[Release] Ascalons Breagar

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
8.133
Witzigerweise ist die Schwarzmarkthändlerin gar nicht in der Gilde, wenn man dort angreift. Man tötet sie also nicht (wirklich). Unerreichbar ist sie danach bei diesem Questpfad natürlich trotzdem.
Sie zu bewegen ist mir zu riskant, ich verändere ungern den Aufenthalt/Status von originalen Spielcharakteren, da ist zu viel Risiko für Kompatibilitätsprobleme.

Evtl findet der Spieler in der leergeräumten Gilde einen Brief nach dem Motto:
~Renal,
der einäugige Arnold wurde von unseren Kontakten dabei beobachtet, wie er nach den Unruhen auf Waukeens Promenade eine Zwergenaxt an sich nahm. Bin gespannt, ob er dafür noch seinen Zoll von sich aus zahlt oder ob wir ihm wieder einen "Besuch" in seiner favorisierten Taverne in der Promenade abstatten müssen.

G.~
 

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
1.097
Das klingt nach einer guten Lösung! Mir war nie aufgefallen, dass die Händlerin nicht da ist. Allerdings halte ich es gewöhnlich auch mit den Dieben. Vampire kann ich als Spieler nie leiden und Alternativs benutze ich eigentlich nur, wenn ich einen Paladin spiele.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
8.133
Mir gefällt die Lösung auch immer besser, weil sie extrem wenig Arbeit machen würde. Das einzige, was ich beachten müsste: der verhüllte Zwerg müsste auf alle Fälle spätestens dann mit dem Tip bzgl der Diebe auftauchen, nachdem man Aster oder Maleficus seine Zusage zur Vernichtung der Diebesgilde zugesagt hat. Und der Zettel müsste natürlich nur dann da sein, wenn man die Axt nicht schon vorher wiederbeschafft hat - könnte aber ohne Probleme trotzdem auch danach noch gefunden werden, sofern dadurch nicht die Questvariablen durcheinander kommen.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
2.714
Eigentlich finde ich es ohnehin keine gute Idee, die Diebesgilde auszuräuchern - vor allem, wenn man TDD installiert hat - da wird man während einer der Handlungen von drei Vertretern verschiedener Gruppierungen geehrt und belohnt - darunter auch ein von einem Repräsentanten der Schattendiebe ... Nun, wenn man die Diebesgilde ausgelöscht hat ... keine Ahnung, ob die "Ehrung" dann nicht aus einem Dolch im Hinterhalt bestehen würde ...

Da fände ich es die bessere Option, wenn man Breagar etwas zurückhält. ;)
 

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
1.097
Breagar muss man en zurückhalten. Er ist ja etwas aufbrausend. Aber in Kapitel drei kann man ja für die Vampire arbeiten oder Alternativs verwenden. Wenn man das Gold sehr schnell zusammen hat, bekommt man den Auftrag die Gilde zu vernichten, bevor Breagar den Hinweis bekommt, sie zu fragen, was mit der silbernen Axt ist. Breagar selbst ist da einfach zu überzeuge und ist bei den Dieben schmerzfrei. Die EET bietet die Möglichkeit, eigentlich direkt genug Geld zu haben und zur Insel aufzubrechen. Mods, die für BGT ausgelegt sind, ziehen das natürlich nicht in Betracht. Ich finde den Tweak over the top, und würde bei einer nicht Testinstallation eher Sachen in Beregost oder Nashkell lagern. Aber das ist natürlich Geschmackssache.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
8.133
@Lumorus meinst Du die Möglichkeit, mit Breagar die Schattendiebe anzugreifen bzw. ihr Feindlichwerden, wenn man die Schwarzmarkthändlerin zu sehr bedrängt? Was passiert da eigentlich mit der Axt-Quest, ist die da sozusagen in einer Sackgasse? Dann wäre die Lösung mit dem Zettel für diesen "Questpfad" ja eigentlich auch gut (Notiz an mich selbst: ist natürlich eine andere Gegend, wenn man die Diebesgilde so angreift...)
Hat das eigentlich mal jemand gemacht?... Ich würde eigentlich vermuten, dass das ganze Spiel so in einer Sackgasse landet, wenn man einfach so die Diebesgilde angreift. Bei Mae'Var alleine erscheint ja schon ein untötbarer Typ (Namen vergessen), der mehrmals spawnt und die Gruppe instantan tötet... Dann sollte ich diese Situation eher entschärfen. Ich finde es ehrlich gesagt eh etwas vorschnell, dass die ganze Gilde feindlich wird, nur weil zwei Mann erscheinen und die Herausgabe einer Axt fordern... (ohne direkt zu sagen, dass sie angreifen, wohlgemerkt).
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
2.714
Ich meine allgemein die Entscheidung, die Gilde zu vernichten - aber natürlich auch, wenn es Breagar übertreibt und man ihn nicht aufhält ... es ist für mich eine Sache der Logik - mal angenommen, ich räuchere die Gilde aus und mache später diese Handlung in TDD - da fände ich es mehr als komisch, wenn ein Repräsentant der Schattendiebe bei der Ehrung dabei wäre, um der Gruppe Dankbarkeit zu erweisen.

Ich hatte Breagars Weg mal aus Interesse getestet - und prompt kam Arkanis Gath - der besondere Meuchelmörder und hat die gesamte Gruppe umgehauen!
Der erscheint immer, sozusagen als Versicherung, dass das Spiel nicht in einer Sackgasse endet, wenn man Mitglieder der Schattendiebe angreift - zumindest nur, wenn man noch unentschlossen ist, was die Seiten angeht oder sich der Diebesgilde schon angeschlossen hat.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
8.133
Genau den meinte ich! Der erscheint auch, wenn man Mae'Var zu früh angreift. Ich hatte mal ein Husam NPC-Mod angefangen, bei dem ich diese Möglichkeit mitberücksichtigt habe.
Dann werde ich glaube ich das Feindlichwerden der gesamten Gilde an dieser Stelle in der Breagar-Mod mal etwas entschärfen!!
 

Xerxantes

Junior Member
Registriert
02.04.2018
Beiträge
5
Hi, ich habe eine Frage zu dem Mod, weiß aber nicht, ob das hier der passende Thread ist.

Ich will in BGT Revianel retten, aber Tobin hilft mir irgendwie nicht mehr. Ist das ein Bug?
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
6.763
Hm, was heisst "er hilft nicht mehr"? Gedacht ist, dass er dich nur bis zu dem Friedhof begleitet und dann dort wartet. Wenn er dich gar nicht zum Friedhof bringt, dann ist allerdings was faul.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
2.714
Ja ... welche Version benutzt Du, Xerxantes? in einer früheren Version stand Tobin bereits nach Abschluss der Minen vor dem Tempel - da war es noch zu früh, den Quest zu Triggern. Hast Du vielleicht so eine ältere Version?

Apropos Friedhof, da fällt mir was ein: Ich fände es gut, wenn man Tobin sagen kann, wenn man den Leichnam getötet hat - den Entführer von Revianel. Dies wäre dann aber das letzte Mal, dass er einen befördert, weil er dann verschwindet, wenn er die Gruppe zur Vestibül zurückgebracht hat. Das Böse auf dem Friedhof wäre beseitigt und es gäbe eigentlich dann keinen Grund mehr, hinzugehen
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
8.133
Ich fände es gut, wenn man Tobin sagen kann, wenn man den Leichnam getötet hat - den Entführer von Revianel. Dies wäre dann aber das letzte Mal, dass er einen befördert, weil er dann verschwindet, wenn er die Gruppe zur Vestibül zurückgebracht hat. Das Böse auf dem Friedhof wäre beseitigt und es gäbe eigentlich dann keinen Grund mehr, hinzugehen
Habe ich mal so aufgenommen. Hängt davon ab, wann und wie Tobin wo wartet.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
2.714
Ich hatte mir das so gedacht, dass man Tobin sagen kann, wenn man den Leichnam besiegt hat. Dann könnte er so etwas sagen, dass er sofort Keldath Bescheid sagen muss, damit der Friedhof wieder geweiht wird. Dann bringt er die Gruppe zurück und bedankt sich nochmal per Autodialog bei der Gruppe und geht dann am Ende des Gespräches weg. Allerdings auch nur dann, wenn man Schwester Revianel gerettet hat - oder dabei versagt hat ...
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
8.133
Danke, ist notiert.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
8.133
Update zur Version 7.0.5!

Änderungen:
-Revianel quest (BG1): added more reply options to Revianel in case the Lich is already defeated when depetrified; added possibility to tell Tobin when the Lich is killed; disabled the NPC reactions that refer to the Lich in case it's already dead.
-(BG2) Breagar's Axe Quest: can be solved if PC has quest to attack the Thieves' Guild (for example if going another route to Spellhold like in Alternatives Mod); removed "game dead end" - Black Market Thieve won't turn the Guild hostile any more just because Breagar and the PC talk aggressively
-(BG2) Anstinus' Tower: when encountering Anstinus' ghost in his tower, the dialogue should trigger even if Player1 is not in fist slot; also cutscene mode removed
-crossmod compatibility with Alternatives mod: in case of certain status of Breagar's Axe quest, the Thieves' Guild messenger will no longer spawn if PC agreed to attack the Thieves' Guild
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
8.133
Update zur Version 7.0.6!
-Breagar-Solaufein crossmod compiles without error message
 

Hamgash

Member
Registriert
15.02.2011
Beiträge
36
Hallo zusammen

Ich habe jetzt alles abgesucht,doch ich kann diesen David nirgends finden,der das Buch für Breagar hat um Breagar mit zu nehmen.Wo treibt der Lümmel sich denn rum?
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
8.133
Du meinst Adam in Kerzenburg, oder? Der befindet sich in Kerzenburg auf den Koordinaten 3661,282.
Du musst ein neues Spiel gestartet haben, um ihn zu finden.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
8.133
Wo ist denn die 3661,282? Ich hatte jetzt nur in den Code geguckt und ihn ehrlich gesagt im Spiel auch noch nicht gefunden (ich habe seit Jahren nicht mehr gespielt, nur getestet...) Sag mal bescheid, wo Du ihn gefunden hast. :)
 
Oben