[Release] Baldur's Gate Mini-Quests und Begegnungen Mod

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.321
Oh, interessant - Das Tagebuch von Eltoth wird, wie gesagt, nun ohne Probleme auch zurückgegeben, wenn Breagar in der Gruppe ist :)
Was aber noch so ist, aber nicht weiter schlimm, dass wenn man den Schleim untersucht und das Buch findet, es immer noch im Inventar des jeweiligen 2. Charakters landet, wenn Breagar in der Gruppe ist.
Wie gesagt, ist nicht schlimm, nur etwas seltsam. ;)
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.862
wenn man den Schleim untersucht und das Buch findet, es immer noch im Inventar des jeweiligen 2. Charakters landet, wenn Breagar in der Gruppe ist.
Das ist von Breagar unabhängig, das Tagebuch wird einfach bei irgendeinem Gruppenmitglied ins Inventar platziert. Ich werde das mal zu LastTalkedToBy() für die nächste Version ändern - in diesem Fall hast Du Recht, erwartet man es im Inventar der Person, die den Schleim untersucht hat.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.321
Das ist von Breagar unabhängig, das Tagebuch wird einfach bei irgendeinem Gruppenmitglied ins Inventar platziert
Oh, dann war es ja besonderes Glück, dass das eine Mal, wo ich den Schleim untersucht hatte, ohne, dass Breagar in der Gruppe war, das Buch direkt im Inventar des HC gelandet ist!

In der Quest mit dem "besorgten Bauer" ist mir doch noch etwas mit dem Ghul aufgefallen - allerdings nur, wenn man die Quest angenommen hat, bei Nacht hinter das Haus zu schauen:
Nimmt man den Auftrag an, verlässt dann aber das Gebiet für mindestens einen Tag und kehrt zurück, stehen hinter dem Haus 2 Ghuls.
Ich habe es dann mit mehreren Tagen probiert - es bleibt dann aber immer nur bei zweien.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.862
Nimmt man den Auftrag an, verlässt dann aber das Gebiet für mindestens einen Tag und kehrt zurück, stehen hinter dem Haus 2 Ghuls.
Ich habe es dann mit mehreren Tagen probiert - es bleibt dann aber immer nur bei zweien.
Danke, ist notiert. - Wir tun vorerst so, al wär das Ansicht. :shine:
 

Avalon

Senior Member
Registriert
02.06.2016
Beiträge
105
vermutlich ein Bug bei der Quest: "Ein unbekanntes Ei"

Wenn man in BG in Allerlei Zauberei mit dem Zaubrer redet und sein Angebot ablehnt für 1200 das Ei magisch behandeln zu lassen, taucht eine Spinne auf und bringt XP. Dieses Spielchen kann man ewig so weitermachen. Ich habe 10 mal versucht und aus einem Ei kamen immer wieder Spinnen raus. Ist das so gewollt? Ich habe eigentlich davon ausgegangen, entweder stimmt man zu und die Quest ist beendet oder lehnt man ab, taucht eine Spinne auf und das Ei ist zerstört und die Quest beendet.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.862
taucht eine Spinne auf und das Ei ist zerstört und die Quest beendet
Ja, das Ei sollte eigentlich dann weg sein wenn die Spinne schlüpft. (Was sie timerbasiert tut.) Was genau hast Du 10 mal versucht?
 

Avalon

Senior Member
Registriert
02.06.2016
Beiträge
105
Ich hab es etwas ungenau formuliert. Ich meinte, man kann jedes mal mit Halbazzer Drin reden und sein Angebot (magische Behandlung des Eis für 1200 Gold) ablehnen und es spawnt eine Spinne. Ich hab das 10 Mal gemacht, um zu schauen, ob das so weiter geht oder irgendwann wird das Ei zerstört.

Ich denke, wenn timer abläuft, taucht automatisch die Spinne auf und wird wahrscheinlich auch das Ei zerstört, habe ich das so nicht getestet, weil ich ein Paar Tage vorher bei Halbazzer war. Aber wenn die Zeit noch nicht abgelaufen ist und man das Angebot ablehnt spawnt immer wieder eine Spinne ohne dass die quest endet und das Ei zerstört wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben