Kurze Fragen, kurze Antworten

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
385
Hallo zusammen,
ich hoffe diesen thread gibt es in diesem Unterforum noch nicht. Falls ich es übersehen habe, bitte löschen!

Hier zu meiner kurzen Frage:
Ich möchte Wills Kampfflegel zurückbringen, leider finde ich den Kameraden nicht.

Also wo ist dieser Will?

Danke!
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.397
Will Scarlett sollte am Dorfeingang von Beregost sein. Da wo man das erste Mal die Karte betritt (wenn man halbwegs normal spielt...)
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
385
DSotSC - Ganz am Anfang, ist es zwingend notwendig Jet´laya in die Gruppe aufzunehmen? Oder ist es ausreichend Sie kurz aufzunehmen um das entsprechende Gebiet auf der Karte aktualisiert zu bekommen, bzw. die Quest zu bekommen?

Danke!
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.119
Am Anfang ist es auf jeden Fall wichtig, zuzustimmen, Ihr zu helfen und sie aufzunehmen.
Ob man sie zwingend dabeihaben muss, wenn man die Banshee konfrontiert, bzw. ob die Banshee überhaupt erscheint, wenn Jet Laya nicht dabei ist, weiss ich leider nicht ... Aber Sinn machen würde es schon, wenn es so wäre.
Auf jeden Fall geht es erst weiter, wenn die Banshee besiegt wurde und man Jet Layas Onkel Lennan aufsucht. Ich weiss aber auch nicht, ob sie da dabeisein muss.
Da es ja ihre Quest ist, hatte ich sie immer dabei - und gegen die Untoten ist sie eine große Hilfe.
 

Callindor

Senior Member
Registriert
03.05.2008
Beiträge
2.113
In den Versionen, die ich bisher gespielt hatte, reicht es aus, die Klerikerin kurz in der Gruppe zu haben und kann sie danach wieder entlassen. Bei der Banshee-Begegnung fehlt dann sicherlich ein Schwestern-Dialog, mehr aber auch nicht. Alle Folgequests sind von ihrer Abwesenheit nicht betroffen. Ich finde es immer fragwürdig, NPC's erst so spät im Spiel zur Verfügung zu stellen. Wenn sie erscheint, bleibt einzig BG als Reiseziel übrig, alle anderen Bereiche habe ich da questmäßig schon abgehakt. Genau so werde ich auch nie Ust Natha NPC's aufnehmen, weil das viel zu spät ist in meinen Augen, um ihnen noch genug Spielzeit zu geben, bevor man zur Hölle aufbricht.

Hier könnte man bspw. Jet Laya schon zu Spielbeginn beitreten lassen, wo sie eben noch nicht weiß, was mit ihrer Schwester passiert ist und dass sich das dann bei den Kapitelbegegnungen langsam offenbart. Schade, dass das wohl keiner mehr machen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
385
Ich danke euch
Ich riskiere es sie jetzt nach der ersten Begegnung wieder zu entlassen. Sehe die Sache mit den NPCs ähnlich wie du @Callindor und außerdem bin ich sowieso gerne solo unterwegs
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.119
Hier könnte man bspw. Jet Laya schon zu Spielbeginn beitreten lassen, wo sie eben noch nicht weiß, was mit ihrer Schwester passiert ist und dass sich das dann bei den Kapitelbegegnungen langsam offenbart. Schade, dass das wohl keiner mehr machen wird.
Stimmt, das fände ich auch nicht schlecht - leider gibt es da folgendes Problem: Die Suche nach der Schwester hat ein zeitliches Limit. Ich glaube, ein paar Tage, dann fängt sie an, zu nörgeln und verlasst die Gruppe bald. Und bis nach den Mantelwald-Minen vergeht, denke ich, deutlich mehr Zeit. Gerade, wenn man noch die Charaktere leveln muss.

In den Versionen, die ich bisher gespielt hatte, reicht es aus, die Klerikerin kurz in der Gruppe zu haben und kann sie danach wieder entlassen. Bei der Banshee-Begegnung fehlt dann sicherlich ein Schwestern-Dialog, mehr aber auch nicht.
Das ist gut zu wissen, danke! :)
 

Jarlaxle

Senior Member
Registriert
20.06.2008
Beiträge
415
Es reicht - auch in der aktuellen Version 4.1. - Jet'Laya nach dem ersten Dialog aufzunehmen und dann, wenn man dafür jemanden rausschmeißen muss, direkt sie wieder zu entlassen. Damit ist der Beginn von der Quest ausgelöst.

Ich sehe es auch so, wie Callindor, dass sie viel zu spät verfügbar ist.
Erschwerend hinzukommt, dass sie, wie auch all die anderen DSotSC-NSC's, gähnend langweilig ist und keine unterhaltsamen Interaktionen mit anderen NSC hat.
Mit dem ersten Dialog mit ihr nehme ich sie daher auf und entlasse sie direkt mit ende des ersten Dialoges wieder.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.397
Wenn man Jet'Laya bearbeitet, um sie früher zu haben, kann man auch bequem den Timer umstellen oder ausstellen. Das dürfte eher ein kleineres Problem sein.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.336

Jarlaxle

Senior Member
Registriert
20.06.2008
Beiträge
415
Ich dachte jetzt kommt ein Rant und hatte mich seelisch schon darauf vorbereitet. :p
Nein, nie im Leben würde ich so etwas tun .... Mein Schreibstil, mit Gedankenstrichen Inhalte einzufügen war hier vielleicht verwirrend und ich hätte mit: "Es genügt" beginnen sollen ... ;)
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.397
Ok, ich hatte das nicht gedacht... ihr seid von anderen Foren (bzw. deren Mitglieder) wahrscheinlich verdorben ;)
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
385
DSotSC/Stone of Askavar - Woher weiß man eigentlich das der "Nashkell-Pass" das Gebiet nördlich von Nashkell ist? :c:
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
385
NTotSC - AR20PB Nördliche Küste - Olivia
Habe Olivia den Trank gegeben und den Stab erhalten. Sofort darauf verwandelt sich die Gute in einen Feuerdrachen der nicht feindlich wird.

Hat es mit dem Feuerdrachen was auf sich oder kann man dieses bedenkenlos killen?

Danke!
 

Jarlaxle

Senior Member
Registriert
20.06.2008
Beiträge
415
Hat es mit dem Feuerdrachen was auf sich oder kann man dieses bedenkenlos killen?
Die Quest ist mit Übergabe des Tranks erledigt (siehe auch Tagebucheintrag). Es gibt keinen Grund, den Drachen danach zu killen.... es sei denn, man rennt als chaotisch-böser SC durch die Gegend.
 
Oben