[Modding] Die Scripts von Player 1

Dieses Thema im Forum "Modding Forum" wurde erstellt von Genwa, 28. Januar 2018.

  1. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Die Scripts von Player 1 / Die Werwolfplage

    Hey Ho,

    ich habe einen Mod geschrieben, der den Player 1 nach der Werwolfinsel in einen Werwolf verwandelt, bis / falls er den Oberwolf besiegt.

    Den damit verbundenen Script habe ich ihm, da nicht alle Trigger über Baldur.bcs auslösbar waren, in seinen CLASS-Script(-Slot) zugewiesen.

    Spricht da etwas gegen? :p
    Soweit ich wie hat Player 1 vom Grundspiel her keine Scripts, außer dem, den man ihm über das Charakterfenster zuweisen kann (und der müsste dann bei Override liegen).
    Oder gibt es größere Mods die den CLASS-Script schon nutzen?

    Gruß Genwa
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2018
  2. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    27
    Wenn ich in meinen Save von SvA reingucke, dann sehe ich folgende Skripte, die meiner HC zugewiesen wurden:

    override: BDPLAYER.bcs
    class: BDDEFAI.bcs
    default: DPLAYER3.bcs

    Was ließ sich denn nicht über die baldur.bcs auslösen?
     
  3. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Der Mod ist für BG1 EE.

    HitBy und See()

    Über HitBy wird ein Counter gesteuert, der die Wahrschenlichkeit einer Zwangsverwadlung mit Ausraser steuert.

    Über See() und Lastseenby(Myself) wird während des Ausrasters festgelegt, dass eigene Werwölfe nicht, feindliche Werwölfe bevorzugt und alles andere auch angegriffen wird.


     
  4. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Die .bcs (BDPLAYER.bcs, BDDEFAI.bcs, DPLAYER3.bcs) gibt es auch bei BG1. Ich habe jetzt kein Programm, das mir sagt ob sie dem Player zugewiesen sind, aber vom Inhalt her sieht es so aus.

    Den Script habe ich dann erstmal dem GENERAL-Slot zugewiesen. :wunder:
     
  5. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Im Zusammenhang mit dem Werwolfmod habe ich noch ein Problem, das eventuell mit den Scripts von Player 1 zusammenhängt.

    Im unveränderten BG1EE werden, nachdem die Wolfwere besiegt sind, im Dialog mit Kaisha die Variabeln

    gesetzt. Ansonsten ändert sich hier keine Var., auch nicht durch Tailas, der ebenfalls eine Redeanteil hat.

    Daraufhin werden neben einigen anderen Effekten auch feindliche Werwölfe im Dorf (AR2000) gespawnt.
    Bei diesen handelt es sich nicht um die Dorfbewohner, die sich durch WEREWOLF.bcs verwandeln.

    Ich habe keine Ahnung wodurch diese Spawns ausgelöst werden.

    Ich habe:

    AR2000.bcs, AR2000.are, AR2001.bcs, AR2001.are, AR2002.are,BALDUR.bcs, BDPLAYER.bcs, BDDEFAI.bcs, DPLAYER3.bcs, DPLAYER2.bcs, DPLAYER3.bcs, WEREWOLF.bcs

    (AR2002.bcs gibt es nicht) erfolglos durchstöbert und habe jetzt langsam keine Ideen mehr.

    In DPlayer2 / DPlayer3 steht der Script, der die Gruppe nach Ablauf des Timers verwandelt, aber nichts zu den Spawns.

    Ob die Dorfbewohner sich verwandeln / feindlich werden oder nicht hat keinen Einfluss.

    Was übersehe ich? :confused::c:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2018
  6. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    27
    Schau Dir mal die Trigger der Area an. Es gibt in AR2000.are 5 Fallen (Trap), die das Skript GTWEREWO.BCS triggern, das für Global("infected",GLOBAL",1) feindliche Werewölfe spawnt.
    Das Skript CTWEREWO.BCS tut das auch, wird aber dann wohl in einer anderen Area verwendet.
     
  7. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Danke, da wäre ich wohl nie drauf gekommen :D
     
  8. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Leider bleibt die Werwolfplage.

    Mit dem Umschreiben von GTWEREWO.BCS lässt sich nur ein Teil der Spawns verhindern.

    Probeweise habe ich auch mal CTWEREWO.BCS editiert, was hier aber keinen Effekt hatte. Der Script scheint sich auf ein Tür oder einen Behälter zu beziehen.
     
  9. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    27
    Was genau hattest Du denn gemacht und wo spawnen noch Werwölfe?
    In BG:EE kann man sich ziemlich viel über Charactere im Cheatmodus ansehen, mir ist nur gerade entfallen, welche Testenkombi man dazu verwenden muss.
     
  10. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Gute Frage. Hatte ein ! an der falschen Stelle...
     
  11. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    27
    Der kleine aber feine Unterschied... :)
     
  12. Genwa

    Genwa Betrachter

    Registriert seit:
    Jan. 2018
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Um nochmal auf die Überschrift zurückzukommen, hier eine kleine Erkenntnis:

    Wird die KI im Spiel deaktiviert, werden durch Player 1 weder der CLASS noch der GENERAL-Script genutzt. :eek:

    Außerdem unterbricht der Charakter seine Aktionen, wenn hier Variabeln gesetzt werden. In meinem Script hat das leider dazu geführt, dass der PC bei jedem feinldichen Treffer seine eigenen Angriffe unterbrochen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden