Erstellung einer FAQ

Dieses Thema im Forum "Modifikationen - Allgemeines" wurde erstellt von Morywen, 23. Mai 2019.

  1. Morywen

    Morywen Senior Member

    Registriert seit:
    Okt. 2017
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    46
    Ich habe zufällig gesehen, dass Subtledoctor eine neue Version des OSX WeiDu Launchers veröffentlicht hat. Da ich keinen Mac besitze, kann ich das nicht testen. Ich könnte höchstens seine Angaben zusammenfassen. Hat jemand Zeit und Lust, das Programm zu testen? Dann könnte in die FAQ auch etwas dazu, damit Mac Besitzer auch etwas zur Hand haben. Alien plant wohl auch die PI plattformübergreifend zu gestalten, aber es kann noch dauern.
     
  2. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.997
    Zustimmungen:
    111
    Bin leider 100% Windows-Nutzerin.
     
  3. Frankenheiner

    Frankenheiner Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2018
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    7
    Hoffe dies passt in diesen thread:
    Ich werde mich in den kommenden Tagen an meine EET wagen. Spiele wurden gestern problemlos bei Beamdog geholt.

    Jetzt die Frage eines Anfängers: Darf ich davon ausgehen, dass ich die Spiele nicht mehr patchen muss, da sie aktuell sind?
    Und wie schaut es in der Vorbereitung zur eigentlichen EET aus, ist ein Fixpack, wie bei einer BGT, vorher notwendig?

    Danke!
     
  4. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.997
    Zustimmungen:
    111
    Wenn Deine SoD+BGII:EE-Spiele auf dem neuesten Patch sind, dann gibt es keinen Zusatzpatch mehr.
    Es gibt für die EET keine Fixes im BWPFixpack mehr. Alle hier in der Liste aufgelisteten Mods sind direkt mit der EET kompatibel.
    Du wirst das Problem haben, dass Spellhold Studios momentan offline sind, und daher die Mods dort nicht erreichbar sind, ausßer Lavas Mods, die hat er auf Dropbox aber ich finde den Link gerade nicht, und NTotSC ist bei GitHub erhältlich.
     
  5. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.997
    Zustimmungen:
    111
    Aus gegebenem Anlass möchte ich hiermit schonmal darauf hinweisen, dass ich die Verwendung des EET Setup Tools von Roxanne nicht empfehlen kann und in Zukunft Installationen, die damit durchgeführt wurden, nicht unterstütze und auch keinen Bugreports nachgehen werde.

    Grund ist einfach der, dass ich gar nicht weiß, ob die von dem Tool gezogenen Modversionen überhaupt ansatzweise irgendwas mit denen zu tun haben, die offiziell erhältlich sind, und wieviel Roxanne in ihren eigenen Versionen abgeändert hat. Das dann nachzugehen, dafür ist mir meine Zeit schlicht zu schade.
     
  6. Morywen

    Morywen Senior Member

    Registriert seit:
    Okt. 2017
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    46
    Ich werde dann bei Gelegenheit noch eine ausdrückliche Warnung in die Beschreibung packen.
    Sollte jemand ShS Mods dringlich brauchen, kann ich das ein oder andere anbieten. Durch die Installationstests habe ich auch die aktuellen Versionen. Allerdings nur Mods, die ich gewöhnlich auch nutze.
     
  7. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.997
    Zustimmungen:
    111
    Ich führe hier noch weiter aus: ich kann Roxannes EET Setup Tool nicht empfehlen, da es eigene Modversionen mit Abänderungen verwendet. In welchem Umpfang, weiß ich nicht, aber dass es so ist, ist eine Tatsache. Roxanne begründet das mit Bugfixes, die sie aber nie an die offiziellen Modmaintainer weitergeleitet hat und ich weiß, dass sie die Mods nach eigenem Ermessen verändert. (Ihre Amberversion z.B. hatte die Player2-Romanze deaktiviert - welches das Kernstück und die eigentliche Idee von Amber war). Neue eigene Inhalte fügrt sie auch gerne ein.

    Das ist natürlich meine Meinung, dass man das dann so nicht machen sollte. Wen das nicht stört, der kann natürlich EET Setup Tool verwenden und sich daran freuen, dass Roxannes EE-Welt sicherlich gut funktionieren wird. Ist dann halt Roxannes EE Megainstallation, und nicht das Originalspiel mit den Mods, die Ihr Euch ausgesucht hattet.
     
  8. Frankenheiner

    Frankenheiner Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2018
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    7
    Danke für die Antworten!
    Ich denke, da ich erst gestern die Spiele von Beamdog gezogen habe, sind diese auf dem neusten Stand.
    Was Mods angeht, werde will ich meiner EET nur den EET Tweaks Mod oä. verpassen. Alles andere ist für meine Solo-Gänge im Moment nicht interessant, bzw. ich hab mich mit den EE-Mods noch zu wenig auseinandergesetzt.
     
  9. Frankenheiner

    Frankenheiner Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2018
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    7
    .ini, bzw .lua ändern ist sogar für mich klar. Aber was ist genau mit weitere Anpassungen: Disc Cache, Searchpoints, Frame rate gemeint?
    Sollte der, der keine Ahnung hat lieber davon die Finger lassen oder sind diese Änderungen notwendig?
     
  10. Morywen

    Morywen Senior Member

    Registriert seit:
    Okt. 2017
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    46
    Vielleicht solltest du dir den Punkt EET Install ansehen. Cache, Searchpoints und Frame rate sind eher für die BGT wichtig, bei den EEs sollten diese eigentlich schon zufriendenstellen eingestellt sein. Bei den Classics können sonst Lags oder Grafikfehler auftreten, das kann schon bei einer Vanillainstallation Probleme machen. Bei der Erhöhung der Frame rate muss man vor allem Bedenken, dass dann auch Timer und ähnliches schneller laufen, was sehr lästig werden kann. Muss mir mein Geschreibsel noch mal ansehen, und dies vielleicht noch deutlicher machen. Leider habe ich im Moment nicht so viel Zeit, mich darum zu kümmern, versuche mir aber noch mal die Zeit zu nehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2019
  11. Acifer

    Acifer Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    30
    Kurz dazu, auch wenn es für die Enhanced Editions nicht weiter relevant zu sein scheint:

    „Path search nodes (so sollte es korrekterweise anstelle von search points heißen, sorry :cool:) determine the number of calculations used by characters to find their way around the map. Increasing the number of nodes increases the efficiency of the pathfinding, but it also decreases performance. Accepted value range: 4000-400000

    Cache size: Represents the amount of disk space used to store temporary files while running. Note that you need a 300 MB cache (minimum) for multiplayer. The given value range (150-10000) is for a ToB game. SoA allows for a smaller cash size (140 by default), but it is set to 300 when ToB is installed.

    Frame Rate
    : AI Frame Rate controls the overall speed of the game. Baldur's Gate II is designed to run with an AI Frame Rate at 30. Increasing this option on a fast machine will increase the overall speed of the game. Reducing this option on a slow machine may increase playability by reducing frame-rate slowdown. This option must be equal on all players' machines during a multiplayer game.“

    Es hatte sich einmal jemand die Mühe gemacht, eine Excel-Tabelle mit allen Optionen der ini-Anpassung zu erstellen. Daraus habe ich oben zitiert. Leider scheint diese Excel-Tabelle aus dem Internet verschwunden zu sein, ich konnte sie jedenfalls heute nicht mehr finden. Ich habe noch eine Kopie auf dem PC, weiß aber nicht, ob ich diese hier so einfach Hochladen darf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2019
  12. Frankenheiner

    Frankenheiner Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2018
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    7
    Danke dir für die Erklärungen. Aber ich sehe schon, da lasse ich lieber die Finger davon.
     
  13. Frankenheiner

    Frankenheiner Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2018
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    7
    Muss schon wieder stören...ich komme mit meiner EET nicht weiter.
    1. PI mag mein Windows 10 nicht (-> "diese App kann auf ihrem PC nicht ausgeführt werden"), selbst wenn ich Firewall, usw. deaktiviere
    2. Also notgedrungen auf Roxannas Tool ausgewichen, aber beim starten kommt Fehlermeldung:"
    [D:\BeamdogLibrary\00783\EET-1.0RC12.2\setup-EET.exe] WeiDU version 24600
    Please run this program in your Infinity Engine game directory.
    FATAL ERROR: Failure("Not a game directory")
    Press ENTER to Exit"

    Kann mir bitte jemand sagen in welchen Ordner ich das Dingens kopieren muss?

    Vielen Dank!
     
  14. Morywen

    Morywen Senior Member

    Registriert seit:
    Okt. 2017
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    46
    Hallo, hast du den Windows Defender oder ähnliches laufen? Ich würde da mal schauen, ob der Virenscanner die PI in Quarantäne gesetzt hat, und ob du mit Adminrechten arbeitest. Dann könntest du das Ausführen der exe genehmigen.
    Bei dem Tool von Roxanne musst du genauer erklären, wo dieser Fehler kommt. Ich würde dir raten zum Modden BG 1 und 2 EE unter einem Ordner EET zu speichern und das Tool PI oder Setup dahin zu verweisen. Eigentlich sollten beide Tools die Modordner und .exe Dateien in den BG2 EE Ordner kopieren und die Installation starten. Ist denn der genannte Ordner in der Beamdog Liberay der, welcher das Spiel enthält?
     
  15. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.997
    Zustimmungen:
    111
    Der Ordner muss weg. Die setup.exe muss direkt im Spielordner laufen.
     
  16. Frankenheiner

    Frankenheiner Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2018
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    7
    Danke dir! Jetzt bin ich einen Schritt weiter!

    Und schon die nächste Fehlermeldung, ich frag mich langsam ob ich echt zu doof bin oder was mache ich falsch?

    [D:\BeamdogLibrary\00783\setup-EET.exe] WeiDU version 24600
    Choose your language:
    0 [English]
    1 [Polski (Polish)]
    2 [Spanish]
    3 [French]
    4 [Czech]
    5 [Russian]
    0
    Using Language [English]
    Using .\lang\de_de\dialog.tlk and .\lang\de_de\dialogf.tlk
    Would you like to display the readme? [Y]es [N]o
    n
    Install Component [EET core (resource importation)]?
    nstall, or [N]ot Install or [Q]uit? i
    Installing [EET core (resource importation)] [1.0 RC12]
    INTERACTIVE = 1
    LANGUAGE = en_US
    argv[0] = %argv[0]%
    argv[1] = %argv[1]%
    Copying and patching 1 file ...
    LANGUAGE_BG2 = de_DE
    Creating 1 directory
    Copying 1 file ...
    Copying and patching 2 files ...
    Copying and patching 1 file ...
    ../00806 directory assigned via EET/bgee_dir.txt
    Copying and patching 1 file ...
    LANGUAGE_BG1 = en_US
    Copying 1 file ...
    Copying 1 file ...
    Stopping installation because of error.
    ERROR Installing [EET core (resource importation)], rolling back to previous state
    Will uninstall 2 files for [EET/EET.TP2] component 0.
    Uninstalled 2 files for [EET/EET.TP2] component 0
     
  17. Frankenheiner

    Frankenheiner Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2018
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    7
    Smart Defender habe ich auch deaktiviert, Virenscanner hat nichts verschoben (ebenfalls deaktiviert), Adminrechte habe ich...falls ich nicht vor Verzweiflung ein Magengeschwür bekomme und/oder ich das eet tool nicht zum laufen bringe versuche ich mich nochmal an der PI. Frage mich nur warum das Installieren des PI so rumzickt aber das tool ohne "größere" Probleme zu installieren geht?
     
  18. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.997
    Zustimmungen:
    111
    Hast Du den EET-Ordner auch in die Spielordner verschoben? Es müssen sich der EET-Ordner und die setup-EET.exe dort direkt befinden. Vermutlich ja.
    Ist das das ganze Errorlog oder steht da noch mehr? Weil da irgendwie keine genaue Fehlermeldung steht...
     
  19. Frankenheiner

    Frankenheiner Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2018
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    7
    Ja, habe den EET Ordner auch verschoben.
    Beim ersten Versuch kam noch die Auswahlmöglichkeit in welcher Sprache in das Spiel spielen will.

    Hier nochmals die Meldung:
    [D:\BeamdogLibrary\00783\setup-EET.exe] WeiDU version 24600
    Choose your language:
    0 [English]
    1 [Polski (Polish)]
    2 [Spanish]
    3 [French]
    4 [Czech]
    5 [Russian]
    0
    Using Language [English]
    Using .\lang\de_de\dialog.tlk and .\lang\de_de\dialogf.tlk
    Would you like to display the readme? [Y]es [N]o
    n
    Install Component [EET core (resource importation)]?
    nstall, or [N]ot Install or [Q]uit? i
    Installing [EET core (resource importation)] [1.0 RC12]
    INTERACTIVE = 1
    LANGUAGE = en_US
    argv[0] = %argv[0]%
    argv[1] = %argv[1]%
    Copying and patching 1 file ...
    LANGUAGE_BG2 = de_DE
    Creating 1 directory
    Copying 1 file ...
    Copying and patching 2 files ...
    Copying and patching 1 file ...
    ../00806 directory assigned via EET/bgee_dir.txt
    Copying and patching 1 file ...
    LANGUAGE_BG1 = en_US
    Copying 1 file ...
    Copying 1 file ...
    Stopping installation because of error.
    ERROR Installing [EET core (resource importation)], rolling back to previous state
    Will uninstall 2 files for [EET/EET.TP2] component 0.
    Uninstalled 2 files for [EET/EET.TP2] component 0.
    ERROR: Failure("Uninitialised return value: SYSTEM_ARCH")
    PLEASE email the file SETUP-EET.DEBUG to K4thos (swit)
    Using Language [English]
    Install Component [EET core (resource importation)]?
    nstall, or [N]ot Install or [Q]uit?
     
  20. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    6.012
    Zustimmungen:
    9
    Eigentlich kommt da dann die Abfrage, wo der Ordner mit der BG1-Installation ist, oder? Und die Frage zur Sicherheit: du hast die EET-Setup im BG2-Ordner ausgeführt? Die BeamDog-Nummern sagen mir halt nicht ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden