Eiertausch in Ust Natha

fantasie

Junior Member
Registriert
10.01.2024
Beiträge
4
Ich spiele BG2 - alle paar Jahre mal wieder ;)

Bin im Kapitel 5 in Ust Natha und möchte die Dracheneier im Tempel austauschen.

Da ich dies nicht hinbekam, habe ich auf eine Komplettlösung zurückgegriffen.
Dort wird angegeben, dass dies mit Geschwindigkeitsstiefeln und dem Priesterzauber Heiligtum funktioniert.

Auserwählt habe ich dafür Aerie. Leider gibt sie nur den Kommentar ab, dass der Zauber fehlgeschlagen ist.

Durch den Shadow Keeper habe ich meinen Charakteren richtig gute Waffen und Rüstungen verpaßt, aber ansonsten nicht an den Einstellungen rumgepfuscht.

Aber selbst wenn ich Aerie „nackig“ mache, kann sie den Zauber nicht ausführen.

Jetzt zu meinen Fragen:
  • Hat jemand noch eine Idee, wie ich die Eier austauschen kann, ohne dass alle zu Feinden werden?
  • Woran kann es liegen, dass der Zauber Heiligtum (Priester Stufe1) nicht funktioniert? (habe es auch mit Anomen versucht – gleiche Meldung)

fg
fantasie
 

Sir Darian

Ritter des Helm
Registriert
01.04.2000
Beiträge
33.924
Hmmm... *grübel*

Willkommen im Forum. :)

Bei mir hat das Ganze einfach mit einer im Schatten versteckten Imoen oder einem Unsichtbarkeitstrank funktioniert.
Man kann sich so postieren, dass die Wachen auch aus dem Blick sind, wenn man kurz sichtbar wird, dann passiert auch nichts. :)

Heiligtum habe ich sicher nicht benutzt, nur die obigen Maßnahmen, und es hat funktioniert.
 

fantasie

Junior Member
Registriert
10.01.2024
Beiträge
4
Danke für die schnelle Antwort *froi*

Werde es sofort ausprobieren - Spiel ist schon gestartet :)
 

fantasie

Junior Member
Registriert
10.01.2024
Beiträge
4
Soooo, da bin ich wieder.

Habe Imoen einen Unsichtbartrank trinken lassen (damit sie auch wirklich im Schatten bleibt), aber wenn sie die Tür mit dem Schlüssel öffnet, werden sofort die Wachen rot und schlagen Alarm :(
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
9.482
Macht aber nix. Wenn sie niemanden sehen können (weil sie ja unsichtbar ist), passiert nix weiter.
 

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
2.748
Man sollte den Rest der Party dann relativ weit weg haben oder auch unsichtbar machen.
 

fantasie

Junior Member
Registriert
10.01.2024
Beiträge
4
Macht aber nix. Wenn sie niemanden sehen können (weil sie ja unsichtbar ist), passiert nix weiter.
Man sollte den Rest der Party dann relativ weit weg haben oder auch unsichtbar machen.

Stimmt, die Wachen werden rot, greifen aber nicht an.
Das die Gruppe direkt an der Tür stehen muß und am besten schon in Laufrichtung, habe ich beim 1. Versuch gemerkt. Die Wachen nah am Ausgang werden nicht sofort rot, erst wenn sie den Alarm hören und dann sind sie gleich hinter der Gruppe her. Zwei sind mit rausgeschlüpft und dann wurden alle Bewohner zu Feinden.
Habe dann Imoen unsichtbar vor die Schatzkammer gestellt und die Gruppe rausgeschickt. Meldung, dass die Gruppe vollständig sein *blahblahblah* - Gruppenaktivität abgebrochen und Imoen die Eier tauschen lassen. Wachen wurden rot, aber es passierte nix weiter ;). Mit den Geschwindigkeitsstiefeln war sie schnell am Hauptausgang und alle waren draußen, ohne jemanden mitgenommen zu haben :).

Ich war ursprünglich davon ausgegangen, dass die Wachen nicht rot werden dürfen, da ich sonst für die letzte Aufgabe nicht wieder in den Tempel gekonnt hätte. Aber alles erledigt, ich bin wieder im Tageslicht :)

Danke für Eure Antworten :up:
 
Oben