[Release] Brage's Redemption - Brage als NPC für Baldurs Tor!

Dieses Thema im Forum "Modifikationen - Releases" wurde erstellt von Jastey, 25. Juni 2019.

  1. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    70
    @Callindor Im Originalspiel sind die einzig bekannten Details, dass er Hauptmann der Garde in Nashkell ist/war, eine Frau und Kinder hat(te), ein guter Hauptmann und rechtschaffener Mensch gewesen zu sein scheint, und von Nalin als gläubig bezeichnet wird. Er hat eine Kusine Laryssa, die einen bei der ersten Begegnung anspricht und darum bittet, Brages Leben zu verschonen.
    Also über seinen Ursprung in Amn ist nichts bekannt.
    berelinde hatte (in der Bardolan-Komponente von bg1re) aus den Kindern zwei Töchter gemacht, das habe ich übrnommen.
    Ich hatte jetzt in der Mod geschrieben, dass er ein Einzelkind ist und seine Eltern bereits gestorben sind.
    In der Mod ist er in BGII im Tempel des Helm zu finden, wo er sich als eine Art Söldner verdingt. Er verdient Gold, um die von ihm geschädigten Familien zu unterstützen. Sein Gemütszustand in BGII ist gefestigt, und er sieht seinen Sinn darin, Gutes zu tun, fleißig zu sein und Buße zu leisten.
    Es wird eine Quest mit einer solchen Familie geben, die ihn versuchen, übermäßig auszupressen. Der HC kann hier auf Brage einwirken, dass er trotz seiner Taten nicht den Rest seines Lebens für den gesamten Unterhalt aller Familienmitglieder verantwortlich ist.
     
  2. Acifer

    Acifer Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    13
    Das geht mir genauso! Deshalb habe ich 2002 damit angefangen, meine eigenen Grafiken zu erstellen.
    Grundsätzlich ist es auch so. Es gibt es ja verschiedene Möglichkeiten, ein BG-Portrait zu erstellen. Ich packe das einmal in einen Spoiler, weil ich Jasteys Thread nicht zu einem Grafik-Diskussionspodium hijacken möchte.
    Begonnen habe ich damals tatsächlich mit Bryce und Poser, bin aber mittlerweile auf verschiedene professionellere Software umgestiegen- eine zum Modellieren, eine zum Texturieren, eine zum Posieren+Rendern, und dann eine zur Bildbearbeitung.

    1. Man sucht sich ein Foto aus, das passt, und malt dort darüber. So hat es Mike Sass ja mit allen Original-Portraits gemacht.

    Vorteil: Man hat schon einen „menschlichen“ Gesichtsausdruck, an dem man sich orientieren kann.

    Nachteil: Die Suche nach einem passenden Bild gestaltet sich manchmal unheimlich aufwändig. Und man ist dann an die grundsätzliche Einstellung des Bildes gebunden. Und man muss schon Mike Sass sein, um aus George Clooney einen Keldorn Firecam zu machen.

    2. Man nimmt eine 3D-Software und baut sich seinen Menschen selbst. Das ist meine Herangehensweise, weil es einen entscheidenden Vorteil hat- man kann das Modell in verschiedenen Posen jedesmal neu gestalten. Der Nachteil: Gerade für Portraits ist es wahnsinnig schwer, aus einem Modell Gefühle herauszuarbeiten. Das ist leider mit ein, zwei Klicks nicht getan. Alleine für die Augenregion gibt es an die 30 Regler, die sich alle gegenseitig beeinflussen.

    3. Deshalb gehe ich einen dritten Weg- ich nehme das Modell als Basis, baue aber möglichst realitätsnahe Texturen darüber, die ich mir in Photoshop aus realen Fotos und eigenen Kreationen zusammenmale. So sieht das Modell schon etwas menschlicher aus.

    Als grundsätzliche Faustregel würde ich sagen: Je mehr das Gesicht in den Fokus rückt, desto schwieriger wird es, mit einem 3d-Modell echte Gefühle zu transportieren. Da bin ich dann doch immer wieder auf der Suche nach realen Vorbildern.
    Bei Brages Komplettbild hatte ich übrigens die Idee, eine Art Splatter-Version von Raffaels Transfiguration zu gestalten, habe das Ganze aber dann doch nur auf Brage reduziert. Aber die Körperhaltung und den Gesichtsausdruck habe ich versucht, von da zu imitieren.
    Bei Brage war es so, dass alle Versuche, das allein mit 3D-Software hinzubekommen, gescheitert sind. Deshalb habe ich das Gesicht, das im Portrait zu sehen ist, zwar in 3D gerendert, aber dann als 2D-Bild mit Photoshop übermalt. Die Sorgenfalten, Schatten unter den Augen, gerötete Augen, hochgezogene Augenbraue, Falten um die Augen, Haare, der Bart- das ist alles in Handarbeit aufgemalt.

    Eine weitere Schwierigkeit ist dann, das Ganze auf 210x330 Pixel herunterzuskalieren. Wenn man Pech hat, gehen all die ganzen Feinheiten verloren und man fängt von vorne an. Und die Farbgebung der BG-Portraits von Mike Sass ist schon sehr extrem- mit wahnsinnig viel Kontrast und unheimlich kräftigen Farben. Ich denke, das ist noch ein Relikt aus der Zeit der alten kontrastarmen Röhrenmonitore, und ich würde auch frech behaupten, dass die Kontraste und Schatten in vielen BG-Portraits (ob Original oder in Mods) auch deshalb so hoch sind, weil das eine Menge Anpassung spart.:)

    Danke! :)
    Das sollte Jastey entscheiden. Spannend fände ich das in jedem Falle. Zu Bedenken gebe ich nur, dass – und das soll jetzt nicht blöd klingen – die Zeit, die fürs Modding zur Verfügung steht, doch sehr begrenzt ist, und man sich gut überlegen muss, ob diese Zeit nicht für andere Kreationen (Grafiken für weitere Mods, andere NPC-Portraits, Beta-Testing etc.) zunächst nicht besser investiert ist. Die Liste an Dingen, die ich fürs BG-Modding beitragen möchte, ist unbegrenzt, die Zeit dafür leider nicht.
    Daneben ist es auch so, dass ich manchmal grafisch/technisch an meine Grenzen stoße. Irgendwann komme ich in eine Liga, in der ich von meinen Möglichkeiten einfach nicht mehr mitspielen kann, dennoch viel Zeit vergeude, und das Ergebnis dann doch unter den Erwartungen bleibt.

    Ich habe übrigens gestern Abend zum ersten Mal die Brage-Mod gespielt. Bisher kannte ich nur das Konzept. Ich habe ihn jetzt in meiner Gruppe und bin restlos begeistert, was Jastey auf die Beine gestellt hat. Brage ist eben kein Jammerlappen und hat mit Xan nichts in der Welt zu gemeinsam. Er ist vielschichtig, in seinen Handlungen nachvollziehbar- und ein NPC, den man gerne in seiner Gruppe behalten möchte, weil er sehr, sehr viel zu der Faszination von BG1 beiträgt.
    Das soll jetzt hier nicht gesüßt herüberkommen, sondern ist wirklich meine ehrliche Meinung.
    @Jastey: Ein ausführliches Feedback folgt natürlich noch, dies nur hier in aller Kürze.;)
     
  3. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    70
    @Acifer Danke für die freundlichen Worte. Auf/Über ausführlichers Feedback freue ich mich sehr.
    Sehr interessant, zu lesen, wie Du bei den Bildern vorgehst. Danke für die Erläuterungen! Ich finde es beeindruckend, was Du graphisch auf die Beine stellst. Dass da noch *so* viel Handarbeit in den Potraits ist, war mir gar nicht bewusst. :eek: (Ich sage nur "Bart von Hand".)
    Zu der Portrait-Diskussion: Auf die Gefahr hin, als totaler Ignorant rüberzukommen, kann ich nur wiederholen, dass ich das Bild für BG1 ideal finde. Wenn es Dich (@Maus) in BGII zu sehr abtörnt, dann können wir @Acifer gerne fragen, ob er ein weniger "stumpfes" Protrait für BGII erstellen würde*. Die Entscheidung dazu würde ich aber wieder an Dich, Acifer, zurückspielen, da es schließlich Deine Zeit ist, die dafür draufgeht.
    Wenn weitere Brage-Portraits entstehen, würde ich sie natürlich auch mit in die Mod aufnehmen.

    *Oder ein dramatischeres für BG1, etc.
     
  4. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    70
    Oh, ich habe gerade einen Rechtschreibfehler in der Mod gefunden. Wenn Brage gewartet hat und wieder angesprochen wird, sagt er:
    Wusste gar nicht, dass Computerspiel-Charaktere auch Freudsche Versprecher haben können... :D :shine:
    Wird natürlich in der nächsten Version korrigiert sein. ;)
     
  5. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    70
    Die Mod updatet sich zur Beta 2! Der Quest bis zum Aufnehmen von Brage sollte sich nun flüssiger spielen lassen, mit mehr Hinweisen. Auch entfällt der Timer, bis man Brage aufnehmen kann. Da ich jedoch darauf bestehe, dass er eine gewisse Zeit braucht, bevor er bereit ist, loszuziehen, ist nun ein einmaliges Verlassen des Tempels nötig, nachdem Brage sein richtiges Schwert akzeptiert hat. Wenn man den Tempel nun wieder betritt, spricht Brage bzw. Nalin den HC wie zuvor an.

    Änderungen:
    - Der Soldat Hick in der Kaserne ist nicht mehr da, nachdem man Brage zurückgebracht hat.
    - Wenn Brage zum Tempel gebracht wurde, gibt Nalin einen Hinweis, dass der HC mit Oublek sprechen sollte, um mit Brages Quest weiterzukommen.
    - Wenn Brage zu Oublek gebracht wurde, spricht dieser nun selbst weiter und vergibt den Quest.
    - Nachdem Brage sein richtiges Schwert akzeptiert hat, läuft nun kein Timer mehr, sondern der HC muss den Tempel einmal verlassen. Nach dem erneuten Betreten bittet Brage wie vorher darum, in die Gruppe aufgenommen zu werden.
     
  6. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    70
    Achso: Wer momentan mit der Beta 1 spielt, besser nicht für diesen Runthrough updaten. Die Variablenführung bis zum Aufnehmen hat sich etwas verändert, das könnte zu Schluckauf führen.
     
  7. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    8
    Mensch Jastey, auch von mir noch nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Release des neuesten Mitstreiters der Chaoten-Armada! :D
    Absolut genial, dass Du es tatsächlich umgesetzt hast - schön, dass Dir meine Anregung gefallen hat, sehr gerne! :)

    @Acifer Wow, was Bilder angeht, bist Du wirklich gut :up:
     
  8. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    1
    Wenn sie so weiter macht, ist man bald mit einer Truppe von ihr kreierten NPC-Mods unterwegs (Ajantis, (Breagar), Brage, Solaufein und der Hund ...^^) Da heißt es dann kräftig Banter für alle untereinander schreiben. Da fallen mir die Interaktionen in DA:O mit dem Hund und den anderen Begleitern im Lager ein ...^^ Oh je, das nimmt einfach kein Ende. Aber solange man es als Spass und nicht Arbeit empfindet, es zu erstellen, geht das denke ich schon klar.

    Ich hab mich schon öfters gefragt, wieso für die Bioware-Chars zuerst Mod-Banter von neuen NSC's erstellt wird und nicht eher von anderen Mod-NSC's. Wer nimmt denn heutzutage noch die alten, hundert mal erlebten mit, wenn er aktuellere zur Verfügung hat, und davon gibt's ja nicht gerade nur eine Hand voll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2019
  9. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    70
    @Lumorus Danke! (Ich nehm das mal als Kompliment. ;) )

    @Callindor Gute Frage eigentlich, für mich gehören Banter mit der "Original-Crew" halt irgendwie zum Pflichtprogramm. Dass es für Mod-NPCs weniger Crossmod-Inhalte gibt, liegt einerseits daran, dass man als Modder meist eher mit seiner Arbeit beschäftigt ist als die Mods anderer Leute zu spielen und man zweitens auch die Banter mit den anderen Moddern absprechen muss/müsste. Und da Banter für mich abhängig von den NPC echt eine Qual sind, ist meine Vorfreude auf noch mehr Banter mit mir fremden NPCs eher begrenzt.
    Banter mit dem Hund gibt's natürlich. ;)
    Bringt es irgendwas, wenn ich sage, dass Rabain die Idee mit dem Hunde-NPC lange vor der Veröffentlichung von DA:O hatte? ;)
     
  10. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    70
    Die Mod updatet sich zu Beta 3 ... nun sollte die Installation nach bgqe (genauer gesprochen der Komponente "Brages Schwert") wirklich immer funktionieren.
     
  11. Morywen

    Morywen Senior Member

    Registriert seit:
    Okt. 2017
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    22
    Klappt, vielen Dank!
     
  12. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    70
    Danke für die Rückmeldung!
     
  13. Acifer

    Acifer Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    13
    @Lumorus: Danke! :)
    Spätestens dann wird es auch Zeit für einen eigenen Forentitel - wie wäre es z.B. mit „LUALady“ oder- nicht ganz ernst gemeint, aber sehr respekteinflößend- „Matron Modder“?;)
     
  14. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    70
    Ich finde beide Vorschläge wirklich witzig aber ich denke, ich lehne trotzdem dankend ab. :D
    "Matron Modder" ist echt klasse. Mir gefält allerdings die Implikation nicht so... :p
     
  15. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    8
    Das kannst Du auch auf ganzer Linie ... da spinne ich einfach mal was vor mich hin - und Du verwirklichst es! Und da heißt es immer, Träume werden niemals wahr ...;)
    Bei der nächsten Gelegenheit nehme ich Brage mit in die Installation.

    Nun ja, ich finde, die Gruppe umfasst schon einige Chaoten ... die verspielt-unschuldige Imoen, Xzar ... (äh, mehr muss man echt nicht sagen), Alora - ebenso wie Imoen und den guten Minsk! :D
    Gerade wegen ihm kam ich auch auf die Bezeichnung Chaoten - in einem besonderen Banter zwischen Breagar und Minsk, bringt es unser Lieblingszwerg am Schluß gut auf den Punkt:
    "Wahnsinnig! Die sind alle wahnsinnig!"

    Hm, ich dachte, ich hätte mal etwas über Deine Hunde-und Magier-Modifikation gelesen ... Das mit dem Hund hatte ich schon mitbekommen, aber das mit Magier ist mir doch neu! ;)

    EDIT: Der geplante weitere Inhalt für Brage ist schon sehr vielversprechend. :)
     
  16. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    70
    Danke!
    Das klingt tatsächlich nach einer ziemlichen Chaotentruppe. :)
     
  17. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    70
    Was meint Ihr, sollte Scar Brage kennen? So von einem Hauptmann zu anderen? Schließlich haben die zwei Länder zum Krieg gerüstet... Wobei sie selbst wohl eher selten aus ihrr Stadt rauskämen und den anderen wohl eher nur dem Namen nach kennen würden?
     
  18. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    8
    Hm, ich weiß nicht, ob es so gut wären, wenn sie sich kennen würden, gerade wegen dem drohenden Krieg, der zwischen ihren beiden Städten (oder sogar Ländern) entbrennen könnte.
    Brage könnte sicher schon etwas von Scar gehört haben, der ist schließlich ein sehr hohes Tier bei der Flammenden Faust. Ob Scar wiederum etwas von Barge gehört hat, denke ich eher nicht, da Brage nur "einer von vielen Hauptmännern" aus Amn ist

    Ich habe übrigens nach längerem Überlegen Brage nachträglich installiert - dass man dadurch die Option, ihn an Oublek auszuliefern nicht mehr hat, ist mir nicht wichtig, da ich das sowieso nie vorhabe. ;)
     
  19. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    70
    Das ist ein guter Gedanke. Brage kennt eventuell Scar beim Namen, aber nicht andersrum, und "begrüßen" müssten sie sich dann schonmal auch nicht.
     
  20. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    8
    Ich stelle mir gerade Scars Reaktion vor, wenn er erfahren sollte, dass er gerade einen ehemaligen amnischen Hauptmann vor sich hat ... angesichts der momentanen Situation würde ihn das doch etwas argwöhnisch gegenüber der Gruppe machen?
    Außer natürlich, es lässt erst einmal niemand durchblicken, wo Brage herkommt. ;)
    Ich weiß nur nicht, ob man Brage anhand seiner Rüstung als Bewohner von Amn identifizieren könnte ...

    Was mir einfallen würde - Brage könnte ja auf die Ermordung von Scar später reagieren? (oder sogar auf Deine kleine Überraschung aus BG1re)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden