[Installation] Anleitung manuelle Installation

Dieses Thema im Forum "Modifikationen - Installation für Baldur's Gate Enhanced Edition" wurde erstellt von Jarlaxle, 29. November 2018.

  1. Jarlaxle

    Jarlaxle Senior Member

    Registriert seit:
    Juni 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    nachdem in meinen letzten Installationen, die ich mit dem BGT EE-Installationstool durchgeführt habe, immer wieder kleinere oder größere Probleme auftraten, würde ich gerne wieder den Versuch einer manuellen Installation wagen.

    Gibt es dazu eine Anleitung (ähnlich der von Leonardo Watson "Big World Projekt, die für das klassische BGT erschaffen wurde) - idealerweise in der deutschen Sprache ?

    Oder kann ich mich für die BGT EE installtion trotzdem an der Reihenfolge der eben genannten Anleitung orientieren ? Und wenn ja, gibt es zusätzliche Hinweise für die Installtionsreihenfolge und Installationsorte hinsichtlich des Zusatzes SoD ?
     
  2. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    30
    Die Installationsreihenfolge der Mods bezüglich Kompatibilität sollte sehr ähnlich wenn nicht sogar gleich sein, ja. Leonardos BWP berücksichtigt halt reine EE Mods nicht.
    Eine Modinstallationsanleitung wie die BWP gibt es für die EET nicht, nein.
    Zur Installation der EET selbst hat k4thos Anleitungen geschrieben, die sind natürlich auf Englisch.
     
  3. Jarlaxle

    Jarlaxle Senior Member

    Registriert seit:
    Juni 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Danke @Jastey
    wo finde ich die Anleitungen von k4thos ?
     
  4. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    30
    Hm, momentan finde ich nur das hier, also in kurz:
    1. Die gewünschten Mods auf die BG:EE installieren (die, die nicht direkt EET-kompatibel sind)
    2. Auf der BGII:EE die setup-EET laufen lassen
    3. dann alle gewünschten Mods mit direkter EET-Kompatbilität installieren
    4. Zum Schluss die setup-EET_end zum Beenden der Installation laufen lassen
    Achso, im EET-Ordner gibt's natürlich auch noch eine Readme, da steht was zur Installation drin.
    Die Liste der EET-kompatiblen Mods ist hier. (G3 und SHS sind allerdings gerade down...)

    EET und EET Tweaks ist hier.
     
    Jarlaxle gefällt das.
  5. Morywen

    Morywen Senior Member

    Registriert seit:
    Okt. 2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    3
    Meiner Erfahrung nach hilft Leonardos Anleitung gut weiter. Bei reinen EE Mods habe ich sie thematisch eingeordnet. Allerdings habe ich bisher keine großen Installationen gemacht, sondern nur übersichtliche zu Testzwecken. Die letzte war auch vor der 2.5. Die EET ist etwas reinstallationsfreundlicher. Bei der ersten Installation solltest du auf jeden Fall, die Option zur Umwandlung von bestehenden Save games nutzen. Wenn du hinterher etwas ändern möchtest, hilft das echt weiter. Gerade beim Testen fand ich das sehr hilfreich.
     
  6. Jarlaxle

    Jarlaxle Senior Member

    Registriert seit:
    Juni 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden