt und gehen uns jetzt die Belohnung holen (und bekommen vllt dafür die Axt+3 für Breagar); Melicamp abgeliefert und bei Thalantyr jede Menge Container geholt für schmales Gold. Der Nimmervolle Beutel für weniger als 1k. Zurück in Beregost haben wir dann Neera getroffen, die fürs Erste mal mit uns reist. Weiss ich noch nicht, ob wir die Quest machen oder sie möglichst schnell gegen Valerie austauschen. Der Einwand von Ajantis gegenüber Wilden Magiern ist schon berechtigt und ich sollte so schnell wie möglich Valerie holen.

    Kleiner Fehler bei Dark Horizons: die Axt von Breagar hat kein Icon fürs Tragen. Macht keine Probleme, sieht nur komisch aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2019
  10. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    37
    Genereller Hinweis: Falls Du Dinge erwähnst, weil Du Änderungsbedarf an der Mod siehst, dann schreibe das bitte dazu. Bin mir manchmal nicht sicher, was Deine Motivation war.
     
  11. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    2
    In dem Fall wollte ich nur vermeiden, dass ich ihn irgendwie triggere und seine EP-Anpassung läuft. Wusste nicht mehr, wie das bei ihm gemacht ist. Da sind sie ja alle ein wenig verschieden.

    Valerie ist nur Level 2 und hat keine EP-Anpassung. Liegt wahrscheinlich am Alter des Mods.

    @Jastey: aber wenn wir davon reden: was hältst du von der Idee, aus Ajantis einen Ritter zu machen bei der Installation? Analog zu dem BG2 Teil?
     
  12. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    37
    Prinzipiell nichts dagagen, außer, dass ich mich mit Kitanpassungen nicht so gut auskenne und daher höchstwahrscheinlich "einfach" seine cre-Dateien mit einer Ritter-Version überschreiben müsste. Dazu die Frage: gibt es hierzu keine Möglichkeit, z.B. über Lvl1-NPCs oder so?

    Breagars XP-Anpassungsscript in der EE läuft nur, wenn er das erste mal in die Gruppe kommt.
     
  13. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    2
    @Jastey: Hm, du kannst es bei NPC_EE anschauen, dort gibt es die Möglichkeit, einen Zauber zu installieren, den jeder NPC bekannt (einmalig) und der in Dialogform das Kit installiert. Aus meiner Sicht sehr elegant etc. So einen Zauber könnte man per Skript auf Ajantis zaubern und dann kann der Spieler selbst entscheiden, was er im Spiel macht... cre austauschen bei gleicher DeathVariable müsste auch funktionieren...

    Weiter im Text: wir sind unauffällig nach Nashkell gekommen und haben Valerie aufgenommen. Vor den Minen ein Kopfgeldjäger der Kategorie harmlos. Dann aber in den Minen... denen möchte ich nicht mit einer Level 2 Gruppe begegnen, das dürfte kaum zu schaffen sein (Level 3-4 sollte passen). Dafür waren die Drops eben entsprechend. Kann mich jetzt nicht über mangelnde Rüstung und +3 Waffen beklagen... ziemlich krass das Ganze.
     
  14. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    1
    Ich gehe schon recht in der Annahme, dass du hier nur wegen den neuen NPC's spielst, oder? Kann mir nicht vorstellen, dass BG 1 irgendwie anspruchsvoll ist, wenn du da jetzt schon mit +3-Waffen gegen Kobolde antrittst. Mal von den Intermezzi aus Horizons abgesehen, ist das jetzt schon ein Selbstläufer bei der Ausrüstung.
     
  15. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Für die normalen Gegner ist es schon etwas overpowert - aber für die weiteren Kopfgeldjäger aus Dark Horizons und die Aufgaben im NTotSC-Teil ist solche Ausrüstung nicht schlecht ...

    Ha, ja mit denen hatte ich auch so meinen Spaß! :p
    Ich denke, Stufe 3 waren sie auch noch richtig fordernd - vor allem der Anführer und der Kämpfer!
     
  16. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    2
    Ist ein ziemliches Problem in BG 1 mit dem Balancing. Schon die EE hat mit Halb-Orks und den Kits das Balancing an die Wand gefahren. Ich spiele es wegen der Atmosphäre, den Quests und den Dialogen. Und weil ich ja auch ein wenig teste und Feedback gebe, das ist dann sozusagen mein Beitrag zu den Mods, die ich sehr schätze und die das Spiel überhaupt noch interessant machen.
    Und ganz ehrlich: nach dem 2. oder 3. Durchgang war BG1 sowieso keine Herausforderung hinsichtlich der Kämpfe mehr, wenn man sich nicht irgendwelche Beschränkungen auferlegt hat.

    Manche Abschnitte von Mods sind halt schon etwas schwierig und wenn ich SCS drauf hätte, müsste ich mir da vllt noch Mühe geben. Und bei besagter Gruppe musste ich kurz schlucken, als die erste Runde rum war und ich das Ergebnis gesehen hatte. Da war dann klar Konzentration gefragt und das Auspacken von Zaubern :D
     
  17. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    2
    Gibt schon noch einige kleine Fehler:
    - bei Drake wird "sir" kleingeschrieben, wenn er mit Offizier Vai spricht
    - eine der Damen (die mit den Elementarpfeilen) am Ausgang der Minen war doppelt; da Schlafzauber bei denen funktioniert, war es nicht so das Problem

    Ansonsten wie von Callindor schon angedeutet, war das Ganze nicht so schwierig. Allein der Wiedergänger hatte einen lähmenden Kontaktangriff, das war irgendwie überraschend; entweder Inhalt neu oder Gehirn alt (ich befürchte ja Letzteres...)

    Während Morwen einem praktisch in die Arme hüpft (geht auf HC zu und ist an prominenter Stelle platziert) hab ich von den anderen DH NPCs noch nichts gesehen (würde sie ja auch nicht mitnehmen...). Und Morwen ist schon so ein wenig ein stummer Fisch. Kam noch gar nichts von ihr bisher. Alle anderen kauen einem das Ohr ab. Bei Valerie kann man nur bedauern, dass sie nicht mehr weiter entwickelt wird... Hab mich selten so schlecht beim Plündern der Gräber gefühlt...
     
  18. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    2
    Das Räuberlager ist erledigt. Dort geht es weiter in der DH Quest, aber dann gleich mit einem Fehler im Dialog beim Karneval. Sah so aus, wie wenn der Dialog fertig wäre, aber hoffentlich wurden die nötigen Variablen gesetzt.
     
  19. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    2
    Hm, das mit der DH Quest sieht nicht so gut aus. Da muss ich vielleicht in den Code reinschauen.

    Bisserl verwundert bin ich, dass keiner meiner Begleiter die Verwandlung von Albert kommentiert. Da bietet sich ein Kommentar doch eigentlich an...

    und was mir gerade auffällt: der einhändige Breagar bekommt keine Boni auf einhändigen Kampf; dachte, das war früher anders.

    und bei der Rüstung des Schwarzen Schwans stimmt die Beschreibung nicht. Da liegt noch Segen drauf. Wahrscheinlich weil sie aus IWD stammt und da das Feature hat. Zumindest kommt mir das Icon sehr bekannt vor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2019
  20. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    37
    Damit kenne ich mich leider überhaupt nicht aus. Falls da jemand konkretes zu hat und einen Fix, kann ich das aber gerne in die Mod aufnehmen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden