Das zweite Topic für PC Probleme

Dieses Thema im Forum "Die Taverne" wurde erstellt von Nalfein, 22. Februar 2009.

  1. Vernochan

    Vernochan Schabrackentapir

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    8.698
    Zustimmungen:
    39
    Neues aus der Rubrik "Wie lange kommen wir darum herum unserem Program die Versionsnummer 1.0 zu geben" :D
     
  2. Armus Bergstein

    Armus Bergstein Senior Member

    Registriert seit:
    März 2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze statt dem Windows 10 Startmenü auch ein anderes Programm namens wox.

    Wobei ich nur auf Arbeit Windows 10 nutzen muss. Früher unter Windows 7 hatte ich auch einfach im Startmenü die Anfangsbuchstaben des gewünschten Programmes eingetippt und es dann mit der Eingabetaste gestartet. Leider ist die Startmenüsuche in Windows 10 unbenutzbar, da Cortana nicht merkt, wenn man neue Programme installiert oder alte entfernt. Der Extremfall war der neue Laptop meiner Mutter, bei dem ich erstmal die Microsoft Office Testversion deinstalliert und Libreoffice installiert habe. Auch nach mehreren Neustarts zeigte Cortana, wenn man "wri" (für den Libreoffice Writer) eintippt, als einziges Ergebnis Microsoft Word an, obwohl das ja gar nicht mehr installiert war.
     
  3. Vernochan

    Vernochan Schabrackentapir

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    8.698
    Zustimmungen:
    39
    Die Suche ist definitiv etwas seltsam. Wenn ich "Schi" eintippe, findet sie "Schichtplan_2019.pdf", tippe ich weiter "Schic" oder "Schich" findet sie "Schichtplan_2019 - Copy.xls" und wenn ich noch weiter tippe "Schicht" - "Schichtplan" wieder die .pdf. Schon ein bissl weird. Manche Dinge werden nur korrekt gefunden, wenn sie ausgeschrieben sind, manche werden ab dem 2. Buchstaben direkt gefunden. Ansosnten benötigt der Suchindexdienst immer eine Weile, bis er alles findet. Das liegt daran, dass Windows dem im Hintergrund laufen lässt wenn grad nix zu tun is. Und wann das der Fall ist, ist auch nicht immer nachvollziehbar. :c:
     
  4. Harutsune

    Harutsune Neo-Euphemist 2.0

    Registriert seit:
    Sep. 2002
    Beiträge:
    3.583
    Zustimmungen:
    0
    Schade finde ich grad, daß man Sachen wie die Systemsteuerung nicht nach vorn als Kacheln packen kann, so wie alle anderen Programme auch. Richtig gewöhnungsbedürftig fand ich gestern die Auflösung bei Skyrim. Unter Anzeige() steht korrekt mein Hauptmonitor als primäre Anzeige (oder so), dennoch wird beim Skyrim-Start die max Auflösung meines Zweitmonitors genommen - ohne ini-Edit nicht zu fixen das. Überhaupt fliegen mir zu viele Fenster über beide Monitore, wie bei nem kleinen Jungen, der zwei Sandkisten hat, nervig das.
    Davon ab ist es einfach gut. Performant, stabil, gut. Ok, das Editorfenster ist immer noch kreischend weiß, aber iwas ist ja immer.. ^^
     
  5. Vernochan

    Vernochan Schabrackentapir

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    8.698
    Zustimmungen:
    39
    Natürlich kann man die Systemsteuerung ans Startmenü pinnen. Du musst in der Suche nach der Systemsteuerung suchen, dann auf dem Icon des Suchergebnisses mit Rechts drauf klicken.

    Wobei ich mich vor allem frage, wie oft du in die Systemsteuerung musst :hae:
     
  6. Dabus

    Dabus Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2007
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    2
    Wenn man mal suchen will, würde ich eher zu Everything oder Agent Ransack (falls man nach Inhalten sucht) tendieren -- und wenn auch nur wegen dem Namen. :D Wenn man auf die Systemsteuerung mit der rechten Maustaste klickt, sieht man übrigens die Inhalte. Wobei es mich etwas ärgert, daß MS die Sachen in die Einstellungen migrieren will, sie dann aber bei manchen Sachen nur an die eine oder andere Stelle packt.
     
  7. Mindriel

    Mindriel Traumläufer

    Registriert seit:
    Dez. 2000
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    2
    Bah.. dieses kreuz und quer Gemurkse mit der neuen und alten Systemsteuerung, die man aber beide irgendwie braucht, weil sich die Funktionalitäten nur teilweise überschneiden..
    Zum Starten von irgendwas nutze ich meistens Win + Lostippen, ich hab allerdings Cortana und Internetsuche komplett deaktiviert.
     
  8. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    37
    Ich weiß nicht, ob meine Anfrage hier richtig ist. Ich habe ein blödes "Firefox resettet sich zu einer älteren Version"-Problem: jedes Mal, wenn ich Firefox geschlossen habe und neu starte, hat es (wieder) die Version 65.0.2. Dann kriege ich nach ca 10 Minuten die Meldung, dass es Updates gibt. Ich installiere das Update, momentan zur 66.0.3. Sobald ich Firefox schließe und neu starte, wiederholt sich das Spielchen.
    Ich habe Windows 7 und bin nicht als Admin eingeloggt, gebe daher beim Update das Adminpasswort ein.
    Ist da schonmal jemand drübergestolpert?
    EDIT: Das Updaten als Benutzer war wohl das Problem, obwohl ich dann nicht verstehe, warum er nach dem Adminpasswort fragt. Ich habe Firefox nun einmal im Adminaccount geupdatet, und nun merkt er sich die Version. Das werde ich dann wohl in Zukunft immer so machen, obwohl mir es lieber wäre, wenn das entweder auch so klappt, oder er gleich eine Warnung ausspricht.
    Es hat vor allem bis eben gedauert, bis ich verstanden habe, dass es nicht jeden Tag ein Update zu Forefox gibt... Hat echt langsam genervt... :shine:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2019
  9. Harutsune

    Harutsune Neo-Euphemist 2.0

    Registriert seit:
    Sep. 2002
    Beiträge:
    3.583
    Zustimmungen:
    0
    @Jastey
    Ab Januar bist Du mit Win 7 eh aufgeschmissen, steig auf Win 10 um. Kostet dreimarkfuffzig und deutlich weniger Nerven als erwartet - sogar ich habs geschafft. ;)
     
  10. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    37
    @Harutsune Oh, guter Hinweis. (heul) Immer diese blöden Veränderungen, wenn man sich gerade an etwas gewöhnt hat.
     
  11. Harutsune

    Harutsune Neo-Euphemist 2.0

    Registriert seit:
    Sep. 2002
    Beiträge:
    3.583
    Zustimmungen:
    0
    Bei Licht betrachtet ist Windows 10 eine Katastrophe für mich. Postscript-Fonts werden vom System nicht erkannt, ich kann sie in Photoshop und InDesign nicht verwenden. Microsoft hatte versprochen, daß alles besser wird, verweist mich aber nun an Adobe, die von diesem Problem nichts zu wissen scheinen. Mein Scanner wird trotz Treiber und Einsatz von Vuescan auch nicht erkannt. So wies aussieht, brauche ich nen besseren Zweitrechner um darauf mit Windows 7 (ab bald offline) publishen zu können = ich bin grad megagefrustet.

    Hat von Euch jemand ne Idee, wie ich diese beiden Probleme lösen kann?
     
  12. Tim

    Tim Streichel-Mod

    Registriert seit:
    Okt. 1999
    Beiträge:
    5.840
    Zustimmungen:
    29
    Hhmm... Postscript Fonts werden doch von Win 10 Problemlos unterstützt? Du musst halt die .pfm und die .pfb im gleichen Verzeichnis haben.. dann kannst du mit rechter Maustaste auf die .pfm -> Install, die Font installieren.
    Die Frage, die sich stellt ist eher.. welche Version von Photoshop und Indesign nutzt du? Soviel ich weiß hat Adobe ab ner bestimmten CS Version aufgehört die auf Windows 10 anzupassen. Vielleicht liegt da der Hund begraben. Vielleicht einfach mal die aktuellste Testversion installieren und schauen ob du damit die Schriften siehst.

    Scanner, besonders wenn sie Alt sind - sind tatsächlich so ne Sache... da wüsste ich jetzt nichts außer mit alten Win8 Treibern ausprobieren...
     
  13. Harutsune

    Harutsune Neo-Euphemist 2.0

    Registriert seit:
    Sep. 2002
    Beiträge:
    3.583
    Zustimmungen:
    0
    Das händische kopieren der .pfb läßt W10 nicht zu. In der Standardansicht sind meine Fonts nicht vorhanden, wechsel ich die Ansicht auf Details, sind sie da, mit Status einblenden, also nicht versteckt oder so. Wer 'denkt' sich so einen ScheiB aus?! Meine InDesign-Version ist mindestens alt genug, habe ich schon unter XP genutzt, das Photoshop ist eine aktuelle Testversion, weil ich wissen wollte, obs an meiner v6 liegen kann. Für den Scanner gibt es nur 7/8er Treiber und Vuescan sollte da eigtl drüber stehen - im alten System hatte ich sicher gar keinen Treiber, nur das geniale Scan-Tool.

    Ich bin echt rat- und fassungslos, hätte nie gedacht, daß ein Upgrade auf 10 so ein Desaster sein kann. Aber da Google trotz vielfach variierter Fragestellung beide Probleme nicht zutage fördert, kann es ja nur an mir liegen. Hab auch schon ein Adobeforum durchforstet, da hatte keiner mein Problem mit Fonts.. *heul*
     
  14. Tim

    Tim Streichel-Mod

    Registriert seit:
    Okt. 1999
    Beiträge:
    5.840
    Zustimmungen:
    29
    Ehrlich gesagt verstehe ich dich nicht. Ich meine... klar, es laufen jetzt Dinge nicht, die du seit Windows XP genutzt hast. Aber machst du wirklich Microsoft jetzt den Vorwurf, dass die lieb gewonnene Heizungssteuerung an deinem alten Ölbrenner nicht an die neue Photovoltaik Anlage passt?
    Dinge und vor allem Softwarearchitektur ändert sich. Und an irgendeinem Punkt ist es auch an der Zeit Altlasten so zu bauen, dass sie wieder in die aktuellen Wege reinpassen. Ich kann ja durchaus nachvollziehen, dass das gerade ziemlich blöd ist - aber einem Betriebssystem vorzuwerfen, nicht mehr dasselbe zu machen was seine 20 Jahre alten Vorfahren gemacht haben ist nicht unbedingt das was man machen sollte.

    Bei den Fonts musst du wirklich sicherstellen, dass du pfb UND pfm hast. Nur eine von beiden kann nicht gehen.
     
  15. Lesnar

    Lesnar Junior Member

    Registriert seit:
    Sep. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Wollte nur mal kurz bescheid geben wenn ihr in Baldur's Tor im Laden Allerlei Zauberei die Magier im Oberen Stockwerk tötet Ruckelt das spiel dauerhaft. Ich weiß nicht ob das nur bei mir so ist aber das war schon damals in der Alten Version so. Liegt vielleicht an einen der Gegenstände die Verbuggt sind. Wie auch immer achtet einmal darauf und verzichtet lieber notfalls aufs Kämpfen
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2019 um 10:43 Uhr
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden