Genwas Kaufmannsmod BG1 EE 1.1

Lernt einen mystischen Kaufmann zu beschwören.

  1. Zum Freundlichen Arm

    Genwa
    1. Inhalt

    Die Mod fügt den "Leitfaden des mystischen Kaufmanns" in das Spiel "Baldurs Gate 1 EE" ein.
    Sobald der Leitfaden identifiziert wurde, kann ein beliebiger Charakter damit die besondere Fähigkeit erlernen einen Kaufmann zu beschwören.
    Der Leitfaden befindet sich bei einem Magier in dem Gebiet direkt südlich vom "Freundlichenn Arm" (AR2800", X=2042, Y=2752).
    Auf dieser Karte wird man in der Regel erstmals von Elminster angesprochen.

    Die Mod kann so installiert werden, dass der Kaufmann beliebig oft oder nur einmal täglich gerufen werden kann.

    Alternativ kann bei der Installation gewählt werden, dass die Beschwörung (einmal täglich) direkt durch das Benutzen des Leitfadens erfolgt. In diesem Fall wird keine besondere Fähigkeit erlernt.

    Der Mod wurde mit der Steamversion von BGEE getestet.

    1.1 Bessere Waren

    Es besteht die Möglichkeit beim Kaufmann bessere (keine übermächtige) Waren freizuschalten.
    Für die bessere Ware müssen dem Kaufmann ein Schwert, eine Fernkampfwaffe und ein Kampfstab mit einer einfachen Verzauberung +1 vorgelegt werden.
    Die erlesene Ware kann freigeschaltet werden, wenn man die entsprechenden Waffen mit einer einfachen Verzauberung +2 vorzeigt.
    Damit die Quest gestartet werden kann, muss der Hauptcharakter mindestens Level 4 erreicht haben.

    1.2 Optional: Haustürschlüssel

    Wenn dieser Inhalt installiert wird bietet der Händler den "Haustürschlüssel" mit seinen besseren Waren an.
    Der Schlüssel kann die Gruppe 3x täglich zu einem extradimensionalem Spielerhaus teleportieren.
Zur Aktualisierungsliste zurückkehren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden