[Modding] Kleriker-Kit mit eigenen benutzbaren Items - geht das?

Acifer

Senior Member
Registriert
27.04.2019
Beiträge
1.736
Ich würde gerne ein Kleriker-Kit der Akadi (Göttin der Luft) erstellen. Gemäß der AD&D-Regeln dürfen ihre Anhänger nur Rüstung bis einschließlich Kettenhemd tragen.
Gibt es eine Möglichkeit, speziell für ein Kleriker-Kit die Verwendbarkeit von Rüstungen einzuschränken? Bei der Durchsicht der verschiedenen 2DA-Dateien habe ich bisher keine Möglichkeit dafür gefunden.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.634
Das müsste gehen. Etliche Kits schränken die Rüstung ein. Aber ich weiß nicht, wie das gemacht wird. Könnte auch über Zauber etc. realisiert sein...

Ich vermute allerdings, dass es darüber geht, dass man die Items für den Kit sperrt. Was dazu führt, dass immer mal Rüstungen getragen werden können, von denen man das nicht erwartet hat ;) Also vor allem von Rüstungen aus Mods.
 

Taimon

Infinity Engineer
Registriert
25.11.2001
Beiträge
1.451
Ich vermute allerdings, dass es darüber geht, dass man die Items für den Kit sperrt.
Ja, siehe auch kitlist.2da, die UNUSABLE-Spalte und die Kit Usability in den ITM-Dateien.

Es gibt aber auch die Opcodes "#180 (0xB4) Item: Can't Use Item" und "#181 (0xB5) Item: Can't Use Itemtype", mit denen das prinzipiell ebenfalls umsetzbar wäre.
 

Acifer

Senior Member
Registriert
27.04.2019
Beiträge
1.736
Danke Euch beiden! Das hilft mir sehr weiter.

Ich habe zunächst folgendes ausprobiert:
Ich habe in der kitlist.2da unter "UNUSABLE" den Wert 0x42000000 (für Barbaren, weil dieser auch keine Plattenpanzer nutzen kann) und unter "CLASS" den Wert 3 für Kleriker eingetragen.
Dadurch kann der Priester im Spiel tatsächlich keine Panzerrüstungen tragen und dennoch nur auf die Waffen der Klerikerklasse zurückgreifen. Allerdings sind dadurch auch Kleriker-Items wie der "Ring der Heiligkeit" verboten.
Es führt also kein Weg daran vorbei, die Opcodes #180 und #181 zu verwenden und als AP_SPCL*** in die clab****.2da einzutragen.
Das müsste ich ohnehin machen, da die Priester keine erdbezogenen Gegenstände (z.B. einen Ring der Erdbeherrschung oder den Erdstecken) verwenden dürfen, aber jetzt wird es eben etwas aufwändiger. ;)
 

Taimon

Infinity Engineer
Registriert
25.11.2001
Beiträge
1.451
Ich habe in der kitlist.2da unter "UNUSABLE" den Wert 0x42000000 (für Barbaren, weil dieser auch keine Plattenpanzer nutzen kann) und unter "CLASS" den Wert 3 für Kleriker eingetragen.
Bin mir nicht ganz sicher, ob du den Mechanismus richtig verstanden hast. In der kitlist.2da definiert man ein Flag für das Kit. (Folglich darf nur ein Bit in dem Wert gesetzt sein.)
In den entsprechenden ITMs definiert man dann für jedes Kit, ob der jeweilige Gegenstand benutzt werden kann oder nicht. (Einfach mal kurz in NI anschauen.)
Im Prinzip ist das aber aufwendiger als Opcode #181, da man jedes ITM flaggen muss, dafür etwas flexibler.

/Edit: Die CLASS-Spalte in kitlist.2da legt fest, für welche Klasse das Kit gilt, hat also nichts mit diesen Einschränkungen zu tun.
 

Acifer

Senior Member
Registriert
27.04.2019
Beiträge
1.736
Bin mir nicht ganz sicher, ob du den Mechanismus richtig verstanden hast.
...das habe ich wirklich nicht. :D :shine:

Danke für die Erklärungen! Ich fürchte, um ein Kit zu "flaggen" und die Items zu patchen bin ich jedoch zu untalentiert.
Ich bin jetzt den anderen Weg über die Opcodes gegangen. Leider ist es so, dass der Opcode #181 nicht richtig zu funktionieren scheint. Wenn ich dort unter "Itemtype" Splint mail (63), Plate mail (64) oder Full plate (65) auswähle und unter Restriction "Equip (0)" auswähle, lassen sich die Gegenstände trotzdem ausrüsten.
Der Weg, jede einzelne Rüstung per Opcode #180 zu verbieten, funktioniert aber. Das einzig Irritierende ist jedoch, dass das item nicht "rot" markiert ist, sondern erst beim Versuch des Ausrüstens die Meldung kommt: "Kann Gegenstand nicht verwenden". Aber damit kann ich leben.

Jedenfalls habe ich jetzt über diese Umwege mein Kit entsprechend der Beschreibung im AD&D-Quellenband "Faiths & Avatars" fertiggestellt:
PRIESTER DER AKADI: Akadi ist die Göttin der Luft und damit eine der vier Elementarfürsten. Obgleich sie sich wenig für ihre Anhänger auf Abeir-Toril zu interessieren scheint, gewährt sie ihnen dennoch klerikale Zauber. Die Herrin der Winde wird in einigen Bereichen Faeruns sehr verehrt, insbesondere in den Hordenländern, in denen sie unter dem Namen Teylas als Fürst des Himmels bekannt ist. Priester der Akadi gelten nicht ganz zu Unrecht als launische und unstete Zeitgenossen, lehrt sie doch ihre Gottheit, mit dem Wind einen Tag hierhin und den folgenden Tag dorthin zu reisen und nirgends richtig sesshaft zu werden.
Besondere Vorteile:
- Kann ab der 3. Stufe einmal täglich den Zauber "Luftwesen beschwören" einsetzen
- Kann ab der 5. Stufe einmal täglich den Zauber "Gespensterform" (wie der gleichnamige Magierzauber des 3. Grades) wirken
- Kann ab der 9. Stufe einmal täglich den Zauber "Todeswolke" (wie der gleichnamige Magierzauber des 5. Grades) einsetzen
LUFTWESEN BESCHWÖREN: Der Zauber beschwört ein Wesen von der Elementarebene der Luft, welches dem Priester bedingungslos dient. Die Wirkungsdauer beträgt eine Phase.
Die Stärke des Wesens ist abhängig von der Stufe des Priesters:
- ab der 3. Stufe wird ein Staubteufel (vergleichbar mit dem gleichnamigen Priesterzauber des 2. Grades) beschworen. Der Staubteufel erscheint als ein kleiner Wirbelwind, hat RK 4, 2 TW, einen Angriff für 1d4 Punkte Schaden und kann von normalen Waffen getroffen werden. Ein Zaubernder, der während seines Zaubers in den Staubteufel oder seine Wolke gerät, muss einen Rettungswurf gegen einen Zauber machen, um seine Konzentration zu behalten, oder der Zauber ist fehlgeschlagen. Der Staubteufel bewegt sich auf Anweisung des Priesters, löst sich aber auf, wenn er sich mehr als 30 Meter vom Zaubernden entfernt.
- ab der 9. Stufe wird ein niederer Luftelementar mit 8 Trefferwürfeln beschworen.
- ab der 13. Stufe wird ein Luftelementar mit 12 Trefferwürfeln beschworen.
- ab der 16. Stufe wird ein Luftelementar mit 16 Trefferwürfeln beschworen.

Besondere Nachteile:
- kann keine Rüstungen schwerer als ein Kettenhemd tragen
- kann keine Gegenstände mit erd-bezogenen Effekten (wie z.B. einen Ring der Erdelementarkontrolle) tragen
- kann nur chaotisch guter, absolut neutraler, chaotisch neutraler oder chaotisch böser Gesinnung sein.

einen NPC-Charakter habe ich auch schon entworfen:
Ich stelle mir vor, dass die Dame (hat noch keinen passenden Namen) die Tochter eines Tuigan-Kriegsfürsten und einer seiner Sklavinnen ist, die im Zuge der Schlacht von Phsant 1360 als 13jähriges Mädchen verschleppt wurde und jetzt über viele Umwege an der Schwertküste gelandet ist. Mal sehen, ob auch daraus ein vollwertiger NPC wird. ;)

Akadi_priesterin.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Taimon

Infinity Engineer
Registriert
25.11.2001
Beiträge
1.451
Ich bin jetzt den anderen Weg über die Opcodes gegangen. Leider ist es so, dass der Opcode #181 nicht richtig zu funktionieren scheint. Wenn ich dort unter "Itemtype" Splint mail (63), Plate mail (64) oder Full plate (65) auswähle und unter Restriction "Equip (0)" auswähle, lassen sich die Gegenstände trotzdem ausrüsten.
Das ist ein Bug in der alten Engine. (Den ich fast schon wieder vergessen hatte.)
Alle Effekte mit Typ != 0 werden in eine separate Liste gepackt, die dann aber nirgendwo verwendet wird.

In den ToB Hacks hatte ich einen Fix dafür gemacht. Ich glaube, der ist auch so in ToBEx übernommen worden.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.616
Man könnte in gutem Treuglauben auf den 2.7 Patch einen Bugreport im BeamDog Atlassian (?) System hinterlassen. Oder darauf bauen, das Bubb das mit EEEx gefixt hat (was aber glaube ich noch nicht für die 2.6 geupdatet wurde?).
 

Acifer

Senior Member
Registriert
27.04.2019
Beiträge
1.736
Ich muss betonen, dass ich noch nicht auf der V.2.6 in meiner BGEE-Modding-Version bin, da für iPad noch die Version 2.5.17 die aktuellste ist. Insofern kann ich nicht beurteilen, ob in der Version 2.6 dieser Fehler nun doch gefixt wurde. Gefunden hatte ich dazu aber nichts.
Da ich bereits durch Taimon eine andere gute Möglichkeit gefunden habe, würde ich zunächst keinen Bugreport erstellen und warten, bis für iOS die 2.6 rauskommt.
 

Acifer

Senior Member
Registriert
27.04.2019
Beiträge
1.736
Wundert mich ein bisschen, da sich der Opcode ja sogar ein bisschen verändert hat.
Auch nach mehrmaligen Versuchen bekomme ich den Effekt #181 in der V 2.5.17 nicht zum Laufen. Ob er in der V 2.6 gefixt wurde kann ich wie gesagt nicht beurteilen, da ich befürchte, dass nach dem Update meine PC- und iPad-Versionen nicht mehr kompatibel zueinander sein könnten.
 

Taimon

Infinity Engineer
Registriert
25.11.2001
Beiträge
1.451
In der Version 2.6.6 scheint es zu funktionieren, den folgenden Effekt habe ich dem HC gegeben und danach konnte er BELT01 nicht tragen.
(Description note ignorieren, da steht irgendeine Strref drin.)
eff181.png
 

Audory

Member
Registriert
08.02.2022
Beiträge
30
Bei "Item Usability" (319) wird mit Power 0 oder 1 gesteuert ob für das eingestellte Geschlecht/Klasse/Kit/etc., es ein "erlaubt" oder "verboten" ist.
power=0 -> "erlaubt"
power=1 -> "verboten"

Kann es sein, dass bei "Disallow Item Typ" (181), es also auch eine solche Steuerung gibt, nur halt mit umgekehrten Werten?
Also:
power=1 -> "erlaubt"
power=0 -> "verboten"
 

Taimon

Infinity Engineer
Registriert
25.11.2001
Beiträge
1.451
Zumindest in der alten Engine gab es keine Sonderbehandlung bzgl. Power Level bei #181.
 

Acifer

Senior Member
Registriert
27.04.2019
Beiträge
1.736
Kann es sein, dass bei "Disallow Item Typ" (181), es also auch eine solche Steuerung gibt, nur halt mit umgekehrten Werten?
Das ist ein interessanter Hinweis! Das muss ich mir einmal anschauen.
Ich hatte die Effekte von der OHRBEAR1.SPL, welche Wilson verschiedene Items verweigert, in mein Kit kopiert. Mein Eindruck ist: Der Effekt #181 scheint nur für einige Itemtypes zu funktionieren. Vielleicht solche Items, welche in der ITEMCAT.IDS vermerkt sind? Komplette Itemtypes (Armor, Scrolls etc.) kann ich anscheinend blocken, spezielle Rüstungstypen (Plattenpanzer) offensichtlich nicht.
 

Taimon

Infinity Engineer
Registriert
25.11.2001
Beiträge
1.451
Mein Eindruck ist: Der Effekt #181 scheint nur für einige Itemtypes zu funktionieren.
Ich denke es hängt damit zusammen, wie das Item kategorisiert ist.
Der Effekt wird sicher nur auf den Item Type schauen.

Beispiel:
Wenn die Rüstung korrekt als "Chain Mail" getaggt ist, dann funktioniert auch Effekt #181 mit Item Type 62 (Chain Mail).
In meiner EE-Installation ist es aber so, das bei CHAN01.ITM als Type nur "Armor (2)" verwendet wird. Damit klappt es natürlich nicht.
 

Acifer

Senior Member
Registriert
27.04.2019
Beiträge
1.736
Ich denke es hängt damit zusammen, wie das Item kategorisiert ist.
...und das ist also des Pudels Kern! Sämtliche Plattenpanzer und Prunkharnische sind ebenfalls "nur" als Armor getaggt. Dadurch ist der Effekt, die Kategorie "Plate mail (64)" auszuschließen, natürlich ineffektiv.

Es liegt also nicht am fehlerhaften Effekt sondern an den fehlerhaft getaggten Items. Da ich jetzt ohnehin den Opcode #180 genommen habe, läuft aber alles rund - bis auf das Problem, dass durch Mods hinzugefügte Rüstungen nicht berücksichtigt werden.
 
Oben