[Release] Jarls BGT Adventure Pack

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.512
Das verstehe ich gut, @Jastey.
Ich versuche die Auswahl, sollte ich mal wieder eine neue Installation aufsetzen müssen, auf jeden Fall noch weiter einzugrenzen, indem ich dann die "Legalen Seekarten" weglasse - so hoffe ich, dass dann auch noch diese Möglichkeit verschwindet! ;)

Zusätzlich bin ich mir seit @Jarl s Auftauchen und der Ankündigung einer neuen Version nicht ganz sicher, wie wir mit der Mod umgehen sollen.
Hm, ich fände es sehr schön, wenn @Jarl mal wieder vorbeischauen könnte.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.512
Hm, die eine Sache lässt mir keine Ruhe ... @Jastey gäbe es eine Möglichkeit, die Dialogoptionen von Aldeth, die mit der Händlerligabank aus BGT-Nej zu tun haben, mit NI zu löschen, ohne den Rest der Dialogdatei zu beschädigen?
Dann könnte ich selbst versuchen das lokal zu testen.
Den Fehler hatte ich bei meiner letzten Installation gemacht.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
10.438
Puh, das weiß ich nicht ohne mir das genauer anzusehen, und dazu fehlt mir gerade leider die Motivation.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.512
Puh, das weiß ich nicht ohne mir das genauer anzusehen, und dazu fehlt mir gerade leider die Motivation.
Alles klar, kein Problem. Dann lasse ich es vorerst so und versuche zuerst wirklich die Komponente aus BGGE auszuschließen.

Tut mir leid, ich möchte Dich da wirklich nicht drängeln oder Dir mehr aufbürden.
 

Taimon

Senior Member
Registriert
25.11.2001
Beiträge
1.369
Ich hab' mir mal kurz die dekompilierte aldeth.dlg angeschaut, das kann eigentlich nicht funktionieren:
Code:
IF WEIGHT #16 /* Triggers after states #: 24 26 27 28 83 84 85 99 even though they appear after this state */
~  Global("Chapter","GLOBAL",8)
Global("JA#CUDED","AR7228",1)
~ THEN BEGIN 22 // from:
  SAY #81004 /* ~Gerüchten zufolge habt Ihr die Anführer des Eisenthrons ermordet. Was habt Ihr dazu zu sagen?~ */
  IF ~~ THEN REPLY #81005 /* ~Es gibt nicht viel zu erzählen.~ */ GOTO 80
  IF ~~ THEN REPLY #81006 /* ~Man hat es uns angehängt. Jemand anderer hat sie getötet.~ */ GOTO 81
  IF ~~ THEN REPLY #81007 /* ~Wir haben die Hurensöhne umgebracht.~ */ GOTO 82
END
[...]
IF WEIGHT #13 /* Triggers after states #: 83 84 85 99 even though they appear after this state */
~  Global("HelpAldeth","GLOBAL",2)
~ THEN BEGIN 28 // from: 99.0
  SAY #81016 /* ~Es tut mir leid, aber ich muss noch viel tun, um die zerstörte Händlerliga wieder aufzubauen. Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder.~ */
  IF ~  False()
False()
~ THEN EXIT
[...]
Man beachte den Kommentar von WeiDU: State 28 wird also immer vor State 22 triggern, wenn "HelpAldeth" auf 2 steht. (Und das sollte im Chapter 8 der Fall sein.)

In ja#aldeth.d aus dem AdventurePack findet man folgendes:
Code:
/*
REPLACE_STATE_TRIGGER ALDETH 28 ~!Global("Chapter","GLOBAL",8)Global("HelpAldeth","GLOBAL",2)~
*/
REPLACE_STATE_TRIGGER ALDETH 28 ~Global("HelpAldeth","GLOBAL",2)~
Hier wurde also ursprünglich für State 28 explizit Chapter 8 ausgeklammert, aber dies ist später abgeändert worden.
Ich vermute aufgrund eines anderen Bugs oder aus Kompatibilitätsgründen. (Da sind noch andere Responses in State 28.)

Man könnte den State Trigger von State 28 dahingehend abändern, dass zusätzlich auf !Global("JA#CUDED","AR7228",1) getestet wird.
Sollte hoffentlich wenig Nebenwirkungen haben, da es sehr spezifisch ist und die Variable nur für einen kurzen Zeitraum auf dem Wert 1 stehen sollte.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.512
Oh, guter Fund, @Taimon, danke! Da hast Du mir eine lange Wartezeit erspart, bis ich im Spiel wieder an der Stelle gewesen wäre!
Also ist es wirklich in Aldeths Dialogdatei aus JAP ...

Könnte ich das im Spiel testen, indem ich die entsprechenden Stellen mit NI bearbeite oder mit der Konsole?
 

Taimon

Senior Member
Registriert
25.11.2001
Beiträge
1.369
Ja, in NI einfach den State Trigger von State 28 wie vorgeschlagen modifizieren. (Die zusätzliche Bedingung auf eine separate Zeile packen.)
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.512
Vielen Dank!

Ich habe mir das ganze in NI angeschaut - irgendwie steige ich als relativer Neuling mit NI noch nicht ganz durch...
Könntest Du mir vielleicht mit einem Screenshot zeigen, wie das ganze dann aussehen sollte? Wäre wirklich toll! ;):shine::o
 

Taimon

Senior Member
Registriert
25.11.2001
Beiträge
1.369
Ein bisschen experimentieren schadet nicht. Du kannst ja vorher ein Backup der Datei machen.

Links im Resourcenviewer ALDETH.DLG auswählen.
Dann in der View-Ansicht (rechts) unten bei State die Zahl 28 (+ Return) eingeben. Das wählt den entsprechenden State aus.
Im oberen Bereich auf das Icon vor dem (State) Trigger klicken. Es sollte eine (13) hinter Trigger stehen.
Daraufhin sollte NI in die Edit-Ansicht wechseln. Unten im Textfeld in der Zeile 2 den neuen Trigger hinzufügen.
Und dann "Compile Check" (optional), "Update" und "Save" anklicken.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.512
Toll, danke, so habe ich es hinbekommen. :up:
Es war gut, dass ich ein Backup gemacht hatte.

Nun bin ich gespannt, wie es abläuft. Kann aber etwas dauern! ;)
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.512
Man könnte den State Trigger von State 28 dahingehend abändern, dass zusätzlich auf !Global("JA#CUDED","AR7228",1) getestet wird.
Sollte hoffentlich wenig Nebenwirkungen haben, da es sehr spezifisch ist und die Variable nur für einen kurzen Zeitraum auf dem Wert 1 stehen sollte.
@Taimon Ja genau und so funktionioert es auch! :up:
Mit dieser Erweiterung/Korrektur bringt Aldeth nach der Sequenz den richtigen Text, mit dem er die Gruppe verrät.
Nebenwirkungen konnte ich noch nicht entdecken.
 
Oben