[BG2EE] Lindwurm oder unsichtbarer Pirscher

Brabe

Thread Necromancer
Registriert
15.11.2006
Beiträge
715
Welchen Zauber würdet ihr nehmen als Hexer im VdB Modus? Solo oder Gruppe?
Elementare wenden sich zu 15% gegen einen. Es sei denn, man ist gegen Böses geschützt?
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
2.979
Hm, Schutz gegen Böses wirkt soweit ich weiss nur bei der Beschwörung von Dämonen, aber nicht bei Elementaren.
Zumindest dürfte es bei der EE nicht anders sein?
 

Zegoras

Member
Registriert
19.10.2014
Beiträge
50
Ich kenne die Werte der einzelnen Monster nicht genau (eventuell kannt man die irgendwo googeln), würde aber annehmen, das der Lindwurm besser tanken kann. Wenn du also solo spielst (wofür du auf VDB vermutlich leidensfähig sein musst) eher ihn. Wenn du Gruppe spielst, kannst du das auch testen, in dem du einen "normalen" Magier beides lernen lässt und mal siehst wo der Unterschied liegt. Die ersten 6erSlots kannst du ja dann anders belegen. Wenn du lvl 7 Mordekaines Schwert hast oder jemand lvl 15 in der Gruppe ist und die Kriegerskelette beschwören kann, brauchtst du den Lvl 6 Summon evtl auch nicht mehr (nur eben bis dahin als Solo evtl.) Wie Lumorus bin ich mir recht sicher, das Schutz vor Bösem nicht vor Elementaren schützt. Diese sind zwar gut und halten glaube ich auch beim Magier lang, allerdings ist die Castzeit beim Magier sehr lange, weil er eben erst diesen "Willenskampf" gegen den Elementar ausfechten muss.
 

Brabe

Thread Necromancer
Registriert
15.11.2006
Beiträge
715
Solo habe ich eigentlich schon durch. Es gibt ja leider nicht wie bei Pillars of Ethernity eine Solo auf VdB Auszeichnung.

Ok, Danke. Skelette und Spinnen sind mein erste Wahl aktuell auf level 11 als Magier.
Habe mal wieder meine Zaubertruppe dabei. Arie & Jan Janson. Dazu haben sich Keldorn gesellt, geht einfach schneller die Diamant Golems zu besiegen, wenn man 2 Waffen 3+ hat (Axt und Schleuder).
Weil ich die Auszeichnung mit Yoshimo noch nicht hatte, darf er auch mit. Wird dann aber eh durch Imoen ersetzt.

Wenn ich mal eine Tochter bekomme, dann wird sie Imoen oder Arie heißen ;)
Eventuell noch Liara T'Soni.
 

Danol

Senior Member
Registriert
06.02.2011
Beiträge
499
Wenn Du in einer Gruppe spielst, ist meine Empfehlung: Lass beide Summons aus. Die sind es einfach nicht wert, einen der 5 Summon-Slots für sie zu verschwenden. Skelette sind sehr gut weil sie mit dem Level skalieren, wenn das nicht mehr reicht sind Mordenkainens Schwerter schon verfügbar - man braucht da keinen Lindwurm als Lückenfüller. Vor allem nicht auf Spellevel 6, wo so viele andere nützliche Spells rumhängen - verbesserte Hast z.B. kann Keldorn (und diverse Summons) sehr gut verstärken, was unterm Strich mehr bringt.
 

Brabe

Thread Necromancer
Registriert
15.11.2006
Beiträge
715
Gruppe --- Solo
[12] Kettenblitz --- Kettenblitz
[13] Invisibile Stalker/Lindwurmruf --- Lindwurmruf
[15] Wahrer Blick/Verbesserte Hast --- Verbesserte Hast
[21] Magie durchdringen/Spelldeflection --- Feuerelementar*
[30] Verbesserte Hast --- Magie durchdringen

Ich bin mir bei lvl Spells echt unsicher. Dachte Magie durchdringen sei nett, weil es die Magieresitenz senkt. Jedoch wird dies nicht angezeigt. Aktuell wäre da echt fast nur Verbesserte Hast, was ein must have wäre. Kettenblitz, weil es halt kein Levelcap gibt und es somit wenigstens ein Angriffzauber auf lvl 6 gäbe.

edit: Das mit Tabellen muss ich wohl noch üben
 

Danol

Senior Member
Registriert
06.02.2011
Beiträge
499
Warum Wahrer Blick, wenn doch Keldorn dabei ist? Oder willst Du ihn später wieder loswerden?
 

Brabe

Thread Necromancer
Registriert
15.11.2006
Beiträge
715
Ich bin gerne unabhängig.

Golems.jpgGolems 2.jpg

Hier mal mein Golem Test in der Kriegerfestung.
+ macht Schaden
(+) bedingt Schaden
- Kein Schaden
(-) eigentlich kein Schaden, aber der Planetar killt wie der Todesfinger dann halt doch ab und an.

Ich werde wohl noch den Adamant Golem besuchen gehen und den Knochengolem. Mal schauen was die Greater Mummy dazu sagt.
 
Oben