[Organisation] Auswahl der Modifikationen - Eure Meinung zählt!

Dieses Thema im Forum "Modifikationen - Allgemeines" wurde erstellt von Jarl, 12. März 2012.

  1. Romin

    Romin Member

    Registriert seit:
    Okt. 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn "rundum glücklich" möglichst nahe am originalen Spielgefühl liegen soll und (unauffällige) NPCs deswegen draussen sind (unauffällig = so gut, die wirken wie original) würde ich Dungeon Crawl und Tower of Deception rausnehmen. Auch wenn ich sie gerne mag, insbesondere den ersten, finde ich nicht, dass sie sich nahtlos einfügen (nicht nur weil man als alter Hase alles auswendig kennt und weiß was neu ist :) ). Gerade Dungeon Crawl merkt man an, dass er eher eine amüsante Hommage ist - waren da nicht auch noch Leichnam und Betrachter die Seltsamkeiten (Käse? Tee?) verkauft haben... Beim ToD, naja, bin ich mir nicht sicher, der ist wie die Labyrinth-Insel in Legenden der Schwerküste; allerdings passte der Teil meiner Meinung nach nicht so recht ins BG1-original-Spielgefühl :)

    In mein persönliches RundumGlücklich gehören die allerdings schon, genauso wie alle guten NPC-Mods.

    Gruß Romin
     
  2. Gerri

    Gerri Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2006
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    @Jarl

    Der planare sphäre mod sollte zwar unbedingt mit rein, jedoch müssen wir beide das mit den Boten und den unbesiegbaren Besen noch überarbeiten.
    Übersetzen tu ich den mod ja schon. und wir sollten vielleicht sogar noch eine Abfrage machen, in der eine gewisse Stufe erforderlich ist. Der Mod ist zwar klasse, gehört aber zu den schwersten mods. Ich hab ihn bisher nur mit cheaten geschafft.
    Dann sollte noch unbedingt Eilistraees Song mit rein, denn dieser Mod fügt sich nahtlos in die Geschichte ein, erweitert sie sogar um ein paar intererssante Aspekte und involviert Solaufein ein wenig mehr. Auch ist eine kleine Sequenz in TOB vorhanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2012
  3. Toran

    Toran Schattenritter

    Registriert seit:
    März 2008
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    0
    Ich halte Dungeon Crawl an der Grenze zum Funmod. Die beiden doch sehr speziellen Verkäufer und ihr Warenangebot sowie der "Endkampf" im Dungeon entlocken mir jedesmal aufs neue ein Schmunzeln. :)
    Der Dungeon selber ist zwar klein aber doch recht knackig wenn man ohne vernünftige Ausrüstung zu früh reingeht.

    Cloakwood ist ein Funmod welcher nur aus einem Quiz besteht. Er beihaltet Banter für 6 Originalbiowarecharaktere und für 3 Mod NPC.

    Wenn Funmods nicht ins Rundum Glücklich Paket sollen, würde ich die beiden Mods ins PLUS Paket stecken. Dort gehört dann auch Breagar rein. :)

    Ansonsten gefällt mir die Auswahl.


    Die Vorauswahl ist für Leute die schnell und einfach eine Installation haben wollen ohne sich tagelang einzulesen.
     
  4. Jarl

    Jarl Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Beide aktualisierten Listen stehen jetzt im erstem Post ;)

    @Romin: Okay. Allerdings muss man auch sagen, dass sich diese Handvoll Mods über zwei riesige Spiele erstrecken. Der Spieler soll bei einer Modauswahl ja schon merken, dass neue Sachen dabei sind. Deswegen würde ich Tower of Deception gerne drin lassen. Auch weil es eine allein stehende Questmod ist, die das Original nicht stört.

    @Gerri: Danke, ich habe Planar Sphere in RG+ verschoben (s.u.). Eilistraee's SOng ist in RG+ enthalten, da dort ja auch Solaufein installiert wird.

    @Toran: Okay, habe jetzt beiden in RG+ eingefügt.


    Sehr gut. Insgesamt scheint weitestgehend ein Konsens gebildet zu haben bei RG. Schaut Euch bitte nochmal RG+ ;)



    • Fishing for Trouble ist vorläufig raus, bis Kinderkrankheiten behoben sind (oder generell eher was für Megamod)
    • Planar Sphere ist von in RG zu RG+ verschoben wegen des von Gerri genannten Schwierigkeitsgrades
    • Every Mod & Dog von RG+ zu RG verschoben
    • Dungeon Crawl und Cloakwood Squares in RG+
    • Iylos NPC (ein NPC nur für ToB) zu RG+ zugefügt

    Offene Fragen:
    • Jan's Alchemy - Kennt das jemand? Wie ist die Qualität?
    • Weimer's Item Upgrade - In RG+ lassen?
    • NPC-Mods in RG+ - Sind die okay, soll einer raus, fehlt was?
    • Thalantyr Item Upgrad und Ruad Rho'fessa in RG+ reinnehmen?

    Gruß Jarl
     
  5. Polarion

    Polarion Sonnenpriester

    Registriert seit:
    März 2003
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Also zu ItemUpgrade:
    Ich mag die Mod an sich, sie hat jedoch das Problem zu mächtig zu machen ohne eigentlich extrem übermächtige Items einzufügen. Das wohl größte Problem ist, das alle Items als nicht-magisch gelten, so dass man am effektiv zwei Schutzringe und Regenerationsring auf einmal tragen kann, was schon sehr stark ist. Dazu noch ein Amulett mit +1 auf RK und +3 Rettungswürfe (galub so wars) und man hat extrem gute Werte.
    Die meisten Items kombinieren allerdings nur die Eigenschaften von zwei ordentlichen Items oder werten schwächere Items etwas auf.
    Da aufgrund der nicht-magisch Sache allerdings Selbstkontrolle angesagt ist, würde ich es erstmal rauslassen.
    Thalantyr und Ruad kenne ich nicht, hören sich aber sehr mächtig an, wenn man alle Zutaten findet.
     
  6. Toran

    Toran Schattenritter

    Registriert seit:
    März 2008
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    0
    Rundum Glücklich liest sich sehr gut :yes:

    Plus:

    Thalantyr Item Upgrade
    Ich hatte den Mod ein paar mal installiert, habe ihn dann aber weggelassen, da die Balance doch gestört wird wenn man Items +3 recht schnell erwerben kann.

    BG2 Itemmods:
    Mods welche nur Items einfügen würde ich nicht ins Pluspaket einbinden.

    NPC-Mods generell
    Meistens ist es reine Geschmackssache ob einem ein NPC gefällt oder nicht. Mir sind es hier fast schon wieder zu viele, sorry :)

    Ausser Ascalons Breagar (welcher auch ein BG2 NPC ist, dort aber fehlt), Amber, Ariena, Kelsey, Valen und Yasarena hatte ich bislang keinen der aufgeführten BG2 NPC Mods installiert. Die genannten waren sauber codiert.

    SvA
    Wenn man Mods berücksichtigen möchte für die nur ein SvA Teil existiert könnte man Ninde (nur englisch) berücksichtigen.

    Fade (englisch) ist ebenfalls recht umfangreich und hat bei mir in SvA keine Probleme verursacht.


    Das BWS soll dem Benutzer bei der Auswahl und Installation der Mods helfen. Deshalb würde ich in den ersten beiden Empfehlungen nur die absoluten Modhighlights berücksichtigen.
     
  7. Jarl

    Jarl Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke. Dann lassen wir die Item Upgrade Mods wohl besser ganz raus.

    Ascalons Breagar habe ich nicht unter Bg2, weil er schon unter BG1 NPCs steht. (Bei Gavin ist das was anderes. Da ist der BG2-Teil eine eigenständige Mod.)

    Ich stimme zu, dass Itemmods nicht in die Auswahl gehören. Ich habe bisher noch keine Itemmod gesehen, die nicht overpowered gewesen wäre.

    @NPCs: Modhighlights ist richtig, allerdings ist die Zahl der NPC-Mods so gewaltig , dass die Auswahl schwer fällt... Wenn man da eine reinnimmt, folgt gleich ne ganze Reihe weiterer, die technisch und qualitativ ebenbürtig sind. Ich finde es auch schon ziemlich viele, tue mir aber schwer, da eine bessere Auswahl zu trefffen. Ich habe mich an Leonardos Klassifikation "Empfohlen" und ggf. Rezensionen im Wiki gehalten.

    Folgendes zu den NPCS,die derzeit enthalten sind.

    Bg1:
    Ascalons Breagar, Gavin NPC, Finch
    => alle drei gut und die einzigen qualitativ ansprechenden Bg1-Mod-NPCs

    Bg2:
    Ich habe mir gedacht, dass BG1-Bioware-NPCs, die durch qualitativ gute Mods auch in BG2 eingefügt werden, sinnvoll sind. So kann der Spieler seine liebgewonnen NPCs aus Bg1 weiterspielen. Das wären:
    • Ajantis NPC for SoA
    • Kivan and Deheriana Companions
    • Xan NPC
    • Tiax NPC
    • Coran NPC for BG2
    hier könnten wir Tiax und Coran entfernen, die vergleichsweise weniger Content mitbringen.

    • Gavin NPC for BG2:ToB (gut und schon in Bg1)
    • Amber NPC (wurde jetzt schon oft genannt)
    • Solaufein, Kelsey, Valen NPC (Klassiker)
    • Iylos NPC (fand ich interessant, da einer der wenigen reinen TdB-NPCs

    Folgende werden und wurden oft als gut eingestuft:
    • Ariena NPC (mal ein böser NPC, auch da muss man ja ein Balancing finden...)
    • Kido NPC (mal ein böser NPC)
    • Angelo NPC (mal ein böser NPC)
    • Auren Aseph
    • Haldamir NPC
    • Xulaye NPC
    • Yasraena NPC

    Ninde und Fade kann ich gerne mit aufnehmen :)

    Gruß Jarl
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2012
  8. Toran

    Toran Schattenritter

    Registriert seit:
    März 2008
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    0
    Im alten BWS konnte man ja auch eine reine BG2 / TdB Installation durchführen wenn man BG1 nicht installiert hatte. Habt ihr das auch wieder so geplant?
    - Wenn ja würde Breagar auch zu den BG2 NPC gehören, da er auch so installiert werden kann :)

    Die Idee liebgewonnene NPCs aus BG1 weiterspielen zu können gefällt mir sofern die Mods die NPC angemessen weiterführen. Dazu gehört für mich auch ein gewisser Umfang. :)
    Wenn Tiax und Coran nicht so umfangreich sind, würde ich sie in das Nachfolgepaket von Plus verschieben.

    Das Plus Paket macht so auf mich einen ausgeglichenen Eindruck, auch wenn ich einige Mods nicht kenne. :up:
     
  9. Dabus

    Dabus Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2007
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    2
    Da der Aufwand größer wäre, das mit dem reinen BG2-Modus raus zu operieren größer wäre, als es einfach drin zu lassen, steht das auch weiterhin zur Verfügung.
    Ich bin zwar am überlegen, die Info, daß dieser oder jener Mod BGT braucht wo anders abzulegen, aber das ist ja relativ egal. ;)
     
  10. Toran

    Toran Schattenritter

    Registriert seit:
    März 2008
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich ab und mal ein paar neue BG2 Mods ausprobiert habe, fand ich es überflüssig BGT komplett zu installieren. Daher finde ich es gut, dass es weiterhin auch die Möglichkeit gibt nur ne BG2 Installation durchzuführen :up:
     
  11. Romin

    Romin Member

    Registriert seit:
    Okt. 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Was ist eigentlich mit der Bardin Keto? Ich hatte die mal angespielt und fand sie sehr ansprechend, hat Stimme (wenn ich mich recht erinnere) und als Goodie einen Barden-Contest (allerdings weiß ich gerade nicht ob die irgendeinen ToB Content hat, vielleicht ist sie deswegen nicht gennant)

    Gruß Romin

    EDIT: ok, post kann man vergessen; habe gerade gesehen dass sie keinen ToB Content hat... schade, die war lustig und mal ne Abwechslung
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2012
  12. Toran

    Toran Schattenritter

    Registriert seit:
    März 2008
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    0
    Hm, den Mod scheint es seit 2008 zu geben, leider scheint er nicht weiter entwickelt zu werden. Auch ob an der Übersetzung gearbeitet wird ist laut entsprechendem thread ungewiss. Deshalb würde ich Keto eher in ein Super Plus Paket stecken.
     
  13. Jarl

    Jarl Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich habe Tiax und Coran gestrichen.

    Fade, Ninde und Keto habe ich nicht aufgenommen, da sie keine ToB-Inhalte haben. Wie gesagt, die Auswahl ist für User, die keine große Durchsicht in Sachen Mods machen / machen wollen. Und da wäre es doch ärgerlich, einen NPC durch ganz SoA hochzupäppeln, um dann zu merken, dass man ihn in ToB nicht gebrauchen kann.

    Gruß Jarl
     
  14. Shuv-Oohl

    Shuv-Oohl Senior Member

    Registriert seit:
    Juni 2009
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin leider nicht auf dem Laufenden, aber ich sehe gerade, dass "EMaD" bei RG eingeordnet wurde. Ist denn dieses uralte Problem mit dem file "wolf...ITM" bei der Modkomponente "Best Friend" professionell gelöst worden, damit diese Mod wirklich hierhin gehört?

    Zur Erinnerung: Es ging um den Spielabsturz beim Betreten der Area der Tempelruinen in den Umarhügeln.
     
  15. Jarl

    Jarl Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
  16. Taimon

    Taimon Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2001
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich recht erinnere, war das Problem dabei auch eher die Shapeshifterfix-Mods, welche mit dem "neuen" Dispelcode eigentlich nicht mehr benötigt werden.
     
  17. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    37
    Anstandshalber muss ich sagen, dass Ajantis BGII momentan auch keinen TdB-Inhalt hat. Der Konsequenz wegen müsste er also eigentlich auch nicht mit rein. Er funktioniert aber in TdB, wenn auch bisher "stumm".
     
  18. Jarl

    Jarl Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, das gilt auch für Amber. Ich lasse beide trotzdem drin, wenn das niemanden stört :)

    So, die große Umfrage ist jetzt so gut wie beendet. Vielen Dank für Eure Mithilfe! Einige Fragen bleiben nur noch zu beantworten:

    • Ich habe in RG+ noch Ding0's Questpack zugefügt. Ist das ok?
    • Nathaniel NPC, Sarah NPC, Faren NPC - Meinungen?
    • sollen die BG1-NPCs, die auch in BG2 auftauchen, ihre BG2-Porträts & Soundsets bekommen oder original bleiben?
    • Sollen folgende Kits für BG1-NPCs installiert werden: Faldorn -Rächer; Safana - Säbelrassler; Kivan - Bogenschütze?
    • Soll gebifft werden?

    Gruß Jarl
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2012
  19. Florianthure

    Florianthure Member

    Registriert seit:
    Jan. 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hier wäre ich eindeutig für ein großes JA!
    Besonders der Bogenschütze für Kivan ist 100%ig realistisch. Wäre BG1 schon mit Unterklassen gekommen, wäre er sehr wahrscheinlich einer geworden. Faldorn... Ich glaube da wäre Rächer auch ganz passend. Safana wirkt für mich dazu auch wie eine typische Säbelrasslerin.
     
  20. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    37
    Die Auswahl(en) gefallen mir gut.

    BGII Portrait für die NPCs: Bitte nicht. Ich finde sie z.T. echt grausam (Imoen, um genau zu sein). Als Option aber sicherlich nett, ebenso wie die Möglichkeit, die BG1-Portraits in BGII zu verwenden.

    Auch bei Kits für die NPCs bin ich mir nicht so sicher. Wäre hier nicht generell ein Mod wie Leven1NPCs zu bevorzugen, anstatt ("willkürlich") Kits zuzuweisen?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden