[Tutorial] Erstellung einer FAQ

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.256
Frage zum ersten Post:
"Die Lua muss vor dem Modden auch geändert werden. Sie lässt sich mit einem Texteditor (z.B. Notepade, Wordpad)öffnen. Und zwar muss jene Zeile einfügt werden:
SetPrivateProfileString('Program Options','Debug Mode','1')"

Sicher, dass das so ist? Ist bei mir zwar Standardmäßig eigentlich gemacht. Bewusst darauf geachtet habe ich aber nicht. Ist bekannt, warum das so sein muss?

Und habe ich das richtig verstanden, dass die BGT nur für die Classic Games ist? Und ich mit den EE eigentlich nur die EET als sinnvolle Konversion habe?
 

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
1.427
Der Debugmode schaltet einige Möglichkeiten ein. Zum Beispiel kann man alle Werte in der Charaktererstellung auf 18 setzen und dann den eigenen Wünschen entsprechend anpassen. Dann muss man für Paladine oder Barden nicht stundenlang würfeln. Ich meine, dass damit auch einige Cheats und Befehle der Console freigeschaltet werden, aber was genau müsste ich das nachsehen.
BGT ist rein für die Classics.
EET ist nur mit beiden EEs inklusive SoD zu installieren. Die dahinter liegende Technik ist anders und beide Conversions suchen nach den entsprechenden Spielen und funktionieren sonst nicht.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.256
Ja, man kann einige Cheats dann nutzen. Aber worauf ich herauswill: man benötigt den Debug-Mode nicht, um Mods zu installieren? Oder liege ich da falsch? Das war mir beim Eingangsbeitrag nicht so klar ersichtlich.
 

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
1.427
Da bin ich mir ehrlich gesagt nicht so sicher. Es wurde für die Classic als Vorraussetzung genannt und auch in den Beamdog Foren. Ob es tatsächlich nötig ist, müsste man ausprobieren. Wahrscheinlich braucht man es, um die Debuglogs zu bekommen? Da ich seit Jahren mit fertig installierten Vanillaspielen arbeitet, um verschiedene Modvariatonen auszuprobieren, habe ich mir darüber keine Gedanken gemacht. Ich weiß nur, als ich die erste EE modden wollte, würde der Debugmode als Vorraussetzung genannt. Aber das ist inzwischen auch so lange her dass ich mich nicht genau erinnere.
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
321

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
8.947
Zuletzt bearbeitet:

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
321
@Jastey
Danke fürs aktuelle verlinken!
Ich gehe in den kommenden Tage die Liste nochmal komplett durch. Falls noch mehr Ungereimtheiten auftreten sollten melde ich;)
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
8.947
Verdammt!... :shine: Ja, gerne! Danke! :up:
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
321
Sorry aber niemand kann und wird von dir eine sofortige Erledigung bzw Abarbeitung verlangen. Ich kann auch nur im Ansatz erahnen was du hier im Forum leistet.
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
321
So @Jastey bin durch.

Drake NPC - link funktioniert nicht


Ajoc´s minimod for EE - link verweist nur auf einen dazugehörigen batch???
Mystic Paladin five Kit - link funktioniert nicht
Pai´Na NPC - link funktioniert nicht
The lure of the Sirine´s Call - link verweist auf eine PP Seite wo ich keinen Download zur Mod fand
Xan´s BG1 friendship - link verweist auf eine PP Seite wo ich keinen Download zur Mod fand

Bei folgenden Mods startet beim Anklicken des links sofort der Download:
Charlatan (Bard Kit)
Dorn Romance
Mercenary (Fighter Kit..)
New travel system between...
Portraits Everywhere
Relieve Wizard Slayer
Shadow Magic
Universal Wizard spells
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
321
Bin gerade dabei bzw. ich versuche es zumindest eine Installation mit PI aufzusetzen.
Folgendes fällt bisher auf:
G3 Mods die nicht gepackt sind erkennt das PI nicht bzw diese werden nicht angezeigt, download über PI funktioniert dann
SCS lässt sich nicht nach EET verschieben, werde ich manuell installieren müssen. (Wurde im thread Diskussion Installationsreihenfolge angesprochen)
Maske wo die entsprechenden Pfade der Spiele eingetragen werden sollen/müssen ist mir (als Unwissenden!) absolut unklar. Was kommt wo hin bzw was muss überhaupt eingetragen werden???
Kurze Ergänzung: Was ist denn bitte process_strref? Wurde automatisch erstellt und ich weiß auch nicht an welche Stelle der Installation das kommt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
8.947

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
321
Okay @Jastey Danke dir.

@Morywen Irgendwie is der Wurm drin. Habe alles nach Anleitung hinbekommen. Wenn ich dann auf "Start Installation" gehe kommen folgende Fehlermeldungen:
# Installation sequence has no valid ModID:componentID entrys,
# please select at least one mod component at mod list and then
# click 'Set-InstallationSequence' button to include them
# or use CTRL+v key combination to paste them directly.
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
321
Kam erst einen Schritt weiter nach dem ich meine alte WeiDu eingelesen hab. Dann alle Mods noch Mal Punkt für Punkt durchgegangen, eingelesen und würde auch vollständig angezeigt, dann Installation gestartet... lief ohne Fehlermeldung durch, aber es wurden keine Mods installiert. Mehrmals, warum auch immer?
Hab erstmal aufgegeben und deshalb wieder zur manuellen Installation übergegangen, bisher ohne Fehler
 

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
1.427
@Frankenheiner Ich habe gerade erst wieder ins Forum geschaut. Wo du die Pfade eingeben musst, hast du wohl gefunden. Könntest du netterweise mal im Verzeichnis der PI nach den logs schauen, was da drin steht. Hat die PI denn die Mods in den gewünschten Ordner kopiert? Ich setze mich nächste Woche mal hin und versuche eine EET mit der PI aufzusetzen. Bei der letzten BGT Installation lief auch nicht alles glatt, aber es lief hinter und es waren nur kleinere Fehler. Die process strref muss einen nicht kümmern, die benutzt das Programm von alleine.
Ich hoffe von Hand geht es gut voran
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
321
Ob ich in der ersten Maske die Spiele richtig zugeordnet hab weiß ich nicht. Ich fand diese Maske, als Amateur, etwas unklar was wohin gehört.
Ich werde morgen Abend nach den logs schauen und berichten.
Als ich auf sequenz gedrückt hab kam die Auflistung im Fenster daneben, falls du das meinst. Danach lief die Installation an, aber entweder nur die Mods meiner alten WeiDu oder eben nichts.
 

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
1.427
Eigentlich sollte rechts unten eine Installationssequenz im Fenster stehen, dann drückt man auf start Installation oder so ähnlich. Dann sollte die PI die Modordner in den Zielordner für die EET kopieren und entsprechende exe Dateien erstellen. Dannach sollte die eigentliche Installation durchlaufen. Weswegen ich gerne wüsste, wo es gehapert hat. Dann würde ich nämlich die Anleitung entsprechend überarbeiten, da sich seitdem ich zuletzt was geschrieben habe, das ein oder andere geändert hat.
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
321
Stimmt, die Installationssequenz stand rechts unten. Dann drückte ich Starten, aber die Installation startete sofort.
Ich schau mir morgen noch mal am was ich vermurkst hab und werde berichten.
 

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
1.427
@Frankenheiner Ich gehe nicht davon aus, dass du etwas vermurckst hast. Die PI ist an manchen Stellen schwierig zu verstehen.
 
Oben