[BG2EE] Kuriose Anzeige

Shai Hulud

Senior Member
Registriert
18.01.2015
Beiträge
179
Ich habe bei meinem aktuellen Spieldurchlauf von BG2:EE eine (für mich) kuriose Entdeckung gemacht, die ich so noch nie in BG:EE-Spielen beobachtet hatte. Um nicht alles vorwegzunehmen, habe ich den Thread-Titel mal so generisch wie möglich gehalten.

Kleines Quiz: Schaut euch bitte folgenden Screenshot an. Fällt euch irgendetwas Ungewöhnliches in der Textbox auf?
Bildschirmfoto 2023-11-12 um 20.35.31.png
Die Schriftgröße der zweiten Antwort scheint kleiner als die der restlichen zu sein.

Um ganz sicher zu gehen, habe ich mir einen Teil der Textbox vergrößert und per Bildbearbeitung die String-Nummer der zweiten Antwort halbtransparent versetzt neben die der ersten gelegt:

Ausschnitt.png

Und tatsächlich, die zweite Zeile ist ein paar Pixel kleiner als die erste. Zu erkennen ist das daran, dass die Ziffern der zweiten String-Nummer 62842 unten nicht bündig mit der 62841 abschließen.

So etwas habe ich noch nirgendwo anders in den BG:EE-Texten gesehen. Es ist mir auch absolut unplausibel, warum eine vollkommen willkürliche Textzeile von der Engine kleiner als die restlichen dargestellt werden sollte.

Ist das ein bekannter Engine-Mechanismus, der mir bisher entgangen ist, oder bin ich da einer großen, die Geschichte der Menschheit verändernden Sache auf der Spur?
 

Jarl

Senior Member
Registriert
28.04.2006
Beiträge
964
Das habe ich tatsächlich schon häufiger mal gesehen. Ich weiß allerdings nicht den Grund, warum dies geschieht. Irgendwas mit dem Zeilenumbruch?
 

Argent

Senior Member
Registriert
13.07.2010
Beiträge
156
Ich kenne das Verhalten auch. Es scheint aufzutreten, wenn Antwortmöglichkeiten unterschiedliche Länge haben. Das ist besonders auffällig, wenn den Dialogen falsche Texte zugeordnet wurden.

Hier ist mal ein konstruiertes Beispiel:
Baldr032.jpg
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
12.681
Mir ist das tatsächlich noch nie aufgefallen. Ich habe noch nicht sehr viel BGII:EE gespielt, aber ich vermute, in BG:EE ist es auch so. (?)
 

Shai Hulud

Senior Member
Registriert
18.01.2015
Beiträge
179
Hier ist mal ein konstruiertes Beispiel:
Anhang anzeigen 18773
Hier könnte ich das sogar noch nachvollziehen. Statt hartem Zeilenumbruch mitten im Wort wird der Text solange verkleinert, bis ein Zeilenumbruch nach dem Wort erfolgen kann (bzw. die Zeile wie hier endet).

Aber in meinem Beispiel wäre rechts ja sogar noch Platz genug für die normal große Textdarstellung. Zumindest glaube ich das. Vielleicht täusche ich mich aber auch und die Engine versucht zu vermeiden, das letzte Wort des Satzes umbrechen zu müssen. Hmmm…

Danke für eure Rückmeldungen.
 
Oben